Katharina Althaus will es doch noch einmal wissen
Quelle: SID
27.04.2022 06:35 Uhr
zur Diashow

Althaus freut sich auf Frauen-Tournee: "Haben sehr gekämpft"

Köln (SID) - Skispringerin Katharina Althaus hat Gedanken an ein Karriereende auch wegen der Einführung einer Vierschanzentournee für Frauen beiseite gelegt. "Ich war schon so weit, dass ich gesagt habe: Ganz so ewig mache ich nicht mehr. Aber wir haben so sehr gekämpft, dass wir auch eine Tournee bekommen. Jetzt werde ich natürlich versuchen, bei der ersten dabei zu sein", sagte die 25-Jährige bei einem Sponsoren-Termin (Viessmann live).

Im Winter 2023/24 wird es erstmals eine Tournee für Frauen geben. Gesprungen wird zumindest in Deutschland an den bekannten Orten, allerdings in umgekehrter Reihenfolge: Der Auftakt findet in Garmisch-Partenkirchen, das Neujahrsspringen in Oberstdorf statt. "Ich finde gut, wie das gelöst wurde. So sind wir nicht nur als Anhängsel dabei", sagte die zweimalige Olympia-Zweite. Auch die für die kommende Saison geplante Premiere im Skifliegen sei eine neue Motivation.

Ob es in der zweiten Tourneehälfte wie bei den Männern in Innsbruck und Bischofshofen weitergehen wird, ist aktuell noch offen. "Von den Orten in Österreich haben wir leider noch nichts gehört. Ich freue mich aber auf jeden Fall, dass wir das in Deutschland schon haben und dass das schon fix ist", sagte Althaus.

München (SID) - Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sport-Bundes (DOSB), hat die European Championships in München als Aufbauhilfe für eine mögliche deutsche Olympiabewerbung...
Stuttgart (SID) - DOSB-Chef Thomas Weikert möchte eine deutsche Olympia-Bewerbung trotz der Begeisterung rund um die European Championships in München nicht überstürzen. "Uns motiviert das natürlich...
Köln (SID) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat sich für eine deutsche Olympia-Bewerbung ausgesprochen. "Ich hoffe, dass diese European Championships ein Zeichen dafür sind, dass wir in...
München (SID) - Die deutschen Sportkletter Alexander Megos und Yannick Flohe greifen bei den European Championships nach der Enttäuschung im Bouldern in den Kampf um die Medaillen im Lead-Wettbewerb...
Oberschleißheim (SID) - Enttäuschung bei der Heim-EM: Der Deutschland-Achter hat bei den European Championships in München die erhoffte Medaille überraschend verpasst. Das neuformierte Flaggschiff...
Köln (SID) - Wasserspringer Lars Rüdiger muss wegen eines Trainingsunfalls auf die Teilnahme an der Schwimm-EM in Rom (11. bis 21. August) verzichten. Wie der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) am...
Herning (SID) - Ein Sturz von Europameister Andre Thieme (Plau am See) hat die Medaillen-Hoffnungen der deutschen Springreiter-Equipe bei der WM in Herning abrupt beendet. Thieme stürzte am dritten...
Köln (SID) - Zweiter Spieltag, zweite schwierige Aufgabe für Borussia Dortmund: Nach dem Auftaktsieg gegen Bayer Leverkusen muss der BVB am Freitagabend beim SC Freiburg antreten. Ab 20.30 Uhr...
München (SID) - Aus Verärgerung über den deutschen Umgang mit dem Olympia-Attentat von München 1972 wollen die rund zwei Dutzend Angehörigen der Opfer der Gedenkfeier zum 50. Jahrestag in München...
München (SID) - Die Veranstalter der European Championships haben bei der Eröffnungsfeier am Mittwochabend einen ersten Erfolg verbucht. Das Programm inklusive Konzerten, Lichtshows und...