Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen
Matthias Große (hier 2013) ist neuer DESG-Präsident
Quelle: SID
18.06.2020 15:56 Uhr
zur Diashow

Eisschnelllauf: Große neuer DESG-Präsident

Köln (SID) - Matthias Große, Lebensgefährte der fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechstein, ist neuer Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Wie der Verband am Donnerstag mitteilte, sei Große am Vortag von den beiden verbliebenen Vorstandsmitgliedern Uwe Rietzke und Dieter Wallisch berufen worden. Er soll den Posten zunächst bis zu Neuwahlen auf der Mitgliederversammlung im September kommissarisch bekleiden. Auch hatte der rbb darüber berichtet.

Große folgt auf Stefanie Teeuwen, die im vergangenen November nach Unstimmigkeiten vom Präsidentenamt zurückgetreten war. Wie die DESG mitteilte, habe Großes Konzept, das sich die "finanzielle Konsolidierung des Verbandes, die Maximierung des sportlichen Erfolges sowie die Neuausrichtung der Nachwuchsförderung" zum Ziel setze, überzeugt.

Große selbst ist überzeugt von seinem Engagement. "Wir wollen die Leute wieder begeistern, etwas für den Eisschnelllauf zu tun, auch die Sponsoren", sagte er dem rbb: "Wir müssen Ruhe reinbringen. Das Gegeneinander muss aufhören, deswegen glaube ich, dass ich der Richtige bin." 

Ein besonderes Anliegen sei ihm die Entwicklung des Nachwuchses. "Man muss die Jagd auf Claudia Pechstein beginnen", sagte er: "Es kann ja nicht sein, dass sie mit 48 Jahren die beste Athletin ist und die Jugend mit 20 hinterherläuft. Das ist super für Claudia, aber ein Armutszeugnis für den Sport."

Köln (SID) - Die niederländische Shorttrack-Weltmeisterin Lara van Ruijven hat den Kampf um ihr Leben verloren. Nach rund zwei Wochen im Koma verstarb die 27-Jährige in einer Klinik im französischen...
Köln (SID) - Moritz Geisreiter, Athletensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), hat die Entlassung von Bundestrainer Erik Bouwman kritisiert. Im Gespräch mit dem...
Berlin (SID) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) und Bundestrainer Erik Bouwman gehen getrennte Wege. Matthias Große, Lebensgefährte der fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechstein...
Köln (SID) - Matthias Große hat eine Woche nach seiner umstrittenen Ernennung zum Präsidenten der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) ein Friedensangebot unterbreitet. Der Lebensgefährte...
Berlin (SID) - Sportmediziner Gerald Lutz ist mit sofortiger Wirkung wieder leitender Verbandsarzt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Die Rückkehr von Lutz gehörte zu den ersten...
Köln (SID) - Matthias Große, Lebensgefährte der fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechstein, ist neuer Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Wie der Verband am Donnerstag...
Köln (SID) - Eisschnellläuferin Roxanne Dufter beendet mit nur 28 Jahren ihre Laufbahn. "Nach reiflichen Überlegungen in den letzten vier Wochen habe ich mich dazu entschieden, meine aktive Karriere...
Köln (SID) - Die ohnehin krisengeplagte Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) bleibt vorerst führungslos. Wie die DESG am Dienstag bekannt gab, ist die für den 28. März in Erfurt geplante...
Köln (SID) - Dominator Cameron Naasz aus den USA ist zum vierten Mal Weltmeister im Red Bull Ice Cross. Naasz profitierte von der Absage des Saisonfinals in Moskau, das für die kommende Woche...
Köln (SID) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat ihre Weltcup-Saison mit einer versöhnlichen Leistung abgeschlossen. Auf ihrer Nebenstrecke 3000 m belegte die...