Ski Langlauf
Damen
20.02.2020 11:00 Uhr
FIS Ski Tour
Therese Johaug
1:26:32.80h
Ski Langlauf
Herren
20.02.2020 13:30 Uhr
FIS Ski Tour
Alexander Bolshunov
1:19:34.90h
Biathlon
20.02.2020 15:15 Uhr
Weltmeisterschaft
Norwegen
34:19.90min
Ski Langlauf
Herren
20.02.2020 18:00 Uhr
FIS Ski Tour
Alexander Bolshunov
2:26:16.00h
Auszeichnung für Weltmeister Markus Eisenbichler
Quelle: SID
17.10.2019 12:24 Uhr
zur Diashow

Dreifach-Weltmeister Eisenbichler Deutschlands Skisportler des Jahres 2019

Laupheim (SID) - Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist Deutschlands Skisportler des Jahres 2019. Der 28-Jährige vom TSV Siegsdorf wurde vom Deutschen Skiverband (DSV) am Donnerstag in Laupheim im Rahmen der Aktiven-Einkleidung für die neue Saison ausgezeichnet.

Eisenbichler, der bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld drei Titel gewonnen hatte (Einzel Großschanze, Team und Mixed) setzte sich bei der zum fünften Mal vorgenommenen Wahl unter den rund 250 Nationalmannschafts-Sportlern unter anderem gegen die Weltmeister Denise Herrmann, Arnd Peiffer (beide Biathlon) und Eric Frenzel (Nordische Kombination) durch. "Das ist eine große Ehre, ich nehme das gerne mit", sagte er.

Eisenbichler folgte damit auf Skispringer Severin Freund (Rastbüchl/2015), Frenzel (Oberwiesenthal/2016), Biathletin Laura Dahlmeier (Partenkirchen/2017) und Skirennläufer Thomas Dreßen (Mittenwald/2018). Zur Wahl standen alle Gewinner des Goldenen Skis, die ebenfalls am Donnerstag in Laupheim ausgezeichnet wurden.

Neben Eisenbichler, Herrmann, Peiffer und Frenzel waren dies die Alpinen Viktoria Rebensburg (Kreuth) und Josef Ferstl (Hammer), Victoria Carl (Zella-Mehlis) und Janosch Brugger (Schluchsee) aus der Langlauf-Abteilung, die Skispringerin Katharina Althaus (Oberstdorf), die Skicrosser Heidi Zacher (Lenggries) und Florian Wilmsmann (Hartpenning) sowie die Freestylerin Kea Kühnel (Bremerhaven).

Köln (SID) - Ex-Weltmeister Severin Freund hat sich nach 14-monatiger Abwesenheit in Rasnov/Rumänien erfolgreich im Weltcup der Skispringer zurückgemeldet. Der 31-Jährige aus Rastbüchl belegte in...
Köln (SID) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund feiert nach fast 14 Monaten Pause sein Comeback im Weltcup. Der 31-Jährige aus Rastbüchl gehört im rumänischen Rasnov am Wochenende...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger (Oberstdorf) hat bei einem turbulenten zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich Platz sechs belegt und damit einen Rückschlag im Kampf um...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat auch beim zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich ein starkes Ergebnis im Blick. Einen Tag nach seinem vierten Platz im...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seinen ersten Sieg auf einer Flugschanze verpasst. Trotz Führung nach dem ersten Durchgang musste sich der Oberstdorfer beim Weltcup am Kulm in Bad...
Köln (SID) - Wegen starker Winde und Regens ist die Qualifikation zum ersten Saison-Weltcup der Skiflieger am Kulm am Freitag abgesagt worden. Dies teilten die Organisatoren mit, nachdem der für...
Köln (SID) - Der Skiweltverband FIS sieht gute Voraussetzungen für die baldige Einführung einer Vierschanzentournee für Frauen. "Der Wille ist da", sagte Generalsekretärin Sarah Lewis dem...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen haben beim Weltcup in Hinzenbach/Österreich das Podest klar verpasst. Im zweiten Wettbewerb landete die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) als...
Willingen (SID) - Das aufziehende Sturmtief "Sabine" hat die Veranstalter des Skisprung-Weltcups in Willingen zur Absage des zweiten Einzelwettkampfes am Sonntag gezwungen. Nach einer abschließenden...
Willingen (SID) - Skispringer Stephan Leyhe hat bei seinem Heimspiel in Willingen seinen ersten Weltcup-Sieg gefeiert. Der 28-Jährige fing mit einem Traumsprung auf 144,5 m den nach dem ersten...