Biathlon
Damen
04.03.2021 16:05 Uhr
Nove Mesto
Ski Alpin
Herren
05.03.2021 11:20 Uhr
Saalbach-Hinterglemm
Ski Langlauf
Herren
05.03.2021 13:15 Uhr
Weltmeisterschaft
Biathlon
Herren
05.03.2021 15:20 Uhr
Nove Mesto
Die Biathletinnen wollen ihren Staffelerfolg wiederholen
Quelle: SID
21.01.2021 10:21 Uhr
zur Diashow

Eisenbichler vor Biathlon-WM: "Vier, fünf Medaillen" im Visier

München (SID) - Bernd Eisenbichler, Sportlicher Leiter der deutschen Biathleten, hat bei der WM in Pokljuka "vier, fünf Medaillen" im Visier. Das sei "immer eine Zielsetzung, auch wenn ich eigentlich gar keine klare Vorgabe aussprechen will", sagte Eisenbichler der Passauer Neuen Presse.

Er gehe "gehe aber schon davon aus, dass wir von unseren Top-Athleten – also Erik Lesser, Benedikt Doll und Arnd Peiffer bei den Männern sowie Franziska Preuß und Denise Herrmann bei den Damen – Medaillen erwarten können. Und vor allem auch in den Staffelwettbewerben", ergänzte Eisenbichler mit Blick auf die Titelkämpfe in Slowenien (10. bis 21. Februar). Aktuell findet in Antholz die Generalprobe statt.

Spätestens nach der Heim-WM in Oberhof 2023 erwartet Eisenbichler einen Umbruch im deutschen Team. Den müsse es auch geben, "zumal dann einige Athleten aufhören werden, was eventuell auch schon nach Olympia 2022 der Fall sein kann. Das weiß man ja nie ..."

Derzeit hat er hinter den arrivierten Athletinnen und Athleten "definitiv" eine Lücke ausgemacht. Besonders im Frauenbereich sehe man das "im Laufen. Da müssen wir jetzt in diesen zwei Jahren bis zur WM in Oberhof relativ hart rangehen, um die zu schließen. Wir wollen ja nicht ein paar dünne Jahre vor uns haben, wenn ein paar Leistungsträgerinnen aufhören", sagte Eisenbichler. Er denke aber, "dass wir die richtigen Schritte eingeleitet haben, denn wir haben ja nicht mehr so wahnsinnig viel Zeit bis 2023."

Köln (SID) - Beim Biathlon-Weltcup im tschechischen Nove Mesto sind vor dem Auftakt am Donnerstag zwei Personen aus dem Organisationsteam positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte der...
Köln (SID) - Die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann verzichtet nach einem überstandenem Infekt beim Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto (4. bis 7. März) am...
München (SID) - Biathletin Vanessa Voigt feiert beim ersten Teil des Weltcups in Nove Mesto (4. bis 7. März) ihr Debüt. Die 23-Jährige wurde angesichts ihrer starken Leistungen mit zuletzt drei...
München (SID) - Der schwedische Biathlon-Cheftrainer Johannes Lukas wandelt auf den Spuren von Julian Nagelsmann. Der 27-Jährige, der in Schweden als Trainer seit 2019 große Erfolge feierte, sieht...
München (SID) - Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer (33) wird sein Karriereende spontan verkünden. "Ich würde das vorher nicht groß ankündigen. Irgendwann sage ich einfach: Das war's jetzt für...
Köln (SID) - Nach dem Abschluss der Biathlon-WM in Pokljuka will der russische Verband RBU gegen die dort umgesetzten Doping-Sanktionen sportrechtlich vorgehen - und sorgt damit für einige...
München (SID) - Biathlet Erik Lesser denkt nach seiner verkorksten WM in Pokljuka/Slowenien nicht über einen Rücktritt nach. "Die Spekulationen über Saisonabbruch und eventuell auch Karriereende...
Frankfurt/Main (SID) - Staffel-Olympiasieger Michael Rösch sorgt sich um die Zukunft des deutschen Biathlonsports. Die Nachwuchslücke mache ihm "etwas Angst", sagte der 37-Jährige bei Sport1: "Wir...
Frankfurt/Main (SID) - Die Biathlon-Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka haben trotz des schwachen deutschen Abschneidens für hohe Einschaltquoten gesorgt. Wie das ZDF mitteilte, sahen...
Pokljuka (SID) - Nur zwei Medaillen in zwölf Rennen: Die deutschen Biathleten sind bei der WM in Pokljuka hinter den Erwartungen zurückgeblieben. "Ein bisschen mehr hätten wir uns schon erwartet. Es...