Skispringen
Damen
28.03.2021 05:00 Uhr
Chaikovsky
Österreich
Skispringen
Damen
28.03.2021 08:00 Uhr
Chaikovsky
Marita Kramer
Skispringen
Herren
28.03.2021 09:00 Uhr
Planica
Deutschland
Skispringen
Herren
28.03.2021 10:30 Uhr
Planica
Karl Geiger
Franziska Preuß beendet die Verfolgung mit Platz sechs
Quelle: SID
20.03.2021 13:15 Uhr
zur Diashow

Preuß nach Aufholjagd auf Rang sechs - Röiseland gewinnt Verfolgung

München (SID) - Biathletin Franziska Preuß hat nach einer sehenswerten Aufholjagd wichtige Punkte im Kampf um Platz drei im Gesamtweltcup geholt. In der Verfolgung über 10 km beim Weltcup-Finale im schwedischen Östersund verbesserte sich die 27-Jährige trotz vier Schießfehlern auf Platz sechs. Die Norwegerin Marte Olsbu Röiseland feierte ihren dritten Saisonsieg, direkt vor Sprint-Siegerin Tiril Eckhoff (+29,3 Sekunden) mit ebenfalls vier Strafrunden. 

"Wenn man von 23 auf 6 vorläuft, war es ein sehr gutes Rennen", sagte Preuß in der ARD glücklich: "Das war eines der schwierigsten Rennen der Saison. Der Wind am Schießstand war echt eine große Herausforderung, auf der Strecke war es extrem kräftezehrend."

Preuß machte bei extrem schwierigen Windverhältnissen einige Plätze gut und lag im Ziel 2:05,9 Minuten zurück. Janina Hettich, im Sprint als beste DSV-Athletin auf Rang 17, überzeugte erneut als Zwölfte (5/+2:27,6 Minuten), Vanessa Hinz (4/+2:48,0) landete auf Rang 19.

IBU-Gesamtweltcupsiegerin Vanessa Voigt (+2:58,2) holte 32 Plätze auf, landete mit nur drei Strafrunden auf Rang 25 und holte erstmals Weltcup-Punkte. Denise Herrmann (6/+3:13,8), die nach der zweiten Schießeinlage auf ihrer Lieblingsstrecke sogar auf Platz drei gelegen war, musste sich am Ende mit Rang 28 begnügen.

Am Sonntag wird der WM-Winter mit den Massenstarts der Frauen (13.00 Uhr) und Männer (15.30 Uhr/beide ARD) beendet. 

Frankfurt am Main (SID) - Für die Para-Wintersportler steht im kommenden Winter schon im Vorfeld der Paralympics in Peking ein erster Saisonhöhepunkt an. Wie das Internationale Paralympische Komitee...
Frankfurt am Main (SID) - Paralympics-Siegerin Anja Wicker hat zum dritten Mal den Gesamtweltcup im Para-Biathlon geholt. Die 29-Jährige gewann im finnischen Vuokatti in der sitzenden Klasse die...
Köln (SID) - Nach ihrem Podestplatz beim abschließenden Rennen im schwedischen Östersund und Rang drei im Gesamtweltcup will Biathletin Franziska Preuß zu Hause erst einmal Kraft tanken. "Die...
München (SID) - Biathlet Benedikt Doll hat beim Weltcup-Finale in Östersund mit drei Fehlern im letzten Stehendschießen des Massenstarts seinen ersten Saisonsieg aus der Hand gegeben. Im letzten...
München (SID) - Biathletin Franziska Preuß ist beim letzten Massenstart des Weltcup-Winters als Dritte ein versöhnlicher Saisonabschluss gelungen. Die 27-Jährige lief trotz sechs Schießfehlern bei...
München (SID) - Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner hört nach fast sechs Jahren als ARD-Expertin auf. "Das war schön, wirklich", sagte die 34-Jährige im Rahmen des Weltcup-Finales im...
München (SID) - Die abschließenden Massenstarts beim Saisonfinale der Biathleten im schwedischen Östersund sind wegen starken Windes verschoben worden. Wie der Weltverband IBU am Sonntag mitteilte,...
München (SID) - Biathlet Erik Lesser hat nach einer Aufholjagd in der letzten Verfolgung des Weltcup-Winters das Podium als Fünfter nur knapp verpasst. Der 32-Jährige verspielte im Rennen über 12,5...
München (SID) - Biathletin Franziska Preuß hat nach einer sehenswerten Aufholjagd wichtige Punkte im Kampf um Platz drei im Gesamtweltcup geholt. In der Verfolgung über 10 km beim Weltcup-Finale im...
München (SID) - Im ersten Rennen ohne Olympiasieger Arnd Peiffer haben die deutschen Biathleten mit Ausnahme von Roman Rees maßlos enttäuscht. Rees war beim Weltcup-Finale im schwedischen Östersund...