Ski Alpin
Damen
06.03.2021 09:30 Uhr
Jasna
Nordische Kombination
Herren
06.03.2021 10:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Biathlon
Damen
06.03.2021 11:00 Uhr
Nove Mesto
Tiril Eckhoff
Ski Alpin
Herren
06.03.2021 11:00 Uhr
Saalbach-Hinterglemm
Selina Freitag kämpft in Rasnov um Platz bei der Heim-WM
Quelle: SID
17.02.2021 16:07 Uhr
zur Diashow

Freitag, Görlich und Reisch springen um letztes WM-Ticket

Köln (SID) - Die Generalprobe im rumänischen Rasnov wird für drei deutsche Skispringerinnen zur Ausscheidung um den fünften und letzten Platz im Team für die Heim-WM in Oberstdorf. Die Entscheidung fällt nach den drei Springen am Donnerstag (10.30), Freitag (10.30/jeweils Einzel) und Sonntag (9.45 Uhr/Mixed Team) zwischen Selina Freitag, Luisa Görlich und Agnes Reisch. Das teilte der Deutsche Skiverband am Mittwoch mit.

Gesetzt für die Titelkämpfe im Allgäu (ab 24. Februar) sind bislang Olympiasiegerin Carina Vogt, Vizeweltmeisterin Katharina Althaus und Juliane Seyfarth, die alle den Weltcup in Rasnov auslassen. Zudem gehört Anna Rupprecht, die in Rumänien am Start ist, zum Team.

Vogt, Althaus und "Sorgenkind" Seyfarth absolvieren mit Bundestrainer Andreas Bauer "eine spezielle WM-Vorbereitung in Garmisch-Partenkirchen", arbeiten "am feinmotorischen Gefühl" und tüfteln am Material.

Die deutschen Skispringerinnen warten noch immer auf ihren ersten Podestplatz in diesem Winter. Während Vogt nach einem Kreuzbandriss erst vor wenigen Wochen in den Weltcup zurückgekehrt ist, springt Althaus den Erwartungen hinterher. Bundestrainer Bauer bezeichnete Team-Weltmeisterin Seyfarth zuletzt als das Sorgenkind der DSV-Mannschaft. In der laufenden Saison ist sie noch nicht über einen 17. Platz hinausgekommen.

Oberstdorf (SID) - Skispringer Karl Geiger kann am Samstag mit einer WM-Medaille im Teamwettbewerb in einen erlauchten Kreis aufsteigen. Nach Gold im Mixed, Silber von der kleinen und Bronze von der...
Oberstdorf (SID) - Skispringer Karl Geiger hat bei der Nordischen WM in Oberstdorf die Bronzemedaille auf der Großschanze gewonnen und damit sein drittes Edelmetall bei den Titelkämpfen in seiner...
Oberstdorf (SID) - Titelverteidiger Markus Eisenbichler hat sich bei der WM-Entscheidung im Skispringen von der Großschanze in Oberstdorf im ersten Durchgang fast schon aus dem Medaillenrennen...
Oberstdorf (SID) - Markus Eisenbichler hat das Projekt Titelverteidigung bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf mit einem starken dritten Platz in der Qualifikation auf der Großschanze eingeläutet....
Köln (SID) - Titelverteidiger Markus Eisenbichler und Karl Geiger gehören laut Sportwettenanbieter bwin bei der Nordischen WM in Oberstdorf im Skispringen von der Großschanze zu den Favoriten....
Oberstdorf (SID) - Kleines Trostpflaster für Corona-Pechvogel Halvor Egner Granerud: Einen Tag nach seinem bitteren WM-Aus in Oberstdorf nach einem positiven Covid-Test wurde der norwegische...
Oberstdorf (SID) - Andreas Bauer hört zum Saisonende als Bundestrainer der Skispringerinnen auf. Das erklärte der 57-Jährige am Donnerstag am Rande der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf. "Ich bin...
Oberstdorf (SID) - Frauen-Bundestrainer Andreas Bauer hat nach der letzten WM-Entscheidung der Skispringerinnen der erneut unglücklichen Japanerin Sara Takanashi Respekt gezollt. "Sie ist für mich...
Oberstdorf (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund erhält bei der Heim-WM in Oberstdorf seinen ersten Einsatz. Bundestrainer Stefan Horngacher nominierte den 32-Jährigen nach...
Oberstdorf (SID) - Die deutschen Skispringerinnen sind nach dem Höhenflug im Mixed-Wettbewerb der Nordischen Weltmeisterschaften in Oberstdorf unsanft gelandet und bei der WM-Premiere von der...