Nordische Kombination
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Schonach
Akito Watabe
34:48.10min
Skispringen
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Planica
Kamil Stoch
455,6Pts
Biathlon
Herren
25.03.2018 14:00 Uhr
Tyumen
Maxim Tsvetkov
37:37.30min
Skispringen
Damen
25.03.2018 14:15 Uhr
Oberstdorf
Sara Takanashi
250,4Pts
Olympiasieger Andreas Wellinger hat Luft nach oben
Quelle: SID
15.02.2018 15:26 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Starker Geiger erhält erneut Vorzug vor Leyhe

Pyeongchang (SID) - Karl Geiger geht nach einem starken Training als vierter deutscher Skispringer neben den gesetzten Andreas Wellinger, Richard Freitag und Markus Eisenbichler in den olympischen Wettbewerb von der Großschanze. Das gab Bundestrainer Werner Schuster einen Tag vor der Qualifikation am Freitag (21.30 Uhr OZ/13.30 Uhr MEZ) bekannt. Stephan Leyhe muss somit wie schon im Wettkampf vom kleinen Bakken zuschauen.

"Es war ein hochklassiges Training von Karl Geiger und Stephan Leyhe. Karl war wieder der bessere, somit wird die Mannschaft gleich bleiben", sagte Schuster, der dem unterlegenen Leyhe ein Sonderlob gab: "Ich kann Stephan Leyhe nur eine Kompliment aussprechen. Er verhält sich absolut sportlich. Es ist ein schönes Gefühl als Coach, fünf annähernd gleichwertige Springer im Team zu haben."

Geiger hatte am Donnerstag im Training mit den Rängen eins, vier und zwei überrascht, Leyhe reichten ein sechster und zwei neunte Ränge nicht. "Das waren echt gute Sprünge. Für Stephan tut es mir leid", sagte Geiger.

Olympiasieger Wellinger zeigte dagegen erneut Luft nach oben, im ersten Durchgang war er als Neunter sogar nur fünftbester Springer des starken DSV-Quintetts. In den weiteren Durchgängen reichte es für den 22-Jährigen zu Platz elf und sieben.

"Das war gut, aber ausbaufähig. Weiter üben", sagte Wellinger. Der Gesamtweltcup-Zweite Richard Freitag (Aue) überzeugte dagegen als Dritter, Zweiter und Fünfter. Markus Eisenbichler (Siegsdorf) zeigte mit den Rängen sieben, 18 und sechs Schwankungen.

Den besten Eindruck unter den deutschen Kontrahenten hinterließ Sotschi-Doppelolympiasieger Kamil Stoch. Der Pole gewann Durchgang zwei mit der Tagesbestweite von 139,5 m.

Oslo (SID) - Skiflug-WeltmeisterDaniel Andre Tande hat eine besorgniserregende Erkrankung glimpflich überstanden. Der 24 Jahre alte Norweger litt unter dem sehr seltenen Stevens-Johnson-Syndrom und...
Liberec (SID) - Die Rückkehr des Skisprung-Weltcups auf die WM-Schanze im tschechischen Liberec ist erneut geplatzt. Der Ski-Weltverband FIS sagte am Donnerstag die für den 12./13. Januar 2019...
Bern (SID) - Der vierfache Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann aus der Schweiz setzt seine Karriere fort. "Ich verspüre immer noch große Motivation und Freude, um hart an den Details zu arbeiten,...
Wien (SID) - Österreichs Skisprung-Unglücksrabe Thomas Diethart hat nach einer ganzen Serie übler Bruchlandungen einen Schlussstrich gezogen und seine Karriere für beendet erklärt. "Das war's. Ich...
Innsbruck (SID) - Ex-Weltmeister Andreas Felder wird neuer Skisprung-Cheftrainer in Österreich. Der 56-Jährige löst Heinz Kuttin ab, der nach einer enttäuschenden Saison seinen Rücktritt erklärt...
Zürich (SID) - Die weltweiten Top-Skispringerinnen um die Olympiazweite Katharina Althaus (Oberstdorf) und Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld) haben mit ihrer Forderung nach einer...
Innsbruck (SID) - Nach einer enttäuschenden Saison ist Österreichs Skisprung-Cheftrainer Heinz Kuttin zurückgetreten. Das teilte Peter Schröcksnadel, Präsident des Österreichischen Skiverbands...
Oberstdorf (SID) - Die Skisprung-Olympiazweite Katharina Althaus hat ausgerechnet beim Weltcupfinale im heimischen Oberstdorf ihre beiden schlechtesten Saisonergebnisse kassiert. Die 21 Jahre alte...
Planica (SID) - Die deutschen Skispringer haben im letzten Wettbewerb einer langen Saison das Podest klar verpasst. Beim Weltcup-Finale auf der Flugschanze im slowenischen Planica kam Richard...
Planica (SID) - Ein ganz starker Richard Freitag hat die deutschen Skispringer beim letzten Mannschafts-Wettbewerb des Weltcup-Winters auf das Podest geführt. Beim Skifliegen in Planica mussten sich...