Ski Langlauf
Herren
23.02.2020 13:20 Uhr
FIS Ski Tour
Pål Golberg
1:23:51.60h
Biathlon
Herren
23.02.2020 15:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Johannes Thingnes Bø
38:09.50min
Ski Langlauf
Herren
23.02.2020 18:00 Uhr
FIS Ski Tour
Pål Golberg
3:52:41.60h
Skispringen
Herren
28.02.2020 17:30 Uhr
Lahti
Sven Hannawald wird nicht als Trainer arbeiten
Quelle: SID
23.01.2020 06:43 Uhr
zur Diashow

Hannawald: Angst vor Burnout-Rückfall verhindert Trainerkarriere

Hamburg (SID) - Die Angst vor einem Burnout-Rückfall hält den ehemaligen Vierschanzentournee-Sieger Sven Hannawald (45) davon ab, als Trainer im Skispringen zu arbeiten. Als Coach würde er sich "komplett darin aufgeben", sagte Hannawald dem Karrierenetzwerk XING, die Behandlung seines Burnouts sei eben ein langer Prozess: "Dieses Vertrauen zum Körper, dass der mir wieder blind vertraut, das ist das, was am Ende dann auch die Zeit kostet."

Hannawald litt kurz vor seinem Karriereende 2005 unter einem Burnout, der Team-Olympiasieger von 2002 ließ sich von Spezialisten behandeln. "Ich glaube, dass ich ohne Klinik nicht hier stehen würde", sagte der erste Springer, der bei der Vierschanzentournee alle vier Springen gewinnen konnte, und wirbt dafür, das Thema in der Öffentlichkeit zu enttabuisieren: "Ich gehe davon aus, dass eine Mehrheit der Leistungsträger im Sport, in der Politik und in den Unternehmen eine Fassade aufrechterhält und dass dies fatale Auswirkungen haben kann."

Köln (SID) - Der Wunsch von Severin Freund wurde erhört: Nach seinem gelungenen Comeback im rumänischen Rasnov wurde der Ex-Weltmeister von Bundestrainer Stefan Horngacher ins Aufgebot für die drei...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen um die Olympiazweite Katharina Althaus haben beim Weltcup im slowenischen Ljubno enttäuscht. Einen Tag nach dem vierten Platz im Teamspringen schaffte es...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seinen vierten Saisonsieg im Weltcup knapp verpasst. Einen Tag nach seinem Triumph beim Premierenspringen auf der Normalschanze im rumänischen Rasnov musste...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen haben auch im zweiten Mannschaftsspringen der Weltcupsaison das Podest verpasst. Nach Platz sechs im Januar im japanischen Zhao belegten die...
Köln (SID) - Die Skispringer Karl Geiger und Stephan Leyhe haben beim ersten Weltcup im rumänischen Rasnov mit einem deutschen Doppelsieg für Aufsehen gesorgt - für Ex-Weltmeister Severin Freund war...
Köln (SID) - Ex-Weltmeister Severin Freund hat sich nach 14-monatiger Abwesenheit in Rasnov/Rumänien erfolgreich im Weltcup der Skispringer zurückgemeldet. Der 31-Jährige aus Rastbüchl belegte in...
Köln (SID) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund feiert nach fast 14 Monaten Pause sein Comeback im Weltcup. Der 31-Jährige aus Rastbüchl gehört im rumänischen Rasnov am Wochenende...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger (Oberstdorf) hat bei einem turbulenten zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich Platz sechs belegt und damit einen Rückschlag im Kampf um...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat auch beim zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich ein starkes Ergebnis im Blick. Einen Tag nach seinem vierten Platz im...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seinen ersten Sieg auf einer Flugschanze verpasst. Trotz Führung nach dem ersten Durchgang musste sich der Oberstdorfer beim Weltcup am Kulm in Bad...