Nordische Kombination
Herren
22.02.2019 10:30 Uhr
Weltmeisterschaft
Eric Frenzel
23:43.00min
Biathlon
Herren
23.02.2019 09:00 Uhr
IBU Open European Championships
Ski Alpin
Damen
23.02.2019 09:30 Uhr
Crans Montana
Sofia Goggia
01:29.77min
Ski Langlauf
Damen
23.02.2019 11:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Therese Johaug
36:54.50min
Das Finale des Skispringens wurde wegen Windes abgesagt
Quelle: SID
03.10.2018 16:37 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Starker Wind verhindert Wettbewerbe in Klingenthal

Klingenthal (SID) - Das Saisonfinale der Skispringer beim Sommer-Grand-Prix im sächsischen Klingenthal ist kurzfristig abgesagt worden. Starker Wind rund um die Sprungschanze machte eine reguläre Durchführung der Wettbewerbe bei den Männern und Frauen unmöglich. 

Der für 14.15 Uhr geplante Wettbewerb mit dem zweimaligen Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) wurde wegen der schlechten Witterung zunächst auf 16.00 Uhr nach hinten verlegt und dann komplett abgesagt. Zuvor war schon der für den Vormittag geplante Frauen-Wettkampf gecancelt worden. 

Der Russe Jewgeni Klimow und die Japanerin Sara Takanashi standen bereits zuvor als Gesamtsieger fest. Stephan Leyhe (Willingen) und die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) hatten am Dienstag die Qualifikation gewonnen.

Seefeld in Tirol (SID) - Markus Eisenbichler hat bei der Nordischen WM die Qualifikation zum Springen auf der Großschanze gewonnen und damit seine Medaillenambitionen unterstrichen. Der 27 Jahre...
Innsbruck (SID) - Markus Eisenbichler zählt für den Sportwettenanbieter bwin zu den Medaillenkandidaten beim ersten Springen der Nordischen Ski-WM am Samstag (ab 14.30 Uhr). Gewinnt der Zweite der...
Seefeld in Tirol (SID) - Skispringer Markus Eisenbichler hat auch am zweiten Trainingstag der WM in Seefeld einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Der Tournee-Zweite gewann am Bergisel den ersten...
Seefeld in Tirol (SID) - Die deutschen Skispringer haben am ersten Trainingstag der WM in Seefeld einen guten Eindruck hinterlassen. Bester DSV-Adler war Markus Eisenbichler, der in den beiden...
Köln (SID) - Skispringer Richard Freitag hat sich vor den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld/Tirol eindringlich für den Schutz des Klimas und der Umwelt ausgesprochen. "Es ist mir...
Seefeld in Tirol (SID) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat bei seinem Comeback-Versuch nach langer Verletzungspause einen schweren Rückschlag erlitten. Der 30-Jährige musste sich...
Köln (SID) - Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter. Während die Königsblauen nach nur einem Sieg aus fünf...
Helsinki (SID) - Der verstorbene frühere Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen erhält in seiner Heimat Finnland ein Staatsbegräbnis. Das bestätigte Sportminister Sampo Terho der finnischen Zeitung...
Planegg (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) setzt bei der WM in Seefeld/Österreich auf bewährte Kräfte. Bei den Skispringern bilden Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding), Richard Freitag...
Seefeld in Tirol (SID) - Springer, Kombinierer und Langläufer kämpfen ab Donnerstag bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld um Medaillen. Der SID macht vor den 22 Entscheidungen in elf Tagen den...