Ski Alpin
Damen
24.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
25.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Ski Alpin
Damen
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Skispringerinnen dürfen sich bald auf Tournee freuen
Quelle: SID
10.02.2020 11:56 Uhr
zur Diashow

FIS offen für Frauen-Tournee und zweite WM-Entscheidung

Köln (SID) - Der Skiweltverband FIS sieht gute Voraussetzungen für die baldige Einführung einer Vierschanzentournee für Frauen. "Der Wille ist da", sagte Generalsekretärin Sarah Lewis dem Deutschlandfunk. Gleichzeitig stellte Lewis den Skispringerinnen eine zusätzliche WM-Entscheidung von der Großschanze in Aussicht.

Laut Lewis müssen für eine Frauen-Tournee noch Fragen geklärt werden, etwa bei der Suche nach geeigneten Terminen oder den zusätzlich benötigten Betten in den vier Orten. In den Kampf um eine Frauen-Tournee war zuletzt Bewegung gekommen, Tournee-Präsident Johann Pichler sprach im Januar von einer möglichen Premiere in "zwei, drei Jahren". Am 15. April wollen die vier Veranstalter in Innsbruck die Zukunft der Tournee besprechen.

Konkret wird es derweil beim WM-Programm, das künftig auch ein Frauen-Springen von der Großschanze beinhalten könnte. Über einen entsprechenden Antrag werde der FIS-Kongress im Mai abstimmen. "Wir haben gesehen, dass die sportliche Entwicklung so weit gekommen ist, dass das Level im Weltcup sehr hoch ist", sagte Lewis.

Seit 2009 springen Frauen bei Nordischen Weltmeisterschaften um Medaillen, anders als die Männer allerdings nur von der Normalschanze. Die nächste WM findet 2021 in Oberstdorf statt. Dort werden erstmals auch Frauen in der Nordischen Kombination an den Start gehen.

Köln (SID) - Skispringer David Siegel hat 18 Monate nach seinem Kreuzbandriss ein ordentliches Wettkampf-Comeback gegeben. Der Junioren-Weltmeister von 2016 belegte am einzigen Grand-Prix-Wochenende...
Köln (SID) - Skispringer David Siegel hat 18 Monate nach seinem Kreuzbandriss ein ordentliches Wettkampf-Comeback gegeben. Der Junioren-Weltmeister von 2016 belegte zum Auftakt des einzigen...
Köln (SID) - Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt ist nach langer Verletzungspause auf die Schanze zurückgekehrt. Die Skisprung-Weltmeisterin von 2015 absolvierte am Montag im bayerischen Rastbüchl...
München (SID) - Skispringer Karl Geiger fiebert schon jetzt der Heim-WM in Oberstdorf in gut sieben Monaten entgegen. "Das ist das Großevent schlechthin. Für mich als gebürtigen Oberstdorfer ist das...
München (SID) - Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger will sich nach langer Verletzungspause keinen unnötigen Druck machen. "Das erste Ziel ist, sich überhaupt wieder für die Mannschaft zu...
Köln (SID) - Die Vorfreude von Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger auf die Heim-Weltmeisterschaften in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März 2021) ist getrübt. "Theoretisch wartet eine richtig...
Köln (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat die Sommer-Grands-Prix der Skispringer (2./3. Oktober) in Klingenthal und der Nordischen Kombinierer (26./27. September) in Oberstdorf abgesagt. Das...
Köln (SID) - Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler wird trotz seiner Popularität zumindest in Polizeiuniform kaum erkannt. Höchstens "am Flughafen, wenn die Leute etwas länger an der Box...
Köln (SID) - Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat wegen der anhaltenden Corona-Pandemie alle internationalen Wettkämpfe bis einschließlich 4. Oktober abgesagt. Prominentestes Opfer ist der...
Köln (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) geht momentan von der Austragung aller im kommenden Winter geplanten Skisprung-Wettbewerbe unter seiner Regie aus. Nicht nur der Weltcup in Willingen (29....