Nordische Kombination
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Schonach
Akito Watabe
34:48.10min
Skispringen
Herren
25.03.2018 10:00 Uhr
Planica
Kamil Stoch
455,6Pts
Biathlon
Herren
25.03.2018 14:00 Uhr
Tyumen
Maxim Tsvetkov
37:37.30min
Skispringen
Damen
25.03.2018 14:15 Uhr
Oberstdorf
Sara Takanashi
250,4Pts
Schlierenzauer verpasste den Start des Olympia-Winters
Quelle: SID
05.12.2017 11:16 Uhr
zur Diashow

Schlierenzauer gibt in Titisee sein Weltcup-Comeback

Titisee-Neustadt (SID) - Der sechsmalige Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer gibt am Wochenende in Titisee-Neustadt sein Comeback im Weltcup. Der Österreicher hatte den Start des Olympiawinters wegen einer Knieverletzung verpasst. "Mir geht es sehr gut, ich habe keine Beschwerden mehr. Ich bin echt gespannt, wo ich stehe", sagte der 27-Jährige.

Hinter Schlierenzauer liegt eine lange Leidenszeit, erst im Januar 2017 war er nach einjähriger Pause in den Weltcup zurückgekehrt. Zwölf Monate zuvor hatte der Team-Olympiasieger von 2010 seine Saison zunächst unterbrochen, im März 2016 erlitt er dann beim Skifahren in Kanada einen Kreuzbandriss. "Es ist auch wichtig für die Mannschaft, ihn wieder dabei zu haben", sagte Cheftrainer Heinz Kuttin.

Schlierenzauer hält mit 53 Siegen vor dem Finnen Matti Nykänen (46 Siege) den Weltcup-Rekord, in Titisee gewann er allerdings noch nie. Kuttin dämpfte die Erwartungen allerdings, Schlierenzauer werde nicht "einfach vorne hineindonnern" können. "Die volle Power wie vor der Verletzung ist noch nicht da", sagte Kuttin.

Courchevel (SID) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat beim Sommer-Grand-Prix der Skispringerinnen in Courchevel/Frankreich das Podest knapp verpasst. Die 22-Jährige aus Oberstdorf belegte beim...
Frenstat (SID) - Die deutschen Skispringerinnen um die Olympia-Zweite Katharina Althaus (Oberstdorf) sind beim zweiten Wettbewerb der Sommer-Grand-Prix-Station in Frenstat/Tschechien am Podest...
Frenstat (SID) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat beim dritten Sommer-Grand-Prix der Skispringerinnen in Frenstat/Tschechien erstmals das Podest erreicht. Nach vierten Plätzen in...
Köln (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund wird nach einem Jahr Verletzungspause am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. Dies bestätigte Bundestrainer Werner...
Köln (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Severin Freund wird erstmals Vater. Der 30-Jährige veröffentliche in den sozialen Netzwerken ein gemeinsames Foto mit seiner schwangeren Ehefrau...
Einsiedeln (SID) - Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) hat beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Einsiedeln/Schweiz eine Top-Platzierung deutlich verpasst. Der 22-Jährige landete nach...
Courchevel (SID) - Die deutschen Skispringer um Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) haben beim Sommer-Grand-Prix im französischen Courchevel eine Podestplatzierung verpasst. Wellinger...
Titisee-Neustadt (SID) - Das einzige Mixed-Skispringen des WM-Winters ist finanziellen Einsparungen zum Opfer gefallen. Beim Weltcup im Titisee-Neustadt wird am 8. Dezember stattdessen ein...
Wisla (SID) - Olympiasieger Andreas Wellinger hat beim Auftakt des Sommer-Grand-Prix der Skispringer enttäuscht. Der 22-Jährige aus Ruhpolding landete am Sonntag im polnischen Wisla nur auf Platz...
Hinterzarten (SID) - Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten erneut seine Topform unter Beweis gestellt. Der 25-Jährige musste sich auf der Rothaus-Schanze im Schwarzwald...