Biathlon
Damen
24.01.2019 10:00 Uhr
Lenzerheide
Biathlon
Herren
24.01.2019 13:00 Uhr
Lenzerheide
Biathlon
Damen
24.01.2019 14:30 Uhr
Antholz
Ski Alpin
Herren
25.01.2019 11:30 Uhr
Kitzbühel
Eric Frenzel ist Fahnenträger der deutschen Mannschaft
Quelle: SID
09.02.2018 04:12 Uhr
zur Diashow

Kombinierer Frenzel trägt die deutsche Fahne bei Eröffnungsfeier

Pyeongchang (SID) - Olympiasieger Eric Frenzel trägt die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele am Freitag in Pyeongchang. Der Nordische Kombinierer setzte sich etwas überraschend gegen Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, Rodlerin Natalie Geisenberger, Eishockey-Star Christian Ehrhoff und Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg durch. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit, nachdem am Mittwochabend das Ergebnis bereits durchgesickert war.

"Jede und jeder der fünf Nominierten wäre in jeder Hinsicht ein hervorragender und würdiger Fahnenträger gewesen. Auch wenn es letztlich nur einer werden konnte, haben alle fünf gewonnen", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann am Donnerstag bei der Präsentation des Fahnenträgers. Dies habe die äußerst positive Resonanz innerhalb und außerhalb der Mannschaft deutlich gemacht. "Nun wird sich Team D hinter dem Vorzeige-Athleten Eric Frenzel versammeln und den unabdingbar notwendigen Mannschaftsgeist entwickeln", so Hörmann weiter.

Frenzel wurde am Donnerstagabend im Deutschen Haus offiziell präsentiert. Allerdings verspätet, weil sein Flieger aus München mehr als sechs Stunden Verspätung hatte. Der fünfmalige Gesamtweltcupsieger genoss vor allem bei seinen Teamkollegen starken Rückhalt. 

Während Pechstein bei der öffentlichen Abstimmung die meisten Stimmen erhielt, machte Frenzel dies mit dem starken Votum im "Team D" mehr als wett. Am Ende lag er mit insgesamt 31,4 Prozent der Stimmen deutlich vor Pechstein (24,5). Dahinter folgten Ehrhoff (18,7), Rebensburg (16,7) und Geisenberger (8,7).

Der Verband hatte fünf Kandidaten vorgeschlagen, bis zum 4. Februar konnten die Öffentlichkeit und die deutschen Olympia-Athleten abstimmen. Beide Seiten wurden mit 50 Prozent gewichtet, die Prozentzahlen aus beiden Lagern addiert.

Der 29-jährige Frenzel ist nach Karl Neuner (1928), Helmut Böck (1952), Georg Thoma (1964) und Urban Hettich (1980) der fünfte Kombinierer, der die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele trägt.

Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) hat wie im Vorjahr beim prestigeträchtigen Triple der Kombinierer das Podest erreicht. Der 28-Jährige belegte im französischen...
Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) hat sich am letzten Tag des Triples der Nordischen Kombinierer in Chaux-Neuve/Frankreich eine gute Ausgangslage im Kampf um die...
Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) hat mit seiner zweiten Podestplatzierung beim Kombinierer-Triple im französischen Chaux-Neuve seine gute Ausgangsposition im Kampf um...
Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) hat am zweiten Tag des Triples der Nordischen Kombinierer im französischen Chaux-Neuve erneut eine Top-Platzierung im Blick. Der...
Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) ist zum Auftakt des Kombinierer-Triples im französischen Chaux-Neuve auf das Podest gelaufen. Beim ersten Weltcupsieg des...
Chaux-Neuve (SID) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle (Breitnau) hat zum Auftakt des renommierten Triples im französischen Chaux-Neuve das Podest im Visier. Der Nordische Kombinierer sprang auf 112,0...
Val di Fiemme (SID) - Kombinierer Vinzenz Geiger hat überraschend den ersten Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Der 21 Jahre alte Team-Olympiasieger verwies im italienischen Val di Fiemme...
Val di Fiemme (SID) - Die Team-Olympiasieger Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek (beide Oberstdorf) haben beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Val di Fiemme nach dem Springen eine...
Val di Fiemme (SID) - Die deutschen Kombinierer haben beim ersten Teamsprint der WM-Saison im italienischen Val di Fiemme eine schmerzhafte Niederlage gegen den Erzrivalen Norwegen erlitten. Trotz...
Val di Fiemme (SID) - Die deutschen Kombinierer haben beim ersten Teamsprint der WM-Saison im italienischen Val di Fiemme noch gute Chancen auf den Sieg. Nach dem Springen liegt Deutschland I mit...