Ski Langlauf
Herren
18.01.2020 11:15 Uhr
Nove Mesto
Alexander Bolshunov
33:45.00min
Ski Alpin
Herren
18.01.2020 12:30 Uhr
Wengen
Beat Feuz
01:42.53min
Biathlon
Herren
18.01.2020 14:15 Uhr
Ruhpolding
Frankreich
1:18:11.20h
Skispringen
Herren
18.01.2020 16:00 Uhr
Titisee-Neustadt
Springt wieder: Severin Freund
Quelle: SID
31.08.2019 09:25 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Freund zurück auf der Schanze

Köln (SID) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund nähert sich nach hartnäckigen Knieproblemen seinem Comeback. Der 31-Jährige absolvierte rund drei Monate vor Beginn der Weltcup-Saison erste Trainingssprünge. "Ich war endlich wieder auf der Schanze. Auch wenn es wieder verdammt lang war, kann ich sagen, dass sich das Warten gelohnt hat", sagte der ehemalige Gewinner des Gesamtweltcups in einem Video, das er in den sozialen Medien veröffentlichte.

Freund hatte nach zwei Kreuzbandrissen im vergangenen Winter sein Comeback gegeben, den Anschluss an die Weltspitze aber nicht geschafft. Eine Meniskusoperation im Februar beendete dann seine Saison vorzeitig.

Wann Freund seinen ersten Wettkampf bestreitet, ist allerdings noch offen. "Es ist wirklich extrem schön, nach der ganzen langen Zeit endlich wieder auf der Schanze zu sein. Wie man gesehen hat, es ist noch sehr Rohform, aber etwas Zeit bis zum Winter ist ja noch", sagte Freund.

Das deutsche Skisprung-Team kann ihm kommenden Winter, in dem weder eine WM noch Olympia ansteht, Verstärkung gut gebrauchen. Olympiasieger Andreas Wellinger fällt wegen eines Kreuzbandrisses für die gesamte Saison aus, die gleiche Verletzung erlitt im Januar David Siegel.

Zao (SID) - Die deutschen Skispringerinnen kommen weiter nur schwer in Fahrt. Beim Weltcup im japanischen Zao kamen die Weltmeisterinnen um Katharina Althaus im Teamwettbewerb nur auf den sechsten...
Köln (SID) - Am ersten Bundesliga-Samstag des neuen Jahres steigt der Herbstmeister ins Geschehen ein. RB Leipzig trifft beim Rückrunden-Auftakt im Topspiel ab 18.30 Uhr auf Aufsteiger Union Berlin....
Titisee-Neustadt (SID) - Der Vierschanzentournee-Dritte Karl Geiger hat zum Auftakt des Weltcup-Wochenendes in Titisee-Neustadt nach anfänglichen Schwierigkeiten eine solide Leistung gezeigt. Nach...
Köln (SID) - Skispringerin Katharina Althaus (Oberstdorf) hat beim ersten von zwei Weltcups im japanischen Zao ihre zweite Podestplatzierung des Winters verpasst. Die Olympia-Zweite, die nach dem...
Köln (SID) - Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler verpasst verletzungsbedingt den Heim-Weltcup der Skispringer in Titisee-Neustadt am Wochenende, kommt allerdings um eine Operation herum. Der...
Köln (SID) - Karl Geiger hat mit dem ersten Doppelsieg eines deutschen Skispringers seit fast fünf Jahren seine Extraklasse unter Beweis gestellt. Einen Tag nach seinem ersten Saisonsieg gewann der...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen haben beim Weltcup in Sapporo die Podestplätze klar verpasst. Nach Platz sieben am Vortag war die Olympia-Zweite Katharina Althaus (Oberstdorf) beim...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat mit seinem ersten Saisonsieg die Führung im Gesamtweltcup übernommen. Der Oberstdorfer gewann im italienischen Val di Fiemme vor Stefan Kraft (Österreich)...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger greift beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme nach seinem ersten Saisonsieg. Fünf Tage nach seinem dritten Platz bei der Vierschanzentournee flog der...
Köln (SID) - Skispringerin Katharina Althaus (Oberstdorf) hat beim ersten Weltcup des neuen Jahres das Podest verpasst. Die Olympia-Zweite wurde am Samstag im japanischen Sapporo als beste Deutsche...