DFB-Länderspiel gegen Ungarn live im ZDF
Quelle: SID
16.08.2022 16:06 Uhr
zur Diashow

ZDF zeigt DFB-Länderspiel gegen Ungarn live

Mainz (SID) - Das nächste Nations-League-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 23. September gegen Tabellenführer Ungarn wird live im ZDF übertragen. Das gab der öffentlich-rechtliche TV-Sender am Dienstag bekannt. 

Das ZDF hatte bereits im Juni die Heimspiele der DFB-Auswahl gegen England (1:1) und Italien (5:2) übertragen, die Partie gegen Ungarn findet um 20.45 Uhr in der Leipziger Red Bull Arena statt.

Drei Tage später (26. September/RTL) trifft die deutsche Auswahl zum Abschluss der Nations-League-Gruppenphase auf England.

Köln (SID) - Vorjahreshalbfinalist Paris St. Germain hat die Gruppenphase der Champions League erreicht. Die Französinnen setzten sich im Rückspiel beim schwedischen Vize-Meister BK Häcken mit 2:0...
Zürich (SID) - Der Kartenverkauf für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland startet am 6. Oktober. Wie der Weltverband FIFA am Mittwoch verkündete, sind bis zum 12....
Köln (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird bei der Qualifikation zur Heim-EM 2024 auf die Rolle als Gastteam verzichten. Das bestätigte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Gastgeber...
Frankfurt am Main (SID) - DFB-Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich beklagt abermals die mangelnde Anerkennung für seine Zunft. "Es fehlen Rückendeckung und Wertschätzung für den Einsatz und die...
München (SID) - Die Fußballerinnen von Bayern München müssen im Rückspiel um den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase auf Kapitänin Lina Magull verzichten. Die Nationalspielerin fällt nach...
Köln (SID) - Schiedsrichterin Maria Sole Ferrieri Caputi schreibt als erste Unparteiische in der Serie A italienische Fußball-Geschichte. Die 31-Jährige kommt bei der Begegnung zwischen Sassuolo...
Köln (SID) - Die dänische Fußball-Nationalmannschaft will mit ganz in Schwarz gehaltenen Trikots bei der WM in Katar ein Zeichen gegen die Ausbeutung von Arbeitern und die dortigen...
Wolfsburg (SID) - Der von den Spielen des VfL Wolfsburg ausgeschlossene Max Kruse muss nun auch eine Trainingspause einlegen. Der bei Trainer Niko Kovac in Ungnade gefallene Ex-Nationalspieler hatte...
Madrid (SID) - Die spanische Rekordtorschützin Jennifer Hermoso hat sich auf die Seite der 15 "Rebellinnen" geschlagen, die wegen des schlechten Verhältnisses zu Trainer Jorge Vilda vorerst nicht...
Berlin (SID) - Bundesliga-Tabellenführer Union Berlin hat den Vertrag mit Trainer Urs Fischer verlängert. Dies teilte der Klub am Mittwoch mit. Über die Laufzeit machte der Verein wie üblich keine...