Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Alexis Pinturault hat sich den Gesamtsieg gesichert
Quelle: SID
22.02.2019 21:34 Uhr
zur Diashow

Sieg und Kristallkugel für Weltmeister Pinturault

Bansko (SID) - Skirennläufer Alexis Pinturault hat nach der Goldmedaille bei der WM in Are auch die kleine Kristallkugel als bester alpiner Zweikämpfer gewonnen. In Bansko/Bulgarien belegte der Franzose im zweiten und zugleich letzten Kombinations-Wettbewerb des Weltcup-Winters nach einem Super-G und einem Slalom-Lauf Platz eins, damit sicherte er sich auch zum fünften Mal nach 2013, 2014, 2016 und 2017 den Gesamtsieg in dieser Disziplin.

Eine annehmbare Leistung zeigte erneut Linus Straßer. Mit Rang neun sicherte sich der Münchner seine ersten Weltcuppunkte in diesem Winter, es waren zugleich seine ersten seit einem dritten Rang im Januar 2018 beim Parallel-Slalom in Stockholm. Straßer hatte bei der WM mit einem fünften Rang im Kombinations-Wettbewerb überrascht. Die Kombination bleibt bis mindestens 2021 im Programm des Weltcups und der Weltmeisterschaften.

Pinturault, der in Are auch Silber im Riesenslalom gewonnen hatte, siegte auf den Pisten "Marc Girardelli" und "Tomba" vor Marcel Hirscher (+0,68 Sekunden) und dem WM-Zweiten Stefan Hadalin aus Slowenien (+0,69). Hirscher hatte an der Kombination teilgenommen, um weitere Punkte für den Gesamtweltcup zu sammeln. Dort beträgt sein Vorsprung vor dem Super-G am Samstag und dem Riesenslalom am Sonntag nun 460 Punkte auf Pinturault.

Pinturault profitierte auch vom Pech seines Rivalen Marco Schwarz (Österreich): Der WM-Dritte in der Kombination und im Slalom war nach seinem Sieg in der Kombination in Wengen/Schweiz mit einem Vorsprung von 40 Punkten nach Bansko gekommen, zog sich aber im Super-G am Zielsprung eine schwere Verletzung im linken Knie zu. Spätere Untersuchungen in einer Klinik in Innsbruck ergaben einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss. Für Schwarz ist die Saison damit beendet.

Schonach (SID) - Die deutschen Kombinierer sind beim Weltcup-Finale in Schonach ohne Podestplatz geblieben. Im von Wind- und Wetterchaos stark beeinflussten letzten Saisonrennen kam Terence Weber...
Schonach (SID) - Beim letzten Saison-Wettkampf der Nordischen Kombinierer in Schonach ist das Springen am Sonntagmorgen wegen zu starker Winde abgesagt worden. Damit wird der provisorische...
Schonach (SID) - Kombinierer Vinzenz Geiger hat beim Weltcup-Heimspiel in Schonach nach einer furiosen Aufholjagd das Podest knapp verpasst. Beim österreichischen Doppelsieg durch Bernhard Gruber...
Schonach (SID) - Angeführt von Terence Weber dürfen die deutschen Kombinierer beim Heimspiel in Schonach nach einem schwierigen Springen auf Podestplätze schielen. Weber geht nach einem starken Flug...
Oslo (SID) - Manuel Faißt hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Oslo die dritte Podestplatzierung seiner Karriere knapp verpasst. Der 26 Jahre alte Schwarzwälder kam beim elften Saisonsieg...
Oslo (SID) - Der zweifache Weltmeister Eric Frenzel (30) und Johannes Rydzek (27) fallen krankheitsbedingt für den kommenden Weltcup der Nordischen Kombination in Oslo aus. Insgesamt fünf Athleten...
Seefeld in Tirol (SID) - Kombinierer Eric Frenzel hat in Seefeld zweimal WM-Gold und einmal Silber gewonnen. Damit hat der 30 Jahre alte Sachse die Führung in der "ewigen" Bestenliste der...
Seefeld in Tirol (SID) - Markus Eisenbichler hat im Mixed-Wettbewerb von Seefeld die vierte WM-Goldmedaille seiner Karriere gewonnen und mit Martin Schmitt gleichgezogen. In der Liste der...
Seefeld in Tirol (SID) - Kombinierer Eric Frenzel hat in Seefeld zweimal WM-Gold und einmal Silber gewonnen. Damit hat der 30 Jahre alte Sachse die Führung in der "ewigen" Bestenliste der...
Seefeld in Tirol (SID) - Die deutschen Kombinierer haben bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Silbermedaille im Staffelwettbewerb geholt. Eric Frenzel (Geyer), Fabian Rießle (Breitnau), Johannes...