Biathlon
Herren
11.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Damen
12.03.2021 13:30 Uhr
Åre
Biathlon
Damen
12.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Herren
13.03.2021 09:30 Uhr
Kranjska Gora
Geiger (l.) und Rießle vepassen Sieg im Teamsprint
Quelle: SID
23.01.2021 16:34 Uhr
zur Diashow

Kombinierer-Duo Geiger/Rießle verpasst Sieg im Teamsprint knapp

Köln (SID) - Die deutschen Kombinierer haben ihren zweiten Teamsprint-Sieg in Folge im Weltcup knapp verpasst. Im finnischen Lahti mussten sich die Staffel-Olympiasieger Vinzenz Geiger (Oberstdorf) und Fabian Rießle (Breitnau)im Zielsprint Norwegens Topduo mit Jarl Magnus Riiber und Jörgen Graabak geschlagen geben. Hinter den drittplatzierten Japanern Ryoata Yamamoto und Akito Watabe (+2,5 Sekunden) kam Deutschland II mit Rekordweltmeister Eric Frenzel und Terence Weber (beide Geyer) auf Platz vier (+12,0).

Rießle und Frenzel, Weltmeister in dieser Disziplin, hatten am vergangenen Samstag in Val di Fiemme den ersten Teamsprint der Saison gewonnen. Diesmal rotierte Bundestrainer Hermann Weinbuch die Besetzung der beiden deutschen Duos. Norwegens Überflieger Riiber war wie Geiger beim Teamsprint von Val di Fiemme geschont worden.

Riiber/Graabak hatten nach dem Springen nur auf Platz fünf gelegen. Frenzel/Weber als Zweite und Geiger/Rießle als Vierte überzeugten auf der Schanze, konnten die immens laufstarken Norweger auf der selektiven 1,5-km-Laufrunde, die jeder Kombinierer sechsmal absolvieren mussten, aber nicht auf Distanz halten.

Der Österreicher Bernhard Gruber (38), der zehn Monate nach einer Herz-OP sein Comeback feierte, hatte nach dem Springen mit Mario Seidl hauchdünn geführt, in der Loipe fiel das ÖSV-Duo aber auf Rang sechs zurück.

In der laufenden Saison findet nur noch bei der WM in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März) ein Teamsprint statt. In Lahti wird am Sonntag (8.30/13.40 Uhr) noch ein Einzelrennen ausgetragen.

Oberstdorf (SID) - Norwegen ist nicht nur die erfolgreichste Nation der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf, sondern stellt auch die besten Einzel-Athleten und -Athletinnen. Bester Deutscher ist Karl...
Oberstdorf (SID) - Hermann Weinbuch bleibt mindestens bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 Bundestrainer der Nordischen Kombinierer. "Wir sind sehr froh, dass Hermann Weinbuch gesagt hat, dass...
Oberstdorf (SID) - Der Deutsche Skiverband hat sportlich wie auch organisatorisch eine positive Bilanz der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf gezogen. Die Titelkämpfe hätten gezeigt, "dass es möglich...
Oberstdorf (SID) - Das Kombinierer-Duo Eric Frenzel (Geyer) und Fabian Rießle (Breitnau) hat bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf die Bronzemedaille im Teamsprint gewonnen. Die Titelverteidiger...
Oberstdorf (SID) - Auf Rekord-Weltmeister Eric Frenzel (Geyer) und Fabian Rießle (Breitnau) wartet im letzten Kombinations-Wettbewerb der WM in Oberstdorf im Kampf um die Medaillen ein Kraftakt. Im...
Köln (SID) - Wegen Schneemangels im Schwarzwald kommt es im Weltcup der Nordischen Kombinierer zu einer Verlegung. Wie der Internationale Ski-Verband (FIS) am Freitag bekannt gab, wird der...
Oberstdorf (SID) - Die deutschen Kombinierer haben bei der WM in Oberstdorf nach einem Sprung-Desaster eine bittere Niederlage kassiert. Beim überraschenden Gold-Coup des Teenagers Johannes...
Oberstdorf (SID) - Rekordweltmeister Eric Frenzel (Geyer) hat bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf alle Chancen auf die erfolgreiche Titelverteidigung im Wettbewerb von der Großschanze schon im...
Oberstdorf (SID) - Kombinierer Manuel Faißt kommt bei der Heim-WM in Oberstdorf am Donnerstag zu seinem ersten Einsatz. Bundestrainer Hermann Weinbuch nominierte den 28-Jährigen neben...
Oberstdorf (SID) - Der deutsche Skiverband hat derzeit nicht die allerschnellsten Skilangläuferinnen, wohl aber die besterzogenen. Während die Konkurrentinnen im WM-Rennen von Oberstdorf über 10 km...