Ski Alpin
Damen
24.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
25.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Ski Alpin
Damen
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Freitag (l.) und Eisenbichler sind in Willingen dabei
Quelle: SID
05.02.2020 15:43 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Formschwache Eisenbichler und Freitag im Aufgebot für Willingen

Köln (SID) - Mit den formschwachen Team-Weltmeistern Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und Richard Freitag (Aue) gehen die deutschen Skispringer in den Heim-Weltcup in Willingen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Mittwoch mitteilte, gehören beide zum sechsköpfigen Aufgebot für die Springen in Nordhessen am Wochenende. Angeführt wird das DSV-Team vom Tournee-Dritten Karl Geiger (Oberstdorf) und von Lokalmatador Stephan Leyhe (Willingen), der in der Vorwoche beim Weltcup in Sapporo mit Rang zwei den zweiten Podestplatz seiner Karriere gefeiert hatte.

Bei den Springen in Japan hatten Dreifach-Weltmeister Eisenbichler und Freitag hingegen schwer enttäuscht. Eisenbichler, der sich Anfang des Jahres eine Handverletzung zugezogen hatte, errang mit den Plätzen 26 und 34 gerade einmal fünf Weltcuppunkte. Der seit Wochen kriselnde Freitag ging mit den Rängen 47 und 51 sogar ganz leer aus.

"Markus Eisenbichler konnte seine Leistung leider nicht so zeigen - es fehlt ihm nach seiner Verletzung einfach noch an Substanz. Auch Richard Freitag hatte noch schwer zu kämpfen", sagte Bundestrainer Stefan Horngacher. Der Ausblick auf Willingen sei jedoch "positiv", die Springen auf der Mühlenkopfschanze seien "immer ein großes Highlight für uns". - Das Aufgebot der deutschen Skispringer für Willingen:

Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Richard Freitag (Aue), Karl Geiger (Oberstdorf), Stephan Leyhe (Willingen), Pius Paschke (Kiefersfelden), Constantin Schmid (Oberaudorf) 

Köln (SID) - Skispringer David Siegel hat 18 Monate nach seinem Kreuzbandriss ein ordentliches Wettkampf-Comeback gegeben. Der Junioren-Weltmeister von 2016 belegte am einzigen Grand-Prix-Wochenende...
Köln (SID) - Skispringer David Siegel hat 18 Monate nach seinem Kreuzbandriss ein ordentliches Wettkampf-Comeback gegeben. Der Junioren-Weltmeister von 2016 belegte zum Auftakt des einzigen...
Köln (SID) - Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt ist nach langer Verletzungspause auf die Schanze zurückgekehrt. Die Skisprung-Weltmeisterin von 2015 absolvierte am Montag im bayerischen Rastbüchl...
München (SID) - Skispringer Karl Geiger fiebert schon jetzt der Heim-WM in Oberstdorf in gut sieben Monaten entgegen. "Das ist das Großevent schlechthin. Für mich als gebürtigen Oberstdorfer ist das...
München (SID) - Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger will sich nach langer Verletzungspause keinen unnötigen Druck machen. "Das erste Ziel ist, sich überhaupt wieder für die Mannschaft zu...
Köln (SID) - Die Vorfreude von Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger auf die Heim-Weltmeisterschaften in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März 2021) ist getrübt. "Theoretisch wartet eine richtig...
Köln (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat die Sommer-Grands-Prix der Skispringer (2./3. Oktober) in Klingenthal und der Nordischen Kombinierer (26./27. September) in Oberstdorf abgesagt. Das...
Köln (SID) - Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler wird trotz seiner Popularität zumindest in Polizeiuniform kaum erkannt. Höchstens "am Flughafen, wenn die Leute etwas länger an der Box...
Köln (SID) - Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat wegen der anhaltenden Corona-Pandemie alle internationalen Wettkämpfe bis einschließlich 4. Oktober abgesagt. Prominentestes Opfer ist der...
Köln (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) geht momentan von der Austragung aller im kommenden Winter geplanten Skisprung-Wettbewerbe unter seiner Regie aus. Nicht nur der Weltcup in Willingen (29....