Nordische Kombination
Damen
01.12.2023 12:00 Uhr
Lillehammer
Biathlon
Damen
01.12.2023 14:45 Uhr
Östersund
Ski Alpin
Herren
01.12.2023 18:45 Uhr
Beaver Creek
Ski Langlauf
Damen
02.12.2023 09:45 Uhr
Gaellivare
Canal+ zieht sich aus Ligue-1-Rechtepoker zurück
Quelle: SID
25.09.2023 16:23 Uhr
zur Diashow

Ligue 1: Canal+ zieht sich aus Rechtepoker zurück

Mit Blick auf die ehrgeizigen Ziele im Poker um die Medienrechte hat die französische Ligue 1 einen Rückschlag einstecken müssen. Der langjährige Übertragungspartner Canal+ will erstmals nicht am bevorstehenden Bieterverfahren teilnehmen, berichtete die Nachrichtenagentur AFP.

Die Voraussetzungen für ein Angebot von Canal+ seien "nicht erfüllt", heißt es in einem Schreiben des französischen Pay-TV-Riesen, aus dem die Sportzeitung L'Equipe zitiert. Das einzige Ziel der französischen Liga (LFP) bestehe darin, Canal+ "auszuschalten" und Amazon bei der Ausschreibung "zu bevorzugen".

Die höchste Fußball-Spielklasse Frankreichs erhofft sich durch den Verkauf der TV-Rechte für fünf Jahre ab 2024 jährlich rund eine Milliarde Euro Einnahmen. Allein im Inland sollen 800 Millionen Euro pro Jahr erlöst werden. Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 16. Oktober.

Seit dem Start des Pay-TV-Dienstes im Jahr 1984 zeigt Canal+ die erste französische Liga. Allerdings befindet sich der Sender seit 2020 und dem Scheitern eines Rekordvertrags mit dem spanischen Unternehmen Mediapro in einem Konflikt mit Liga.

Ein Wintereinbruch hat zur Absage des Spiels zwischen den Fußball-Drittligisten SpVgg Unterhaching und Hallescher FC gesorgt. Trotz Einsatzes der Rasenheizung ist der Platz im Uhlsport Park...
Mats Hummels und Lukas Podolski sind die Gesichter der neuen Baller League. Die Weltmeister von 2014 fungieren als "League President" und "President of Football" der Hallen-Liga, die als neuartiges...
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss im Spiel gegen den SC Freiburg am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) auf Stammkeeper Robin Zentner verzichten. Wie die Mainzer am Donnerstag mitteilten, hatte sich der...
Der frühere Bayern-Profi Medhi Benatia (36) wird Sportberater beim französischen Erstligisten Olympique Marseille. Wie der Tabellenzwölfte am Donnerstag verkündete, ist die Anstellung eng mit der...
Interimsbundestrainer Horst Hrubesch ist vor dem kniffligen Olympia-Showdown der deutschen Fußballerinnen zuversichtlich. "Wir haben die Qualität und die Überzeugung, dass wir das Spiel zu unseren...
Der französische Fußball-Erstligist Olympique Lyon hat Cheftrainer Fabio Grosso (46) nach nur sieben Spielen entlassen. Wie der Klub am Donnerstag mitteile, wurde die Entscheidung "aufgrund der...
Trainer Torsten Lieberknecht vom Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 will das Kellerduell am Freitag gegen den 1. FC Köln (20.30 Uhr/DAZN) nutzen, um den Abstand zum Schlusslicht zu vergrößern. ...
Gladbach-Trainer Gerardo Seoane muss vorerst auf Stürmer Jordan verzichten. Wie der Schweizer am Donnerstag bekannt gab, zog sich der 27-Jährige im Training einen Muskelfaserriss zu und wird somit...
Trainer Sebastian Hoeneß setzt im kommenden Heimspiel des VfB Stuttgart erstmals von Beginn an auf seine Torjäger Serhou Guirassy und Deniz Undav. "Sie werden beide in der Startelf gegen Bremen...
Naby Keita (28) kehrt nach knapp zwei Monaten zurück in der Kader des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Der Mittelfeld-Antreiber sei nach seiner "langen Pause" aber "noch kein Thema für einen...