Ski Alpin
Damen
27.10.2018 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
28.10.2018 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Damen
17.11.2018 10:15 Uhr
Levi
Skispringen
Herren
17.11.2018 16:00 Uhr
Wisla
Daniel Andre Tande litt am Stevens-Johnson-Syndrom
Quelle: SID
08.06.2018 07:02 Uhr
zur Diashow

Skiflug-Weltmeister Tande übersteht seltene Krankheit

Oslo (SID) - Skiflug-WeltmeisterDaniel Andre Tande hat eine besorgniserregende Erkrankung glimpflich überstanden. Der 24 Jahre alte Norweger litt unter dem sehr seltenen Stevens-Johnson-Syndrom und verbrachte eineinhalb Wochen in einem Krankenhaus. Das meldete der Ski-Weltverband FIS am Donnerstag. Dem Team-Olympiasieger von Pyeongchang gehe es nun wieder besser, Tande habe aber Gewicht verloren und könne noch nicht wieder trainieren.

Das Stevens-Johnson-Syndrom war möglicherweise als allergische Reaktion auf ein Medikament aufgetreten. Tande sei eines Morgens mit Atembeschwerden aufgewacht und habe daraufhin die Klinik aufgesucht, sagte er der norwegischen Nachrichtenagentur NTB: "Die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken, ist geringer als die eines Lotto-Gewinns. Das Immunsystem greift dabei mehr oder weniger die eigenen Zellen an. Die Schleimhäute, Augen und die Nase sind betroffen. Mein Mund war völlig wund, deshalb konnte ich auch nichts essen."

Möglicherweise hatte Tande aber noch Glück mit dem Verlauf der Erkrankung. "Wenn es nicht so schnell behandelt worden wäre und die Bläschen sich auch auf der Haut ausgebreitet hätten, dann hätte es viel schlimmer werden können", sagte Tande dem norwegischen Rundfunk: "Mir wurde gesagt, wenn die Bläschen mehr als zehn Prozent des Körpers bedecken, dann liegt die Sterblichkeitsrate bei 30 Prozent."

Oslo (SID) - Auf eine Vierschanzentournee müssen die Skispringerinnen weiter warten, beim norwegischen Pendant sind Olympiasiegerin Carina Vogt und Co. künftig dagegen mit dabei. Bei der...
Klingenthal (SID) - Das Saisonfinale der Skispringer beim Sommer-Grand-Prix im sächsischen Klingenthal ist kurzfristig abgesagt worden. Starker Wind rund um die Sprungschanze machte eine reguläre...
Rastbüchl (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund ist erstmals Vater einer Tochter geworden. Der 30-Jährige veröffentlichte in den sozialen Netzwerken ein Foto der Hand seines...
Garmisch-Partenkirchen (SID) - Hans Ostler, einer der Mitbegründer der Vierschanzentournee der Skispringer, ist tot. Wie die Tournee-Organisatoren am Dienstag bekannt gaben, starb Ostler am...
Frenstat (SID) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat beim dritten Sommer-Grand-Prix der Skispringerinnen in Frenstat/Tschechien erstmals das Podest erreicht. Nach vierten Plätzen in...
Frenstat (SID) - Die deutschen Skispringerinnen um die Olympia-Zweite Katharina Althaus (Oberstdorf) sind beim zweiten Wettbewerb der Sommer-Grand-Prix-Station in Frenstat/Tschechien am Podest...
Courchevel (SID) - Die deutschen Skispringer um Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) haben beim Sommer-Grand-Prix im französischen Courchevel eine Podestplatzierung verpasst. Wellinger...
Courchevel (SID) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat beim Sommer-Grand-Prix der Skispringerinnen in Courchevel/Frankreich das Podest knapp verpasst. Die 22-Jährige aus Oberstdorf belegte beim...
Köln (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund wird nach einem Jahr Verletzungspause am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. Dies bestätigte Bundestrainer Werner...
Köln (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund wird erstmals Vater. Der 30-Jährige veröffentliche in den sozialen Netzwerken ein gemeinsames Foto mit seiner schwangeren Ehefrau...