Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Dürr droht nach seinen Doping-Enthüllungen eine Klage
Quelle: SID
03.03.2019 13:34 Uhr
zur Diashow

Doping-Skandal: Langlauf-Chef Gandler will Dürr verklagen

Seefeld in Tirol (SID) - Nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld hat Österreichs Langlauf-Chef Markus Gandler eine Klage gegen "Whistleblower" Johannes Dürr in Aussicht gestellt. Der des Dopings überführte Langläufer Dürr hatte in einer ARD-Dokumentation behauptet, er sei bei der Manipulation auch von Offiziellen des Österreichischen Skiverbandes unterstützt worden.

Im Radiosender Ö3 verlangte Gandler nun, dass Dürr Namen nennen solle. Dies wolle er auch mit anwaltlicher Hilfe durchsetzten. Gandler, in dessen Amtszeit seit 2003 diverse Dopingskandale im ÖSV-Team fielen, wurde im Zuge der Geschehnisse in Seefeld von seinen Aufgaben entbunden. Die ÖSV-Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf waren bei der WM verhaftet worden, beide haben Eigenblutdoping gestanden. Hauke war sogar auf frischer Tat erwischt worden.

Gandler forderte Hauke und Baldauf in Ö3 zu einer Entschuldigung auf. "Sie sollen diesen Anstand zeigen, sich entschuldigen und sagen, wer beteiligt war", sagte der Staffel-Weltmeister von 1999. Der Titelgewinn damals kam unter der Mithilfe des später wegen Dopings gesperrten Läufers Christian Hoffmann und des später wegen Manipulation zu einer Haftstrafe verurteilten Trainers Walter Mayer zustande.

Köln (SID) - Dopingsünder und Kronzeuge Johannes Dürr hat im Zuge der Ermittlungen auch Österreichs früheren Skilanglauf-Trainer Gerald Heigl schwer belastet. Nach Informationen der...
Köln (SID) - Umbruch bei den deutschen Skilangläuferinnen: Sandra Ringwald (Schonach), Stefanie Böhler (Ibach) und Elisabeth Schicho (Schliersee) haben allesamt ihre Karrieren beendet. Dies teilte...
Québec (SID) - Der norwegische Skilangläufer Johannes Hösflot Kläbo und seine Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg sind die Gesamtweltcup-Sieger der Saison 2018/19. Der 22 Jahre alte Kläbo gewann am...
Québec (SID) - Norwegens Star-Skilangläuferin Therese Johaug hat erstmals seit mehr als drei Jahren eine Niederlage in einem Distanzrennen kassiert. Am vorletzten Tag des Weltcupfinales in...
Québec (SID) - Die deutschen Skilangläuferinnen haben zum Auftakt des Weltcup-Finales im kanadischen Quebec eine Spitzenplatzierung im Freistilsprint klar verpasst. Als letzte DSV-Athletinnen...
Falun (SID) - Norwegens Star-Skilangläuferin Therese Johaug hat ihre beeindruckende Siegesserie auch am vorletzten Weltcup-Wochenende der Saison fortgesetzt. Über 10 km Freistil feierte die...
Falun (SID) - Die deutschen Skilangläuferinnen haben zum Auftakt des vorletzten Weltcups der Saison ein Debakel erlebt. Im schwedischen Falun schieden alle DSV-Starterinnen in der Qualifikation zum...
Oslo (SID) - Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug hat auch beim Heimspiel in Oslo ihre Kontrahentinnen deklassiert. Beim traditionellen 30-km-Rennen am Holmenkollen setzte sich die 30-Jährige...
Oslo (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow hat das traditionelle 50-km-Rennen am Holmenkollen in Oslo gewonnen und dabei einen Vierfachsieg Russlands angeführt. Der 22-Jährige...
Östersund (SID) - Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat im Sprint über 7,5 km bei den Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund Bronze gewonnen. Die siebenfache Weltmeisterin lag 12,6 Sekunden...