Nordische Kombination
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Schonach
Akito Watabe
34:48.10min
Skispringen
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Planica
Kamil Stoch
455,6Pts
Biathlon
Herren
25.03.2018 14:00 Uhr
Tyumen
Maxim Tsvetkov
37:37.30min
Skispringen
Damen
25.03.2018 14:15 Uhr
Oberstdorf
Sara Takanashi
250,4Pts
Hat zweiten Podestplatz vor Augen: Markus Eisenbichler
Quelle: SID
18.03.2018 17:36 Uhr
zur Diashow

Eisenbichler in Vikersund zur Halbzeit Vierter - Stjernen führt

Vikersund (SID) - Skispringer Markus Eisenbichler greift beim Skiflug-Weltcup in Vikersund nach seinem zweiten Podestplatz der Saison. Der Bayer aus Siegsdorf segelte am "Monsterbakken" auf 232,0 m und belegt nach dem ersten Durchgang den vierten Platz. In Führung liegt das norwegische Trio Andreas Stjernen, Robert Johansson und Daniel Andre Tande. Der Pole Kamil Stoch, der kurz vor dem Gewinn des Gesamtweltcups sowie der "Raw-Air"-Wertung steht, muss sich zunächst mit dem achten Rang begnügen.

Gut im Rennen liegt auch der Gesamtweltcup-Zweite Richard Freitag (Aue) auf Rang neun, Stephan Leyhe (Willingen) belegt den 18. Rang. Andreas Wellinger (Ruhpolding) kam nur auf 180,0 m und verpasste auf Rang 36 erstmals in dieser Saison den zweiten Durchgang. Für Wellinger ist es das schlechteste Ergebnis seit seinem schweren Sturz in Kuusamo im November 2014. Auch Karl Geiger (Oberstdorf/34.) schied aus.

Andreas Wank (Hinterzarten) und David Siegel (Baiersbronn) waren bereits am Freitag in der Qualifikation ausgeschieden.

Innsbruck (SID) - Ex-Weltmeister Andreas Felder wird neuer Skisprung-Cheftrainer in Österreich. Der 56-Jährige löst Heinz Kuttin ab, der nach einer enttäuschenden Saison seinen Rücktritt erklärt...
Zürich (SID) - Die weltweiten Top-Skispringerinnen um die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) und Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld) haben mit ihrer Forderung nach einer...
Innsbruck (SID) - Nach einer enttäuschenden Saison ist Österreichs Skisprung-Cheftrainer Heinz Kuttin zurückgetreten. Das teilte Peter Schröcksnadel, Präsident des Österreichischen Skiverbands...
Oberstdorf (SID) - Die Skisprung-Olympiazweite Katharina Althaus hat ausgerechnet beim Weltcupfinale im heimischen Oberstdorf ihre beiden schlechtesten Saisonergebnisse kassiert. Die 21 Jahre alte...
Planica (SID) - Die deutschen Skispringer haben im letzten Wettbewerb einer langen Saison das Podest klar verpasst. Beim Weltcup-Finale auf der Flugschanze im slowenischen Planica kam Richard...
Planica (SID) - Ein ganz starker Richard Freitag hat die deutschen Skispringer beim letzten Mannschafts-Wettbewerb des Weltcup-Winters auf das Podest geführt. Beim Skifliegen in Planica mussten sich...
Planica (SID) - Die deutschen Skispringer liegen beim letzten Mannschafts-Wettbewerb des Weltcup-Winters auf Podestkurs. Nach dem ersten Durchgang beim Skifliegen in Planica sind die DSV-Adler...
Planica (SID) - Richard Freitag hat beim Skifliegen in Planica das Podest zwar verpasst, dennoch den zweiten Platz im Gesamtweltcup perfekt gemacht. Im vorletzten Einzelwettkampf der Saison kam der...
Planica (SID) - Die deutschen Skispringer haben beim Flug-Weltcup im slowenischen Planica kaum noch Chancen auf eine Podestplatzierung. Der WM-Dritte Richard Freitag (Aue) liegt nach einem Flug auf...
Planina (SID) - Gregor Schlierenzauer hat in der Qualifikation für das Weltcup-Skifliegen im slowenischen Planica für Aufsehen gesorgt. Der Österreicher segelte mit einem Traumflug auf 253,5 m und...