Ski Alpin
Damen
04.12.2022 19:00 Uhr
Lake Louise
Corinne Suter
Biathlon
Damen
08.12.2022 14:10 Uhr
Hochfilzen
Skispringen
Herren
09.12.2022 11:45 Uhr
Titisee-Neustadt
Ski Langlauf
Herren
09.12.2022 12:00 Uhr
Beitostölen
München muss im Rückspiel auf Magull verzichten
Quelle: SID
28.09.2022 18:39 Uhr
zur Diashow

CL-Quali: Bayern-Frauen gegen Real Sociedad ohne Magull

München (SID) - Die Fußballerinnen von Bayern München müssen im Rückspiel um den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase auf Kapitänin Lina Magull verzichten. Die Nationalspielerin fällt nach Klub-Angaben wegen einer Corona-Infektion für das entscheidende Duell mit Real Sociedad am Donnerstag (19.00 Uhr/Livestream auf fcbayern.com) aus. Dafür ist laut Cheftrainer Alexander Straus im Mittelfeld Sarah Zadrazil (ebenfalls Corona) wieder einsatzbereit.

Der deutsche Vizemeister geht mit einem knappen 1:0-Vorsprung aus dem Auswärtsspiel in der Vorwoche in die Begegnung. "Ich habe ein sehr gutes Gefühl für das Spiel", sagte Nationalspielerin Linda Dallmann und betonte die Bedeutung der Partie: "Das ist mit das wichtigste Spiel für uns. Wir wollen uns auf jeden Fall qualifizieren, das sollte auch der Anspruch sein."

Gegen Spaniens Vizemeister will sich der FC Bayern daher in der Offensive kaltschnäuziger als im ersten Vergleich präsentieren. "Wir hätten mehr Tore schießen können", monierte Straus, verwies aber auf den Vorteil, "dass uns ein Unentschieden auch reicht". Und das mit etwa 1500 Fans im Rücken, die am Campus erwartet werden.

Für die am 19. Oktober beginnende Gruppenphase ist lediglich der deutsche Double-Gewinner VfL Wolfsburg gesetzt. Eintracht Frankfurt war als dritter deutscher Starter in der ersten Qualifikationsrunde ausgeschieden.

Sinsheim (SID) - Abwehrspieler Benjamin Hübner vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim muss seine Karriere verletzungsbedingt beenden. Der 33 Jahre alte Kapitän der Kraichgauer habe die...
Köln (SID) - Die große Mehrheit der Fußball-Fans in Deutschland begrüßt den Rücktritt von Geschäftsführer Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage der...
Köln (SID) - Der italienische Fußball-Zweitligist FC Genua hat seinen deutschen Trainer Alexander Blessin entlassen. Der 49-Jährige war seit Januar Coach des ligurischen Klubs.  Die Entscheidung...
München (SID) - Markus Babbel würde nach dem Abschied von Oliver Bierhoff vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch die Position von Bundestrainer Hansi Flick hinterfragen. "Natürlich musst du auch über...
Doha (SID) - In der Debatte um einen Entschädigungsfonds der FIFA für Arbeitsmigranten in Katar hat Human Rights Watch (HRW) noch einmal den Druck erhöht. "Es haben sich weder Katar noch die FIFA...
Köln (SID) - Matthias Sammer ist nach Sportschau-Informationen der Favorit auf die Nachfolge von Oliver Bierhoff beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Sammer war bereits zwischen 2006 und 2012 als...
Hamburg (SID) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich überraschend von Trainer Timo Schultz getrennt. Das gab der Tabellen-15. am Dienstag bekannt. Die Kiezkicker haben damit die "Konsequenzen...
Doha (SID) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat erwartungsgemäß den Einspruch des französischen Fußball-Verbandes FFF gegen die Wertung des letzten Gruppenspiels gegen Tunesien zurückgewiesen. Der...
Frankfurt am Main (SID) - Hansi Flick hat betroffen auf den Abschied seines "ersten Ansprechpartners und Freundes" Oliver Bierhoff vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) reagiert und offen die...
Doha (SID) - Kameruns Fußball-Ikone Samuel Eto'o ist bei der WM in Katar aufgrund eines Wutausbruchs negativ aufgefallen. Der frühere Starstürmer, mittlerweile Verbandspräsident seines Heimatlandes...