Ski Alpin
Herren
17.03.2019 10:30 Uhr
Weltcup Finale
Clément Noël
01:48.96min
Nordische Kombination
Herren
17.03.2019 11:00 Uhr
Schonach
Jarl Magnus Riiber
25:14.90min
Ski Langlauf
Damen
17.03.2019 11:30 Uhr
Falun
Therese Johaug
25:23.90min
Biathlon
Damen
17.03.2019 12:30 Uhr
Martell-Val Martello
Vibeke Skofterud wurde nur 38 Jahre alt
Quelle: SID
30.07.2018 14:17 Uhr
zur Diashow

Skilanglauf: Olympiasiegerin Skofterud tot aufgefunden

Oslo (SID) - Die norwegische Skilanglauf-Olympiasiegerin Vibeke Skofterud ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Die zweimalige Staffel-Weltmeisterin wurde in der Nacht auf Sonntag zunächst vermisst gemeldet und am Mittag tot auf der Insel St. Helena in Südnorwegen gefunden. Skofterud wurde nur 38 Jahre alt.

"Ich zittere, ich bin schockiert und am Boden zerstört. Liebe Vibeke, du bist viel zu früh gegangen", schrieb Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen in einer Pressemitteilung. Björgen hatte 2010 in Vancouver an der Seite von Skofterud Staffel-Gold gewonnen. 

Da in der Nähe von Skofterud ein Jet-Ski gefunden wurde, geht die Polizei von einem Unfall aus. Bis zur Ermittlung der genauen Todesursache könnte es aber noch mehrere Wochen dauern. Skofterud sei alleine unterwegs gewesen, teilte die Polizei weiter mit.

Auch in Deutschland herrschte Betroffenheit. "Das ist die traurigste Nachricht, die mich bisher in meinem Leben erreicht hat", schrieb die zweimalige Olympiasiegerin Claudia Nystad bei Facebook: "Meine Liebe, meine erfrischende und unendlich lebensfreudige, beste Freundin, du hast mich nie traurig sehen wollen, aber jetzt kann ich meine Tränen nicht halten. Ich will es nicht akzeptieren, dass du mit deinem strahlenden Licht nicht mehr da bist. Mit dir ist auch ein Teil von mir gestorben."

Auch der norwegische Skiverband reagierte mit Bestürzung. "Wir haben heute die unfassbar traurige Nachricht von Vibekes Tod erhalten. Sie war eine unglaubliche Langläuferin und ein großartiger Mensch. Wir werden sie sehr vermissen", sagte Präsident Erik Röste.

Bei den Weltmeisterschaften 2005 und 2011 hatte Skofterud ebenfalls Staffel-Gold geholt. 2012 gewann sie als erste Norwegerin den traditionsreichen Wasalauf in Schweden und stellte dabei einen Streckenrekord auf, der bis heute gültig ist.

Falun (SID) - Norwegens Star-Skilangläuferin Therese Johaug hat ihre beeindruckende Siegesserie auch am vorletzten Weltcup-Wochenende der Saison fortgesetzt. Über 10 km Freistil feierte die...
Falun (SID) - Die deutschen Skilangläuferinnen haben zum Auftakt des vorletzten Weltcups der Saison ein Debakel erlebt. Im schwedischen Falun schieden alle DSV-Starterinnen in der Qualifikation zum...
Oslo (SID) - Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug hat auch beim Heimspiel in Oslo ihre Kontrahentinnen deklassiert. Beim traditionellen 30-km-Rennen am Holmenkollen setzte sich die 30-Jährige...
Oslo (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow hat das traditionelle 50-km-Rennen am Holmenkollen in Oslo gewonnen und dabei einen Vierfachsieg Russlands angeführt. Der 22-Jährige...
Östersund (SID) - Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat im Sprint über 7,5 km bei den Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund Bronze gewonnen. Die siebenfache Weltmeisterin lag 12,6 Sekunden...
Köln (SID) - Skilangläuferin Victoria Carl hat sich kurz nach ihren starken Leistungen bei der WM in Seefeld einem operativen Eingriff am Knie unterzogen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am...
München (SID) - Im Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. will die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft zügig für Aufklärung sorgen. Ziel sei es, den verhafteten Mediziner "im Laufe der...
Seefeld in Tirol (SID) - Skilanglauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat trotz der vierten WM in Serie ohne Medaille für das deutsche Team ein positives Fazit der Weltmeisterschaften in Seefeld...
Mora (SID) - Der norwegische Skilangläufer Tore Björseth Berdal hat den 95. Wasalauf mit 15.800 Teilnehmern gewonnen. Einen Tag nach seinem 31. Geburtstag siegte Berdal nach 90 Kilometern von Sälen...
Seefeld in Tirol (SID) - Vom Wachtmeister zum Weltmeister: Der norwegische Skilangläufer Hans Christer Holund hat zum Abschluss der Nordischen WM in Seefeld das Freistilrennen über 50 km gewonnen...