Biathlon
Herren
03.12.2020 13:30 Uhr
Kontiolahti II
Biathlon
Damen
03.12.2020 16:30 Uhr
Kontiolahti II
Ski Alpin
Herren
05.12.2020 10:30 Uhr
Santa Caterina
Ski Alpin
Damen
05.12.2020 11:30 Uhr
St. Moritz
Rydzek nutzte die Corona-Zeit für seinen Abschluss
Quelle: SID
22.07.2020 07:33 Uhr
zur Diashow

Rydzek: Bachelor-Arbeit abgeschlossen, Hochzeitsfest verschoben

München (SID) - Kombinierer Johannes Rydzek darf sich künftig "Bachelor of Engineering" nennen. Der 29-Jährige hat kürzlich seine Bachelorarbeit an der Uni Kempten im Fach Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau abgeschlossen. "Es ging um das Langlaufzentrum im Ried, um eine Handlungsempfehlung für die nachhaltige Nutzung dieser Sportstätte. Es war ein spannendes Thema", sagte Rydzek am Rande einer Trainingseinheit in der Jochen-Schweizer-Arena in Taufkirchen dem SID.

Seine für Juni geplante kirchliche Hochzeit mit seiner Ehefrau Lissi musste der Olympiasieger und mehrmalige Weltmeister in der Nordischen Kombination dagegen absagen - wegen Corona. Die Zeremonie soll nun 2021 stattfinden.

"Standesamtlich sind wir ja schon verheiratet. Es sollte ein großes Fest mit unseren Freunden und Wegbegleitern werden. Das ist in dieser Situation einfach nicht möglich, so wie wir uns das vorgestellt haben. Jetzt haben wir das Fest um ein Jahr verschoben. Dann schauen wir mal. Es sollen aber die Umstände passen", sagte Rydzek.

München (SID) - Die nordischen Kombiniererinnen werden ihre Weltcup-Premiere am 18. Dezember in Ramsau am Dachstein feiern. Wie der Weltverband FIS am Dienstag mitteilte, wird ein Wettkampf als...
Kuusamo (SID) - Fabian Rießle hat den ersten Saisonsieg der deutschen Kombinierer knapp verpasst, sich aber mit Platz zwei eindrucksvoll zurückgemeldet. Zum Abschluss des Auftakt-Wochenendes im...
Kuusamo (SID) - Kombinierer Manuel Faißt geht als Führender in das dritte und abschließende Weltcup-Rennen im finnischen Kuusamo, der norwegische Topstar Jarl Magnus Riiber darf hingegen nicht...
Kuusamo (SID) - Rekord-Weltmeister Eric Frenzel hat eine lange Durststrecke beendet und im Kombinations-Weltcup seine erste Podestplatzierung seit zwei Jahren erreicht. Beim zweiten Rennen des...
Köln (SID) - Die nordischen Kombiniererinnen sollen ihre Weltcup-Premiere am 18. Dezember in Ramsau am Dachstein feiern. Der Weltverband FIS gab am Samstag bekannt, dass als Ersatz für die wegen der...
Kuusamo (SID) - Kombinierer Manuel Faißt hat beim Saisonauftakt im finnischen Kuusamo das Podest knapp verpasst. Beim Sieg des norwegischen Topfavoriten Jarl Magnus Riiber nach einem Sprung und fünf...
Köln (SID) - Am Freitag startet im finnischen Kuusamo der Weltcup in der Nordischen Kombination. Der SID beantwortet die wichtigsten Fragen. Wie groß ist der Einfluss von Corona auf die neue...
Köln (SID) - Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sieht die Austragung der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März) nicht in Gefahr. Das Highlight des Winters werde...
München (SID) - Kombinierer Johannes Rydzek darf sich künftig "Bachelor of Engineering" nennen. Der 29-Jährige hat kürzlich seine Bachelorarbeit an der Uni Kempten im Fach Wirtschaftsingenieurwesen...
München (SID) - Erfolgscoach Hermann Weinbuch hat seine Zukunft beim Deutschen Skiverband (DSV) einmal mehr vom sportlichen Abschneiden seiner Mannschaft im kommenden Winter abhängig gemacht. "Wenn...