Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Vinzenz Geiger geht als Siebter in den Skilanglauf
Quelle: SID
02.02.2019 16:38 Uhr
zur Diashow

Kombination: Geiger erneut nur von Riiber geschlagen

Klingenthal (SID) - Kombinierer Vinzenz Geiger hat beim Heim-Weltcup in Klingenthal seinen zweiten Saisonsieg um Millimeter verpasst. Der 21-Jährige aus Oberstdorf musste sich nach Auswertung des Zielfotos dem Dominator Jarl Magnus Riiber (Norwegen) geschlagen geben. Rekordweltmeister Johannes Rydzek (Oberstdorf) stürmte mit einer furiosen Aufholjagd noch vom 13. auf den dritten Rang vor.

"Ich hoffe, dass beim nächsten Mal mein Fuß ein bisschen länger ist", sagte Geiger, der sich nur kurz ärgerte: "Das war ein fast perfekter Tag. Der Sprung war gut, auch das Rennen lief genau, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber dann haben mir Zentimeter gefehlt."

Vollauf zufrieden war auch Hermann Weinbuch. "Das war war sehr, sehr spannend. Der Vinz hat alles rausgeholt", sagte der Bundestrainer. Geiger erlebte zweieinhalb Wochen vor Beginn der Nordischen WM in Seefeld (19. Februar bis 3. März) ein Deja-vu: Schon am vergangenen Wochenende in Trondheim hatte er den Zielsprint gegen Riiber knapp verloren. Der Skandinavier steht nun bei neun Saisonsiegen und kann schon am Sonntag seinen ersten Triumph im Gesamtweltcup perfekt machen.

Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) als Sechster und Manuel Faißt (Baiersbronn) als Neunter rundeten das sehr gute deutsche Ergebnis ab. Olympiasieger Eric Frenzel hatte wegen eines grippalen Infekts auf sein Heimspiel verzichtet, auch andere Top-Nationen wie Norwegen, Österreich und Japan waren nicht in Bestbesetzung nach Klingenthal gereist.

München (SID) - Kombinierer Johannes Rydzek verpasst wegen einer Überlastungsreaktion am linken Mittelfußknochen die gesamte Sommersaison. Der Doppel-Olympiasieger von Pyeongchang muss nach Angaben...
Schonach (SID) - Die deutschen Kombinierer sind beim Weltcup-Finale in Schonach ohne Podestplatz geblieben. Im von Wind- und Wetterchaos stark beeinflussten letzten Saisonrennen kam Terence Weber...
Schonach (SID) - Beim letzten Saison-Wettkampf der Nordischen Kombinierer in Schonach ist das Springen am Sonntagmorgen wegen zu starker Winde abgesagt worden. Damit wird der provisorische...
Schonach (SID) - Kombinierer Vinzenz Geiger hat beim Weltcup-Heimspiel in Schonach nach einer furiosen Aufholjagd das Podest knapp verpasst. Beim österreichischen Doppelsieg durch Bernhard Gruber...
Schonach (SID) - Angeführt von Terence Weber dürfen die deutschen Kombinierer beim Heimspiel in Schonach nach einem schwierigen Springen auf Podestplätze schielen. Weber geht nach einem starken Flug...
Oslo (SID) - Manuel Faißt hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Oslo die dritte Podestplatzierung seiner Karriere knapp verpasst. Der 26 Jahre alte Schwarzwälder kam beim elften Saisonsieg...
Oslo (SID) - Der zweifache Weltmeister Eric Frenzel (30) und Johannes Rydzek (27) fallen krankheitsbedingt für den kommenden Weltcup der Nordischen Kombination in Oslo aus. Insgesamt fünf Athleten...
Seefeld in Tirol (SID) - Kombinierer Eric Frenzel hat in Seefeld zweimal WM-Gold und einmal Silber gewonnen. Damit hat der 30 Jahre alte Sachse die Führung in der "ewigen" Bestenliste der...
Seefeld in Tirol (SID) - Markus Eisenbichler hat im Mixed-Wettbewerb von Seefeld die vierte WM-Goldmedaille seiner Karriere gewonnen und mit Martin Schmitt gleichgezogen. In der Liste der...
Seefeld in Tirol (SID) - Kombinierer Eric Frenzel hat in Seefeld zweimal WM-Gold und einmal Silber gewonnen. Damit hat der 30 Jahre alte Sachse die Führung in der "ewigen" Bestenliste der...