Ski Alpin
Herren
21.01.2022 11:30 Uhr
Kitzbühel
Biathlon
Damen
21.01.2022 14:15 Uhr
Antholz
Ski Alpin
Herren
22.01.2022 10:30 Uhr
Kitzbühel
Ski Alpin
Damen
22.01.2022 11:30 Uhr
Cortina d´Ampezzo
Corona-Ausbruch bei Antonio Contes Mannschaft
Quelle: SID
09.12.2021 11:11 Uhr
zur Diashow

Corona-Ausbruch bei den Spurs: Conference-League-Spiel gegen Rennes abgesagt

London (SID) - Das für Donnerstag (21.00 Uhr) angesetzte Conference-League-Gruppenspiel von Tottenham Hotspur gegen Stade Rennes ist aufgrund eines größeren Corona-Ausbruchs abgesagt worden. Das teilten die Spurs am Mittwochabend mit. 

Acht Spieler und fünf Betreuer des englischen Fußball-Spitzenklubs sind laut Teammanager Antonio Conte positiv getestet worden. Am Donnerstag bestätigte auch die Europäische Fußball-Union (UEFA) die Absage der Partie.

"Die Zahl wächst jeden Tag, es ist ein ernsthaftes Problem", hatte Conte bereits vor der Absage am Abend während einer virtuellen Pressekonferenz gesagt: "Mich besorgt das sehr. Es hat keinen Sinn, über Fußball zu reden. Im Moment wissen wir nicht, was morgen sein wird. Wer ist dann dran? Ich? Ein anderer? Das ist ansteckend. Wir haben alle Familien und sind verängstigt", sagte er.

Am späten Mittwochabend teilte Rennes mit, mit der Entscheidung nicht einverstanden zu sein und sich "das Recht vorzubehalten, die UEFA zu kontaktieren". Die Absage erfolgte kurze Zeit nach der Landung der Mannschaft in London.

Laut Reglement der Europäischen Fußball-Union hätte das Spiel stattfinden müssen, sofern die Londoner 13 einsatzfähige Spieler (inklusive eines Torhüters) aus dem Kreis der 25 gemeldeten Profis zur Verfügung haben. Für Sonntag ist die Premier-League-Partie der Spurs bei Brighton Hove and Albion angesetzt.

Köln (SID) - Die Frauen-Initiative "Fußball kann mehr" hat im Vorfeld des DFB-Bundestages Anträge auf Änderung der Satzung verfasst - wird diese aufgrund mangelnder Unterstützung aber nicht...
Köln (SID) - Für die von Coronafällen geplagten deutschen Handballer steht das zweite Spiel der EM-Hauptrunde an. Das Team von Bundestrainer Alfred Gislason ist gegen Norwegen gefordert. Anwurf ist...
Köln (SID) - Der FC Barcelona hat im spanischen Fußball-Pokal seine nächste Titelchance verspielt. Trotz des Premierentreffers von 55-Millionen-Euro-Debütant Ferran Torres schieden die in der...
Köln (SID) - Titelverteidiger Algerien ist beim Afrika-Cup in Kamerun bereits in der Vorrunde gescheitert. Die Mannschaft um den Gladbacher Ramy Bensebaini verlor ihr abschließendes Spiel in der...
Köln (SID) - Deutsches Finalduell im League Cup: Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool das Endspiel des englischen Ligapokals erreicht und trifft dort nun auf Thomas Tuchels FC Chelsea....
Karlsruhe (SID) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC wird von einer heftigen Corona-Welle überrollt. 16 Profis, vier Trainer und vier Personen aus dem Funktionsteam wurden am Donnerstag positiv...
Paris (SID) - Ex-Boss Joseph S. Blatter hat die vorübergehende "Auswanderung" von Fußball-Weltverbandschef Gianni Infantino ins WM-Gastgeberland Katar kritisiert. "Es gibt einen bitteren...
Köln (SID) - Pierre-Emerick Aubameyang hat nach dem Wirbel um seine Gesundheit beim Afrika-Cup Entwarnung gegeben. Der 32-Jährige hatte das Lager von Gabuns Fußball-Nationalmannschaft am Montag...
Köln (SID) - Der Ticketverkauf für die Fußball-WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) stößt auf großes Interesse. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurden weltweit mehr als 1,2 Millionen Karten...
Barcelona (SID) - Ein Weltmeister soll verkauft werden - und spricht von Erpressung: Der FC Barcelona will den früheren Dortmunder Bundesligaprofi Ousmane Dembele noch im Winter loswerden. Das...