Amos Kipruto gewinnt 125. Boston-Marathon
Quelle: SID
21.10.2021 16:57 Uhr
zur Diashow

Kenianer Kipruto gewinnt verschobenen Boston-Marathon

Boston (SID) - Der Kenianer Benson Kipruto hat die 125. Auflage des traditionsreichen Boston-Marathons gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich gut sechs Kilometer vor dem Ziel entscheidend ab und feierte nach 2:09:51 Stunden vor dem Äthiopier Lemi Berhanu (2:10:36) den größten Erfolg seiner Karriere. Bei den Frauen sorgten Diana Kipyogei (2:24:45), Edna Kiplagat und Mary Ngugi sogar für einen kenianischen Dreifachsieg.

In Boston waren etwa 20.000 Läuferinnen und Läufer am Start, davon waren nach Angaben der Veranstalter 95 Prozent gegen das Coronavirus geimpft. Die übrigen Teilnehmer mussten einen negativen Test vorweisen. Etwa 200.000 Zuschauer waren im Vorfeld erwartet worden.

Im vergangenen Jahr war der Boston-Marathon zum ersten Mal in seiner Geschichte abgesagt worden. Das Rennen findet traditionell am dritten Montag im April statt, dieser Termin war aber wegen der Pandemie auch 2021 nicht zu halten gewesen.

Köln (SID) - Segler Boris Herrmann liegt mit seinem Team Malizia beim Meeres-Marathon "Ocean Race" nach der ersten Etappe auf Rang drei. Die "Malizia–Seaexplorer" bewältigte die 1900 Seemeilen von...
Planica (SID) - Der Norweger Paal Golberg hat die letzte Goldmedaille der Nordischen Ski-WM in Planica geholt. Der 32-Jährige gewann den Skilanglauf-Marathon über 50 km im klassischen Stil nach...
Planica (SID) - Skilangläuferin Astrid Öyre Slind hat nach einem Reise-Marathon die Titelverteidigung beim 99. Wasalauf knapp verpasst. Die Norwegerin, die am Samstag noch bei der WM in Planica...
Planica (SID) - Skilangläuferin Katharina Hennig hat als Siebte für das beste deutsche WM-Ergebnis im "Marathon" über 30 Kilometer seit acht Jahren gesorgt. Die 26-Jährige zeigte zwei Tage nach dem...
Riad (SID) - Der französische Rallye-Routinier Sebastien Loeb hat seinen Erfolgslauf bei der 45. Dakar in Saudi-Arabien fortgesetzt. Der WRC-Rekordweltmeister feierte am Donnerstag seinen vierten...
Riad (SID) - Der deutsche Beifahrer Dirk von Zitzewitz (Eutin) hat bei der 45. Rallye Dakar gemeinsam mit seinem Piloten Yazeed Al-Rahji (Saudi-Arabien) den ersten Tagessieg bei der diesjährigen...
Riad (SID) - Titelverteidiger Nasser Al-Attiyah hat bei der 45. Rallye Dakar seinen dritten Tagessieg und den zweiten in Folge eingefahren. Der katarische Toyota-Pilot setzte sich auf der verkürzten...
Köln (SID) - Lena Meißner hat beim Saisonfinale der World Triathlon Championships Series (WTCS) im abschließenden Rennen ihr erstes Podest auf der ganz großen Bühne gefeiert. In der glühenden Hitze...
Köln (SID) - Nach dem Untergang des Achters ist Titelverteidiger Oliver Zeidler bei der Ruder-WM im tschechischen Racice die große deutsche Hoffnung in den olympischen Bootsklassen. Zeidler startet...
München (SID) - Marion Schöne, Chefin des Münchner Olympiaparks, hat nach den gelungenen European Championships Kritik an der Zusammenarbeit mit einigen Funktionären und Verbänden geübt - vor allem...