Nordische Kombination
Damen
27.02.2021 10:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Ski Alpin
Herren
27.02.2021 10:00 Uhr
Bansko
Ski Alpin
Damen
27.02.2021 11:00 Uhr
Val di Fassa
Ski Langlauf
Damen
27.02.2021 11:45 Uhr
Weltmeisterschaft
Mönchengladbach ist noch ungeschlagen in 2021
Quelle: SID
22.01.2021 06:19 Uhr
zur Diashow

Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Januar

Köln (SID) - Vor dem Borussen-Duell zwischen Mönchengladbach und Dortmund stimmt nur bei den Gastgebern der Trend. Die in diesem Jahr bisher noch ungeschlagenen Gladbacher können den nicht erst seit der Niederlage bei Bayer Leverkusen angezählten BVB in der Tabelle der Fußball-Bundesliga überholen. Mit einem Sieg würden die Fohlen zumindest vorübergehend auf einen Champions-League-Platz springen - allerdings gewann Dortmund die vergangenen zwölf (!) Spiele gegen Gladbach. Los geht's um 20.30 Uhr.

Die alpinen Skirennläufer sind auf der berühmtesten und zugleich berüchtigsten Strecke gefordert. Auf der Streif in Kitzbühel steht die erste von zwei Abfahrten an. Um 11.30 Uhr stürzen sich die Teilnehmer unter anderem durch die Mausefalle und die Karussellkurve Richtung Zielschuss ins Tal. Für den DSV sind Andreas Sander, Romed Baumann, Josef Ferstl und Manuel Schmid dabei. Am Freitag wird die in Wengen ausgefallene Lauberhorn-Abfahrt nachgeholt.

Beim Biathlon-Weltcup im italienischen Antholz steht das Einzelrennen der Männer über 20 km auf dem Programm. Der Deutsche Skiverband setzt bei der WM-Generalprobe auf ein sechsköpfiges Herrenteam um Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll. Johannes Kühn, Roman Rees und Philipp Horn kämpfen noch um die WM-Teilnahme. Start ist um 13.15 Uhr.

München (SID) - Biathlet Erik Lesser denkt nach seiner verkorksten WM in Pokljuka/Slowenien nicht über einen Rücktritt nach. "Die Spekulationen über Saisonabbruch und eventuell auch Karriereende...
Frankfurt/Main (SID) - Staffel-Olympiasieger Michael Rösch sorgt sich um die Zukunft des deutschen Biathlonsports. Die Nachwuchslücke mache ihm "etwas Angst", sagte der 37-Jährige bei Sport1: "Wir...
Frankfurt/Main (SID) - Die Biathlon-Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka haben trotz des schwachen deutschen Abschneidens für hohe Einschaltquoten gesorgt. Wie das ZDF mitteilte, sahen...
Pokljuka (SID) - Nur zwei Medaillen in zwölf Rennen: Die deutschen Biathleten sind bei der WM in Pokljuka hinter den Erwartungen zurückgeblieben. "Ein bisschen mehr hätten wir uns schon erwartet. Es...
Pokljuka (SID) - Arnd Peiffer und Benedikt Doll haben zum Abschluss der Biathlon-WM in Pokljuka/Slowenien eine weitere Medaille verpasst. Im Massenstart über 15 km kam Peiffer als bester der beiden...
Pokljuka (SID) - Die deutschen Biathletinnen beenden erstmals seit 24 Jahren wieder eine WM ohne Einzelmedaille. Im abschließenden Massenstart über 12,5 km kam Franziska Preuß einen Tag nach der...
Pokljuka (SID) - Die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann muss die Biathlon-WM in Pokljuka/Slowenien vorzeitig beenden. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte, fällt die...
Pokljuka (SID) - Eine Goldmedaille fehlt der Norwegerin Marte Olsbu Röiseland noch zum WM-Rekord der früheren deutschen Biathlon-Königin Magdalena Neuner. Die 30-jährige Röiseland gewann am Samstag...
Pokljuka (SID) - Die deutsche Männer-Staffel hat nach einem unglaublichen Einbruch von Startläufer Erik Lesser die ersehnte Medaille klar verpasst. Lesser, Roman Rees, Arnd Peiffer und Benedikt Doll...
Pokljuka (SID) - Die deutsche Frauen-Staffel hat bei der Biathlon-WM in Pokljuka Silber gewonnen. Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuß mussten sich über die 4x6km nur...