Stien Baas-Kaiser ist gestorben
Quelle: SID
25.06.2022 09:11 Uhr
zur Diashow

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Baas-Kaiser gestorben

Amsterdam (SID) - Die niederländische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin und zweimalige Allround-Weltmeisterin Stien Baas-Kaiser ist nach einem Bericht des Fachmagazins Schaatsen.nl an den Folgen einer Lungenfibrose gestorben. Die ehemalige Sportlerin des Jahres wurde 84 Jahre alt.

Baas-Kaiser schrieb niederländische Sportgeschichte. 1967 gewann sie als erste Niederländerin die Allround-WM. Ein Jahr später wiederholte sie diesen Triumph.

Bei den Olympischen Winterspielen gewann Baas-Kaiser 1972 Gold über 3000 m und Silber über 1500 m, 1968 jeweils Bronze über 3000 m und 1500 m. Sie stellte neun Weltrekorde auf und führte 1126 Tage lang die Weltrangliste an. 

Köln (SID) - Der südkoreanische Eisschnelllauf-Star Kim Min Seok ist vom nationalem Verband wegen einer Trunkenheitsfahrt mit Unfallflucht für 18 Monate gesperrt worden. Dies berichtet die Korea...
Karlsruhe (SID) - Claudia Pechstein hat in ihrem Kampf um Schadensersatz für ihre zweijährige Dopingsperre einen Teilerfolg gefeiert. Wie das Bundesverfassungsgericht am Dienstag mitteilte, habe es...
Frankfurt am Main (SID) - Eisschnelllauf-Olympiasieger Nils van der Poel ist erneut eine besondere Ehre zuteil geworden. Wie schon im Vorjahr prämierte die Jury des renommierten Osloer...
Inzell (SID) - Mit einer Breitseite gegen die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat der zweimalige Olympia-Teilnehmer Joel Dufter seinen Rücktritt erklärt. "Ich habe zehn Jahre...
Amsterdam (SID) - Die niederländische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin und zweimalige Allround-Weltmeisterin Stien Baas-Kaiser ist nach einem Bericht des Fachmagazins Schaatsen.nl an den Folgen einer...
Hamburg (SID) - Der Eislauf-Weltverband ISU hat das Eissportzentrum Oberstdorf mit Schwerpunkt Eiskunstlauf mit einem Exzellenz-Label ausgestattet. Diesen Status erhielten auch fünf weitere...
Amsterdam (SID) - Das niederländische Rad-Profiteam Jumbo-Visma möchte den schwedischen Eisschnelllauf-Olympiasieger und Weltmeister Nils van der Poel verpflichten. Van der Poel hatte am vergangenen...
Oslo (SID) - Der dreifache Eisschnelllauf-Olympiasieger Kjeld Nuis aus den Niederlanden hat seinen eigenen Geschwindigkeits-Weltrekord auf einem zugefrorenen See im norwegischen Savalen verbessert....
Köln (SID) - Die Deutsche Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG) trauert um Markus Eicher. Der ehemalige Bundestrainer ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Das teilte der Verband am...
Köln (SID) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat ihre Saison beim Weltcup-Finale im niederländischen Heerenveen versöhnlich abgeschlossen. Die 50 Jahre alte...