Ski Alpin
Damen
04.12.2022 19:00 Uhr
Lake Louise
Corinne Suter
Biathlon
Damen
08.12.2022 14:10 Uhr
Hochfilzen
Skispringen
Herren
09.12.2022 11:45 Uhr
Titisee-Neustadt
Ski Langlauf
Herren
09.12.2022 12:00 Uhr
Beitostölen
Oliver Bierhoff erklärt den Verzicht der Gastrolle
Quelle: SID
28.09.2022 20:26 Uhr
zur Diashow

DFB-Team verzichtet auf Gastrolle in der EM-Qualifikation

Köln (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird bei der Qualifikation zur Heim-EM 2024 auf die Rolle als Gastteam verzichten. Das bestätigte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Gastgeber Frankreich hatte vor der EM 2016 von dieser Möglichkeit noch Gebrauch gemacht.

"Als Gastgeber der EM 2024 sind wir für die Endrunde bereits qualifiziert", sagte Bierhoff der ARD-Sportschau: "Dadurch haben wir bei der Gestaltung der Länderspielphasen im nächsten Jahr die größtmögliche Flexibilität und können uns gegen mehrere spielstarke Testspielgegner optimal vorbereiten."

Bundestrainer Hansi Flick hatte zuletzt jedoch bedauert, dass ihm nach der WM in Katar (20. November bis 18. Dezember) mit Blick auf die Heim-EM die Pflichtspiele fehlten. Seine Hoffnung auf das Erreichen des Final-Turniers der Nations League 2023 mit zwei Partien gegen namhafte Konkurrenz hatte sich nicht erfüllt, die DFB-Elf belegte in der Vorrunde nur den dritten Platz hinter Europameister Italien und Ungarn.

Auch bei der Qualifikation für die WM 2022 gab es in Europa eine Gastmannschaft: Gastgeber Katar spielte als sechstes Team in einer Fünfergruppe unter anderem gegen Portugal, Serbien und Irland. Die Franzosen hatten es vor ihrem Heim-Turnier unter anderem mit Portugal, Serbien und Dänemark zu tun.

Frankfurt am Main (SID) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat vier Klubs aus dem deutschen Profifußball wegen des Fehlverhaltens ihrer Anhänger mit Geldstrafen belegt. Am...
Köln (SID) - Matthias Sammer wird vorerst kein Nachfolger von Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Nach SID-Informationen steht der 55-Jährige für eine leitende Position nicht zur...
Sinsheim (SID) - Abwehrspieler Benjamin Hübner vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim muss seine Karriere verletzungsbedingt beenden. Der 33 Jahre alte Kapitän der Kraichgauer habe die...
Köln (SID) - Die große Mehrheit der Fußball-Fans in Deutschland begrüßt den Rücktritt von Geschäftsführer Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage der...
Köln (SID) - Der italienische Fußball-Zweitligist FC Genua hat seinen deutschen Trainer Alexander Blessin entlassen. Der 49-Jährige war seit Januar Coach des ligurischen Klubs.  Die Entscheidung...
München (SID) - Markus Babbel würde nach dem Abschied von Oliver Bierhoff vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch die Position von Bundestrainer Hansi Flick hinterfragen. "Natürlich musst du auch über...
Doha (SID) - In der Debatte um einen Entschädigungsfonds der FIFA für Arbeitsmigranten in Katar hat Human Rights Watch (HRW) noch einmal den Druck erhöht. "Es haben sich weder Katar noch die FIFA...
Hamburg (SID) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich überraschend von Trainer Timo Schultz getrennt. Das gab der Tabellen-15. am Dienstag bekannt. Die Kiezkicker haben damit die "Konsequenzen...
Doha (SID) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat erwartungsgemäß den Einspruch des französischen Fußball-Verbandes FFF gegen die Wertung des letzten Gruppenspiels gegen Tunesien zurückgewiesen. Der...
Frankfurt am Main (SID) - Hansi Flick hat betroffen auf den Abschied seines "ersten Ansprechpartners und Freundes" Oliver Bierhoff vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) reagiert und offen die...