Skispringen
Herren
16.02.2020 11:00 Uhr
Bad Mitterndorf
Stefan Kraft
232,6Pts
Biathlon
Damen
16.02.2020 13:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Dorothea Wierer
29:22.00min
Ski Langlauf
Herren
16.02.2020 14:00 Uhr
FIS Ski Tour
Pål Golberg
34:50.80min
Biathlon
Herren
16.02.2020 15:15 Uhr
Weltmeisterschaft
Emilien Jacquelin
31:15.20min
Juliane Seyfarth (Foto) siegt in Russland vor Althaus
Quelle: SID
23.03.2019 15:41 Uhr
zur Diashow

Dritter Sieg in Serie: Seyfarth beherrscht auch die Schneeflocke

Tschaikowski (SID) - Die deutschen Skispringerinnen haben zum Auftakt des Weltcup-Finales im russischen Tschaikowski einen Doppelsieg gefeiert. Die zweifache Weltmeisterin Juliane Seyfarth (Ruhla) setzte sich auf der Schanze Sneschinka (Schneeflocke) vor Katharina Althaus (Oberstdorf) durch und fuhr ihren dritten Erfolg in Serie ein. 

Seyfarth baute damit auch ihre Führung in der Gesamtwertung der neugeschaffenen Blue-Bird-Tour in Russland aus, deren erste beiden Springen die 29-Jährige am vergangenen Wochenende in Nischni Tagil gewonnen hatte. Am Sonntag kann sich Seyfarth 10.000 Franken (rund 8000 Euro) Siegprämie sichern.

Seyfarth setzte sich bei ihrem vierten Saison- und Karrieresieg nach Sprüngen auf 95,0 und 97,0 m mit 219,0 Punkten vor Althaus durch (213,0), die nach dem ersten Durchgang noch geführt hatte. Dritte wurde die Japanerin Sara Takanashi. Die bereits als Gesamtweltcup-Siegerin feststehende Norwegerin Maren Lundby kam auf Rang sieben. Althaus und Seyfarth werden die Saison wohl auf Weltcup-Platz zwei und drei beenden.

Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld) belegte den 17. Platz. Das letzte Saisonspringen beginnt am Sonntag um 10 Uhr MEZ.

Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger (Oberstdorf) hat bei einem turbulenten zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich Platz sechs belegt und damit einen Rückschlag im Kampf um...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat auch beim zweiten Weltcup-Fliegen am Kulm in Bad Mitterndorf/Österreich ein starkes Ergebnis im Blick. Einen Tag nach seinem vierten Platz im...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seinen ersten Sieg auf einer Flugschanze verpasst. Trotz Führung nach dem ersten Durchgang musste sich der Oberstdorfer beim Weltcup am Kulm in Bad...
Köln (SID) - Wegen starker Winde und Regens ist die Qualifikation zum ersten Saison-Weltcup der Skiflieger am Kulm am Freitag abgesagt worden. Dies teilten die Organisatoren mit, nachdem der für...
Köln (SID) - Der Skiweltverband FIS sieht gute Voraussetzungen für die baldige Einführung einer Vierschanzentournee für Frauen. "Der Wille ist da", sagte Generalsekretärin Sarah Lewis dem...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen haben beim Weltcup in Hinzenbach/Österreich das Podest klar verpasst. Im zweiten Wettbewerb landete die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) als...
Willingen (SID) - Das aufziehende Sturmtief "Sabine" hat die Veranstalter des Skisprung-Weltcups in Willingen zur Absage des zweiten Einzelwettkampfes am Sonntag gezwungen. Nach einer abschließenden...
Willingen (SID) - Skispringer Stephan Leyhe hat bei seinem Heimspiel in Willingen seinen ersten Weltcup-Sieg gefeiert. Der 28-Jährige fing mit einem Traumsprung auf 144,5 m den nach dem ersten...
Köln (SID) - Skispringerin Katharina Althaus hat beim Weltcup in Hinzenbach/Österreich ihre dritte Podestplatzierung des Winters verpasst. Die 23-Jährige aus Oberstdorf belegte am Samstag mit...
Willingen (SID) - Lokalmatador Stephan Leyhe hat die Qualifikation zum Skisprung-Weltcup in Willingen souverän gewonnen und seine Rolle als Mitfavorit für das anschließende Einzelspringen bestätigt....