Biathlon
Herren
19.01.2020 14:30 Uhr
Ruhpolding
Martin Fourcade
31:26.80min
Skispringen
Herren
19.01.2020 15:15 Uhr
Titisee-Neustadt
Dawid Kubacki
283,3Pts
Biathlon
Herren
23.01.2020 14:15 Uhr
Pokljuka
Johannes Thingnes Bø
47:54.30min
Ski Alpin
Damen
24.01.2020 09:45 Uhr
Bansko
Claudia Pechstein läuft Bestzeit in der B-Gruppe
Quelle: SID
22.11.2019 19:21 Uhr
zur Diashow

Eisschnelllauf: Pechstein läuft über 3000 m Bestzeit in der B-Gruppe

Tomaszow Mazowiecki (SID) - Claudia Pechstein ist mit einem Erfolg in den zweiten Saisonweltcup der Eisschnellläufer im polnischen Tomaszow Mazowiecki gestartet. Die fünfmalige Olympiasiegerin lief am Freitag über 3000 m in 4:10,043 Minuten Bestzeit in der B-Gruppe. 

Pechstein hatte damit gleich mehrere Gründe zur Freude: Die 47-Jährige war schneller als die deutschen Konkurrentinnen Michelle Uhrig (Berlin/4:14,436) und Roxanne Dufter (Inzell/4:17,667). Zudem stellte sie in der vor zwei Jahren eröffneten Halle einen Bahnrekord auf, der am Nachmittag allerdings von gleich zehn Läuferinnen der A-Gruppe unterboten wurde. Die dreimalige Olympiasiegerin Martina Sablikova (Tschechien) siegte in 4:06,133 Minuten. 

Wichtig war für Pechstein auch der Aufstieg in die A-Gruppe für den kommenden Weltcup in Nur-Sultan/Kasachstan. Dort steht ihre Paradestrecke 5000 m auf dem Plan. 

"Sie hat sich das Rennen gut eingeteilt. Sie wusste, was sie zu tun hat. Am Ende musste die Eins stehen", sagte Teammanager Helge Jasch von der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG): "Sie ist das Rennen vernünftig angegangen und hat es durchgezogen."

Der Wettkampf in Tomaszow Mazowiecki ist für Pechstein speziell. Nach einem Zerwürfnis mit Bundestrainer Erik Bouwman vor dem Saisonstart trainiert sie mit der polnischen Mannschaft und wird von dieser auch am Wochenende betreut. 

Bei den Männern kam Patrick Beckert (Erfurt/6:30,268) über 5000 m nach Platz elf zum Auftakt am vergangenen Wochenende auf Rang zehn.

Köln (SID) - Bei seiner Bewerbung um das kommissarische Präsidenten-Amt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) bekommt der Berliner Matthias Große Unterstützung von Olympiasiegerin Gunda...
Berlin (SID) - Vizepräsident Uwe Rietzke von der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) sieht die Bewältigung der finanziellen Schieflage des Verbandes als große Herausforderung. "Wir haben...
Köln (SID) - Die kriselnde Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) ist auf externe Hilfe angewiesen. Das ist das Ergebnis einer Sitzung des Gremiums "DESG gemeinsam retten" um Athletensprecher...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist bei der Eisschnelllauf-EM in Heerenveen im Massenstart unter die Top Ten gelaufen. Die 47-Jährige erreichte den achten Rang....
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat bei der Eisschnelllauf-EM in Heerenveen die Top Ten knapp verpasst. Über 3000 m wurde die Berlinerin am Samstag Zwölfte, 8,14...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano/Japan zwei Top-10-Platzierungen geholt. Über 3000 m wurde die Berlinerin am Samstag Zehnte,...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano/Japan auch am zweiten Tag eine Top-10-Platzierung geholt. Über 3000 m wurde die Berlinerin...
Berlin (SID) - Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano (Japan) eine Top-Ten-Position erreicht. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin kam im Massenstart auf den neunten Platz....
Berlin (SID) - Der vor Wochen entbrannte Streit zwischen der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein und Bundestrainer Erik Bouwman ist beendet. Wie die Deutsche...
Köln (SID) - Die deutschen Eisschnellläufer sind am zweiten Tag des Weltcups im kasachischen Nur-Sultan knapp am ersten Podestplatz des Winters vorbeigeschrammt. Nico Ihle (Chemnitz) fehlten über...