Ski Alpin
Damen
24.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
25.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Ski Alpin
Damen
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Eisschnellläuferin Roxanne Dufter
Quelle: SID
31.03.2020 17:27 Uhr
zur Diashow

Eisschnellläuferin Dufter beendet Karriere

Köln (SID) - Eisschnellläuferin Roxanne Dufter beendet mit nur 28 Jahren ihre Laufbahn. "Nach reiflichen Überlegungen in den letzten vier Wochen habe ich mich dazu entschieden, meine aktive Karriere im Leistungssport zu beenden", schrieb die Mittelstrecken-Spezialistin am Dienstag bei Instagram: "Mir ist klar geworden, dass ich in meinem Leben einen neuen Weg einschlagen will und deswegen nicht mehr 100 Prozent in den nächsten zwei Jahren für den Leistungssport geben kann und will."

Die Inzellerin feierte zahlreiche deutsche Meistertitel, der Sprung in die absolute Weltspitze blieb ihr allerdings verwehrt. Dufters bestes Weltcupresultat im Einzel war ein achter Platz, ihr größter Erfolg war 2018 die EM-Bronzemedaille in der Mannschaftsverfolgung gemeinsam mit Gabriele Hirschbichler und Michelle Uhrig. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang belegte sie die Plätze 23 und 24.

Frankfurt/Main (SID) - Matthias Große ist neuer Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Der Lebensgefährte der fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Berlin) ist auf der...
Berlin (SID) - Der frühere Eisschnellläufer Christian Breuer soll Berater des Präsidiums der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) werden. Der 15-malige deutsche Meister sei unter anderem für...
Berlin (SID) - Matthias Große, kommissarischer Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), hat gut eine Woche vor den Präsidiumswahlen des Verbandes seine Kandidaten für den Vorstand...
Köln (SID) - Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) lässt den Doping-Freispruch des ehemaligen Eisschnellläufers Robert Lehmann-Dolle vor dem internationalen Sportgerichtshof CAS überprüfen. Das...
Köln (SID) - Der Eislauf-Weltverband ISU hat mehrere Weltcup-Wettbewerbe aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Davon betroffen sind die Eisschnelllauf-Veranstaltungen im polnischen...
Köln (SID) - Der ehemalige Eisschnellläufer Robert Lehmann-Dolle ist vom Vorwurf des Dopings freigesprochen worden. Dem Deutschen Sportschiedsgericht habe es an eindeutigen Beweisen gefehlt, heißt...
Berlin (SID) - Der kommissarische Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), Matthias Große, hat nach der Trennung von Bundestrainer Erik Bouwman eine weitere personelle Veränderung...
Köln (SID) - Die dreimalige Olympiasiegerin Gunda Niemann-Stirnemann soll den Neuaufbau im deutschen Eisschnelllauf mitbestimmen. Unter dem kommissarischen Präsidenten Matthias Große werden die...
Berlin (SID) - Der kommissarische Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), Matthias Große, hat die Kritik der Athletensprecher Moritz Geisreiter (Eisschnelllauf) und Leon...
Köln (SID) - Moritz Geisreiter, Athletensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), hat Kritik am Führungsstil des kommissarischen Verbandspräsidenten Matthias Große geübt. Er sehe...