Biathlon
Herren
11.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Damen
12.03.2021 13:30 Uhr
Åre
Biathlon
Damen
12.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Herren
13.03.2021 09:30 Uhr
Kranjska Gora
Dahlmeier in Gesprächen mit dem Deutschen Skiverband
Quelle: SID
10.02.2021 14:37 Uhr
zur Diashow

DSV will Ex-Biathleten um Dahlmeier für Nachwuchsförderung gewinnen

Pokljuka (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will ehemalige Biathlon-Stars wie Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier oder den viermaligen Weltmeister Simon Schempp für die eigene Nachwuchsarbeit gewinnen. "Mit jedem, der aufhört, führen wir ein Abschlussgespräch und versuchen, ihn auch zukünftig in unsere Arbeit zu involvieren", sagte Sportdirektor Bernd Eisenbichler der Sport Bild.

Einer der Kandidaten soll Schempp (32) sein, der vor zwei Wochen nach zahlreichen Verletzungen seinen Rücktritt erklärt hatte. "Das Nachwuchsthema liegt ihm am Herzen. Vielleicht gelingt es uns, ihn trotz seiner Studienpläne in die Nachwuchsarbeit am Stützpunkt Ruhpolding einzubinden", sagte Eisenbichler. 

Schempp, der in Ruhpolding lebt und sich derzeit auf sein Studium konzentrieren will, habe schon seine Bereitschaft signalisiert. Laut Schempp rücken derzeit "keine Talente so um die 20 nach", wie früher Magdalena Neuner, Dahlmeier oder Franziska Preuß. "Der Schritt von den Junioren in den Weltcup ist unglaublich schwer, aber nicht unmöglich", sagte Schempp den Stuttgarter Nachrichten.

Auch Erik Lesser, den sich Eisenbichler nach dessen Karriereende ebenfalls gut als Trainer vorstellen könne, sieht es ähnlich." Wir schaffen es nicht, die Athleten, die wir haben, in der vollen Qualität auszubilden. Ich glaube, da gibt es Defizite, die wir noch nicht erkannt haben", sagte er im SID-Interview.

Mit Dahlmeier habe der DSV indes bereits Gespräche geführt, "wir sind in gutem Austausch mit ihr", sagte Eisenbichler: "Sie macht aber ihr Studium in München und wollte zunächst ein bisschen Abstand vom Biathlon bekommen."

Einzig bei Rekord-Weltmeisterin Neuner stehen die Chancen schlecht, die 34-Jährige erwartet ihr drittes Kind. "Sie lebt momentan ihre Mutterrolle voll aus und genießt das", sagte Eisenbichler.

München (SID) - Paralympics-Sieger Martin Fleig hat sich beim Weltcup in Planica (Slowenien) in starker Form präsentiert und im klassischen Langlauf-Sprint den zweiten Platz belegt. Der 31-Jährige...
Oberstdorf (SID) - Italien hat nach erneuten Coronafällen sein komplettes Team von der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf zurückgezogen. Dies teilte der nationale Verband FISI am Mittwochmorgen mit....
Köln (SID) - Der Internationale Ski-Verband FIS hat einen weiteren Coronafall bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf bestätigt. Die Polin Faustyna Malik aus der Technischen Delegation der...
Oberstdorf (SID) - Zur Halbzeit der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf haben die Veranstalter erst fünf Coronafälle verzeichnet. "Das ist eine sehr gute Zahl", sagte Franz Steinle, Präsident des...
Oberstdorf (SID) - DSV-Präsident Franz Steinle hat sportlich wie auch organisatorisch eine positive Halbzeitbilanz der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf gezogen. "In der Summe können wir zufrieden...
Oberstdorf (SID) - Traditionell finden bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf am Mittwoch noch vor der Eröffnungsfeier Qualifikations-Rennen der kleinen Langlauf-Nationen statt. Wegen der...
Köln (SID) - Zwei Jahre nach der Dopingrazzia bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld schaut der Münchner Oberstaatsanwalt Kai Gräber gespannt auf die Titelkämpfe in Oberstdorf. "Ich hoffe schon, dass...
Oberstdorf (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) geht mit der Rekordzahl von 38 Sportlerinnen und Sportlern in die am Mittwoch beginnende Heim-WM in Oberstdorf. In den drei nordischen Sparten...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Mikaela Shiffrin greift bei der Ski-WM nach einer weiteren Goldmedaille, muss sich dabei aber überraschender Konkurrenz erwehren. Die zweifache Olympiasiegerin und...
Pokljuka (SID) - Das deutsche Biathlon-Duo Franziska Preuß und Erik Lesser will den Schwung vom ersten Medaillengewinn bei der WM in Pokljuka/Slowenien mitnehmen. "Wir sind bereit. Es kann alles...