Biathlon
Damen
04.03.2021 16:05 Uhr
Nove Mesto
Ski Alpin
Herren
05.03.2021 11:20 Uhr
Saalbach-Hinterglemm
Ski Langlauf
Herren
05.03.2021 13:15 Uhr
Weltmeisterschaft
Biathlon
Herren
05.03.2021 15:20 Uhr
Nove Mesto
Joel Dufter startet gut in die Eisschnelllauf-EM
Quelle: SID
16.01.2021 20:12 Uhr
zur Diashow

Eisschnelllauf-EM: Dufter Zweiter über 500 m

Köln (SID) - Eisschnellläufer Joel Dufter (Inzell) hat bei der EM in Heerenveen einen guten Start erwischt. Der 25-Jährige wurde im Sprint über 500 m Zweiter (34,79 Sekunden) hinter dem Russen Wiktor Muschtakow (34,69 Sekunden). Als zweitbester Deutscher belegte Nico Ihle (Chemnitz) den elften Platz (+0,57).

Über die 1000 m wurde Dufter in 1:08,57 Minuten Vierter, direkt dahinter landete Ihle (1:08,93). Die Topzeit gelang am Samstag dem Niederländer Thomas Krol (1:07,49). Am Sonntag fällt die Entscheidung über die Medaillen.  

"Es hat mich überrascht, was möglich ist, ich bin ja kein 500 m-Läufer", sagte Dufter zum gelungenen Auftakt. Auf der 1000-m-Strecke habe er "einen kleinen Fehler auf der Geraden" gehabt. "Bei einem Superlauf wäre ich vielleicht zwei Zehntel schneller gewesen." Dufter ist mit 69,075 Punkten in der Zwischenwertung nach zwei Strecken Dritter hinter Krol (68,645) und dessen Landsmann Hein Otterspeer (68,985).

Beim Sieg der Russin Angelika Golikowa über die 500 m der Frauen (37,27 Sekunden) wurde Katja Franzen Elfte (+1,83/Inzell). Über die doppelte Distanz kam Franzen in persönlicher Bestzeit (1:17,30) auf Rang neun. Nicht zu schlagen war die Niederländerin Jorien ter Mors (1:14,10).

Im Allround-Wettbewerb führt nach zwei von vier Rennen die Niederländerin Antoinette de Jong bei den Frauen, bei den Männern liegt ihr Landsmann Patrick Roest vorne. Mareike Thum (Darmstadt) belegt den 17. Platz, Leia Behlau (Inzell) folgt als 18. von 20 Starterinnen. Der einzige DESG-Athlet Konstantin Götze (Erfurt) liegt ebenfalls auf Rang 18.

Vor Wettkampfbeginn hatte die Internationale Eislaufunion (ISU) mitgeteilt, dass alle am Samstag durchgeführten Coronatests negativ ausgefallen seien. Insgesamt waren 24 Stunden vor den Rennen 143 Personen getestet worden, darunter die Athleten sowie die weiteren Mitglieder der Nationalmannschaften. 

Berlin (SID) - Die Deutsche Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG) hat einen schwelenden Konflikt zwischen dem Präsidium um Matthias Große und einer Athletengruppe um Sprinter Joel...
Heerenveen (SID) - Claudia Pechstein stützte die Hände auf die Oberschenkel, erschöpft glitt sie nach dem Zieleinlauf über das Eis: Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin hatte ihren...
Heerenveen (SID) - Sprinter Joel Dufter hat bei der Eisschnelllauf-WM im niederländischen Heerenveen unter unglücklichen Bedingungen eine gute Platzierung über die 1000 m verpasst. Nach zwei...
Heerenveen (SID) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist mit Verspätung in ihre 20. Einzelstrecken-WM gestartet. Die 48-Jährige, die am Donnerstag wegen Rückenproblemen...
Heerenveen (SID) - Patrick Beckert lief eine solide Generalprobe für den geplanten Angriff auf das Podest, Newcomerin Mareike Thum feierte ein gelungenes WM-Debüt auf dem Eis: Zum Auftakt der...
Berlin (SID) - Eisschnellläuferin Claudia Pechstein muss auf ihren ersten Einsatz bei der Einzelstrecken-WM im niederländischen Heerenveen warten. Die 48-Jährige kämpft mit Rückenproblemen und...
Heerenveen (SID) - Eisschnellläuferin Claudia Pechstein (48) verzichtet bei der Einzelstrecken-WM in Heerenveen wegen akuten Rückenproblemen auf ihren Start über 3000 m am Donnerstag. Das gab die...
Heerenveen (SID) - Sprinter Joel Dufter hat zum Abschluss des zweiten Eisschnelllauf-Saisonweltcups in Heerenveen für das beste Tagesergebnis gesorgt. Der EM-Dritte, am vergangenen Wochenende...
Heerenveen (SID) - Sprinter Joel Dufter hat seine zuletzt gute Form beim zweiten Eisschnelllauf-Weltcup der Saison nicht bestätigt. Im niederländischen Heerenveen belegte der 25-Jährige aus Inzell...
Heerenveen (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein und die deutschen Eisschnellläuferinnen sind leicht verbessert in den zweiten Weltcup der Saison gestartet. Im niederländischen...