Biathlon
Damen
17.01.2019 13:30 Uhr
Arber
Biathlon
Damen
17.01.2019 14:30 Uhr
Ruhpolding
Anastasiya Kuzmina
19:15.10min
Skispringen
Damen
18.01.2019 09:00 Uhr
Zao
Ski Alpin
Herren
18.01.2019 10:30 Uhr
Wengen
Der Anzug von Eisenbichler war nicht regelkonform
Quelle: SID
11.01.2019 19:17 Uhr
zur Diashow

Eisenbichler in Val di Fiemme disqualifiziert

Predazzo (SID) - Skispringer Markus Eisenbichler hat nach seiner überragenden Vierschanzentournee einen Rückschlag kassiert und ist bei der Qualifikation zum Weltcup im italienischen Predazzo/Val di Fiemme disqualifiziert worden. Dem Tourneezweiten aus Siegsdorf wurde ein nicht regelkonformer Anzug zum Verhängnis, damit muss der 27-Jährige im erstem Springen am Samstag (16.00 Uhr/ZDF und Eurosport) zusehen.

Eisenbichler, der in der Vorausscheidung zunächst als bester DSV-Adler auf Platz acht geführt worden war, verliert damit die Chance auf wichtige Weltcup-Punkte. In der Qualifikation für das zweite Springen am Sonntag darf der Bayer aber wieder antreten.  

Die weiteren deutschen Springer zeigten solide Leistungen. Der Tourneedritte Stephan Leyhe (Willingen) wurde Achter, Engelberg-Sieger Karl Geiger (Oberstdorf) belegte Rang neun. Die Qualifikation gewann Vierschanzentournee-Sieger Ryoyu Kobayashi souverän mit einem Flug auf 134,5 m. Der Japaner greift damit nach seinem sechsten Weltcupsieg in Serie.  

Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) zeigte nach einer enttäuschenden Tournee ansteigende Form und belegte Platz 14. Zudem erreichten David Siegel (Baiersbronn) als 24. und Richard Freitag (Aue) als 30. den Wettkampf der besten 50. Japans Routinier Noriaki Kasai (46) profitierte von Eisenbichlers Malheur und rutschte als 50. ins Starterfeld.

Düsseldorf (SID) - Bundestrainer Andreas Bauer macht sich für die Skispringerinnen stark und möchte eine Vierschanzentournee auch für die Frauen. Organisatorisch sieht der 54-Jährige überhaupt keine...
Zakopane (SID) - Der formschwache Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger verzichtet auf den Weltcup im polnischen Zakopane am Wochenende. Der 23-Jährige wird stattdessen mit seinem Heimtrainer...
Val di Fiemme (SID) - Skispringer David Siegel hat beim Weltcup in Val di Fiemme für eine Überraschung gesorgt und das erste Weltcup-Podest seiner Karriere nur knapp verpasst. Beim ersten Sieg des...
Val di Fiemme (SID) - Skispringer David Siegel hat beim Weltcup in Val di Fiemme völlig überraschend das Podest im Visier. Der 22-Jährige aus Baiersbronn flog im ersten Durchgang auf 127,5 m und...
Sapporo (SID) - Katharina Althaus (Oberstdorf) und Juliane Seyfarth (Ruhla) sind beim Start ins Skisprungjahr 2019 auf das Podium geflogen. Im japanischen Sapporo musste sich die Olympiazweite...
Bischofshofen (SID) - Ex-Weltmeister Severin Freund hat nach seinem frühen Aus bei der Vierschanzentournee im zweitklassigen Continental Cup (COC) ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der 30-Jährige...
Predazzo (SID) - Der japanische Skispringer Ryoyu Kobayashi hat nach dem Grand Slam bei der Vierschanzentournee seine Erfolgsserie fortgesetzt und im italienischen Val di Fiemme seinen sechsten Sieg...
Predazzo (SID) - Ohne ihren derzeitigen Topmann Markus Eisenbichler haben die deutschen Skispringer beim ersten Weltcup nach der Vierschanzentournee in Val di Fiemme nur noch geringe Chancen auf...
Sapporo (SID) - Skispringerin Juliane Seyfarth hat im ersten Wettkampf des Jahres ihren zweiten Weltcupsieg hauchdünn verpasst. Im japanischen Sapporo kam die 28-Jährige aus Ruhla mit umgerechnet...
Predazzo (SID) - Skispringer Markus Eisenbichler hat nach seiner überragenden Vierschanzentournee einen Rückschlag kassiert und ist bei der Qualifikation zum Weltcup im italienischen Predazzo/Val di...