Ski Alpin
Herren
19.02.2019 17:30 Uhr
City Event Stockholm
Ski Alpin
Damen
19.02.2019 17:30 Uhr
City Event Stockholm
Ski Langlauf
Damen
20.02.2019 12:30 Uhr
Weltmeisterschaft
Ski Langlauf
Herren
20.02.2019 14:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Christina Geiger hat die Podestplätze fest im Blick
Quelle: SID
11.02.2019 19:09 Uhr
zur Diashow

Team Event: DSV zunächst gegen Großbritannien

Åre (SID) - Die Mannschaft des Deutschen Skiverbandes (DSV) bekommt es im Mixed Alpine Team Event bei der WM im schwedischen Are am Dienstag (16.00 Uhr/ZDF und Eurosport) zunächst mit Großbritannien zu tun. Das ergab die Festlegung des "Turnierbaums" am Montagabend. Die Briten um Slalom-Ass Dave Ryding sollten für Christina Geiger, Linus Straßer und Co. eine machbare Auftakthürde sein.

Sollte das deutsche Team, das nach dem WM-Sieg 2005 zuletzt mit Bronze 2013 eine Medaille gewann, ins Viertelfinale einziehen, würde es dort wohl deutlich schwerer: Dann dürfte Titelverteidiger Frankreich mit Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley und Shootingstar Clement Noel warten, das zunächst gegen Russland fährt. Im Halbfinale könnte es gegen Gastgeber Schweden oder Olympiasieger Schweiz gehen, erst im Finale gegen Österreich.

"Wir haben eine Chance, um die Medaillen mitzukämpfen. Man darf uns nicht abschreiben", sagte Geiger. Alpinchef Wolfgang Maier ist nicht ganz so euphorisch, will seinen Startern deren Zuversicht aber auch nicht nehmen: "Natürlich glaube ich, dass eine Medaille möglich ist." Die Mannschaft wird komplettiert von Lena Dürr und Anton Tremmel, Ersatzfahrer sind Marlene Schmotz und Dominik Stehle.

Åre (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther macht die Fortsetzung seiner erfolgreichen Karriere von gravierenden Veränderungen in seinem engsten Trainingsumfeld und beim Deutschen Skiverband (DSV)...
Åre (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther ist in seinem wohl letzten großen Rennen ohne Medaille geblieben. der 34 Jahre alte Partenkirchner wurde bei der WM in Are/Schweden im abschließenden...
Åre (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther hat in seinem wohl letzten großen Rennen keine realistische Chance mehr auf die erhoffte Medaille. Nach dem ersten Lauf des WM-Slaloms in Are/Schweden...
Åre (SID) - Ein peinlicher Weltverbandschef, Probleme im Möchtegern-Olympiaort, eine schwächelnde Skination und viele Abschiede: Die alpine Ski-WM in Are brachte etliche große Stories und kleine...
Åre (SID) - Die deutschen Skirennläufer haben sich nach Meinung ihrer Vorgesetzten bei der WM in Are gut verkauft. Mit Silber durch Viktoria Rebensburg (Kreuth) im Riesenslalom "haben wir unser...
Åre (SID) - Felix Neureuther hat vor dem voraussichtlich letzten großen Rennen seiner Karriere ein wenig Glück gehabt. Bei der Auslosung der Startnummern für den WM-Slalom am Sonntag (11.00/14.30...
Åre (SID) - Trotz seiner leichten Enttäuschung über das Resultat im abschließenden Slalom hat Cheftrainer Jürgen Graller das Abschneiden der deutschen Skirennläuferinnen bei der WM in Are/Schweden...
Åre (SID) - Der Ski-Weltverband FIS und die Organisatoren haben die alpinen Weltmeisterschaften im schwedischen Are bereits vor dem letzten Wettkampftag erwartungsgemäß als Erfolg bezeichnet. "Wir...
Åre (SID) - Die Schweizer Skirennläuferin Wendy Holdener greift bei der WM im schwedischen Are nach ihrer dritten Goldmedaille. Die Kombinations- und Teamweltmeisterin geht mit einem Vorsprung von...
Åre (SID) - DER WETTBEWERB: Slalom der Männer, 11.00/14.30 (ZDF und Eurosport) DEUTSCHE MANNSCHAFT: Felix Neureuther (Partenkirchen), Dominik Stehle (Obermaiselstein), Linus Straßer (München),...