"Reds" feiern in Gelb: Finaleinzug gegen Chelsea perfekt
Quelle: SID
20.01.2022 22:49 Uhr
zur Diashow

Liverpool im Finale des League Cups gegen Chelsea

Köln (SID) - Deutsches Finalduell im League Cup: Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool das Endspiel des englischen Ligapokals erreicht und trifft dort nun auf Thomas Tuchels FC Chelsea. Liverpool gewann am Donnerstag das Halbfinal-Rückspiel beim FC Arsenal mit 2:0 (1:0), im Hinspiel hatte es trotz langer Überzahl der Reds ein 0:0 gegeben. Chelsea hatte sich in seinem Halbfinale gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt.

Klopps Team, das weiter auf die Afrika-Cup-Spieler um Stürmerstar Mohamed Salah verzichten muss, ging durch Diogo Jota (19.) in Führung. Das Spiel blieb ausgeglichen, beide Mannschaften kamen zu Chancen, erneut Jota (77.) sorgte dann aber für die Entscheidung. Arsenal kam nicht mehr zurück, zumal Thomas Partey die Mannschaft zusätzlich schwächte: Gut eine Viertelstunde nach seiner Einwechslung (74.) sah der Mittelfeldspieler Gelb-Rot (90.).

Liverpool könnte sich nun nach zehn Jahren wieder zum Ligapokal-Sieger krönen, der letzte Triumph gelang 2012. Bei einem Finalsieg wären die Reds zudem mit dann neun Titeln wieder alleiniger Rekordgewinner des Wettbewerbs: Manchester City hatte den League Cup zuletzt viermal in Folge gewonnen und zu Liverpool aufgeschlossen. Chelsea winkt der sechste Sieg, letztmals holten die Blues den Pokal im Jahr 2015.

Berlin (SID) - Nach dem DFB-Pokalsieg von RB Leipzig gegen den SC Freiburg ist es im Innenraum des Berliner Olympiastadions zu einem medizinischen Notfall gekommen. Eine Person wurde von Sanitätern...
Paris (SID) - Der französische Fußball-Weltmeister Kylian Mbappe bleibt bei Paris St. Germain. "Ich bin sehr zufrieden, in Frankreich zu bleiben, in Paris, in meiner Stadt", sagte der 23-Jährige am...
Berlin (SID) - Erst Handspiel-Zoff, dann Unterzahl - und trotzdem jubelt RB Leipzig nach dem Elfmeter-Drama: Die sächsischen Mentalitätsmonster haben sich aller Widerstände zum Trotz zum ersten...
Turin (SID) - Die Fußballerinnen von Olympique Lyon haben den FC Barcelona überraschend mit voller Wucht vom Champions-League-Thron gestoßen. Der Rekordsieger um Starstürmerin Ada Hegerberg bezwang...
Köln (SID) - Drittliga-Meister 1. FC Magdeburg ist seiner Favoritenrolle am Finaltag der Amateure gerecht geworden und hat den Landespokal Sachsen-Anhalt gewonnen. Der souveräne Zweitliga-Aufsteiger...
Köln (SID) - Der schottische Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers hat zum ersten Mal seit 2009 wieder den FA-Cup gewonnen. Im Finale gegen Heart of Midlothian aus Edinburgh behielt die Mannschaft...
Köln (SID) - Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue hat Timo Rost als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 43-Jährige soll die Veilchen in der 3. Fußball-Liga betreuen. Rost, der vom Drittliga-Aufsteiger...
London (SID) - Der belgische Fußball-Nationalspieler Kevin De Bruyne ist zum zweiten Mal als Spieler der Saison in der englischen Premier League ausgezeichnet worden. Der Ex-Wolfsburger, der für...
Köln (SID) - Trainer Xavi hat das Interesse des FC Barcelona an Robert Lewandowski bekräftigt. Der Weltfußballer vom deutschen Rekordmeister Bayern München sei bei den Katalanen "eine der Optionen",...
München (SID) - Vorstandschef Oliver Kahn vom deutschen Fußball-Meister Bayern München sieht den Kampf um die Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit den finanzstarken englischen Premier-League-Klubs...