Skispringen
Damen
28.03.2021 05:00 Uhr
Chaikovsky
Österreich
Skispringen
Damen
28.03.2021 08:00 Uhr
Chaikovsky
Marita Kramer
Skispringen
Herren
28.03.2021 09:00 Uhr
Planica
Deutschland
Skispringen
Herren
28.03.2021 10:30 Uhr
Planica
Karl Geiger
Gewann am Freitag: Karl Geiger
Quelle: SID
27.03.2021 13:45 Uhr
zur Diashow

Turbulenter Wind: Teamspringen in Planica im ersten Durchgang abgesagt

München (SID) - Wegen turbulenter Windverhältnisse haben die deutschen Skiflieger ihre Teilnahme am Teamwettbewerb in Planica nach zwei Springern zurückgezogen. "Die Entscheidung für Deutschland ist gefallen, dass wir bei diesem Wind nicht mehr springen werden. Es ist zu gefährlich, es wechselt so schnell. Wir wollen kein Risiko mehr eingehen", sagte Bundestrainer Stefan Horngacher im ZDF.

Der vorletzte Wettbewerb der Saison auf der legendären "Letalnica" wurde kurz danach während des ersten Durchgangs abgesagt. Das Fliegen war aufgrund des böigen Windes von langen Pausen geprägt. Am Sonntag (9.00 Uhr) soll das Teamfliegen in einem Durchgang nachgeholt werden.

Angesichts des schrecklichen Sturzes des Norwegers Daniel Andre Tande, der danach ins künstliche Koma versetzt werden musste, betonte Horngacher die schwierige Situation. "Die Jungs haben natürlich auch noch den Sturz von Tande in den Knochen", sagte der Österreicher, außerdem sei Markus Eisenbichler nicht hundertprozentig fit.

Bereits am Freitag war der Wettbewerb beim Sieg von Skiflug-Weltmeister Karl Geiger wegen des Windes nach einem Durchgang gestoppt worden. Am Sonntag (10.30 Uhr/ZDF und Eurosport) wird der lange WM-Winter mit einem Einzel-Fliegen abgeschlossen.

München (SID) - Der ehemalige Mannschafts-Vizeweltmeister Maximilian Mechler wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringerinnen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag mitteilte, tritt...
Köln (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist 19 Tage nach seinem Horrorsturz aus dem Krankenhaus entlassen worden. "Er ist in einem guten Allgemeinzustand, es geht ihm gut", teilte der...
Köln (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist acht Tage nach seinem Horror-Sturz im slowenischen Planica zurück in seiner norwegischen Heimat. Dies bestätigte sein Manager Clas Brede Brathen am...
München (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande hat sechs Tage nach seinem Horror-Sturz im slowenischen Planica die Intensivstation verlassen. Wie der norwegische Verband mitteilte, wurde der...
München (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist vier Tage nach seinem Horror-Sturz aus dem Koma erwacht. "Daniel ist in der Nacht aufgewacht und hat bereits mit seiner Freundin und seiner Mutter...
München (SID) - Team-Olympiasieger Daniel Andre Tande befindet sich nach seinem schrecklichen Sturz beim Skifliegen in Planica auf dem Weg der Besserung. "Er hat Augenkontakt gezeigt, bewegt sich...
München (SID) - Skiflug-Weltmeister Karl Geiger ist beim Weltcup-Finale in Planica mit einem Doppelsieg ein herausragender Saisonabschluss gelungen. Der Oberstdorfer war am Sonntag im letzten...
München (SID) - Weltmeister Karl Geiger hat beim letzten Skifliegen der Saison Chancen auf den Sieg. Der Oberstdorfer landete beim Abschluss des Weltcup-Finales im slowenischen Planica bei 231,0 m...
München (SID) - Die deutschen Skispringerinnen um die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) sind erstmals seit fünf Jahren einen ganzen Winter lang ohne Podestplatz in einem Einzel-Wettbewerb...
München (SID) - Die deutschen Skiflieger um Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben beim Weltcup-Finale in Planica den Teamwettbewerb gewonnen. Die DSV-Adler setzten sich am Sonntag nach einem...