Biathlon
Damen
28.11.2020 14:20 Uhr
Kontiolahti
Dorothea Wierer
44:00.90min
Skispringen
Herren
28.11.2020 16:30 Uhr
Ruka
Markus Eisenbichler
313,4Pts
Nordische Kombination
Herren
29.11.2020 09:30 Uhr
Ruka
Biathlon
Herren
29.11.2020 10:30 Uhr
Kontiolahti
Nimmt an einer Kampagne teil: Frank Stäbler
Quelle: SID
21.07.2020 07:21 Uhr
zur Diashow

Ringer-Weltmeister Stäbler wirbt für Unterstützung deutscher Top-Athleten

Köln (SID) - Eine wacklige Angelegenheit für Ringer-Weltmeister Frank Stäbler: Auf einem Bein balancierend versucht der 31-Jährige in seinem Kraftraum ein auf dem Boden aufgestelltes Blatt Papier mit dem Mund aufzuheben. Stäbler nimmt mit der ungewöhnlichen Übung an der Kampagne der Stiftung Deutsche Sporthilfe teil, zur Unterstützung der deutschen Top-Athleten.

Bis zum 26. Juli ruft Stäbler seine Fans auf Instagram dazu auf, an seiner Challenge teilzunehmen und unter dem Hashtag "sporthilfespiele" ihren Versuch in den Sozialen Medien zu veröffentlichen. Bis zum 4. September werden sich wöchentlich deutsche Spitzensportler Herausforderungen stellen und Fans sowie Kollegen zum Mitmachen auffordern. 

Neben Stäbler präsentieren in den kommenden Wochen unter anderem folgende Athleten weitere Challenges: Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer, Ex-Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer, Olympia-Bronzegewinner Benedikt Doll (Biathlon) und Paralympicssieger Niko Kappel. 

Zum Abschluss der "Sporthilfespiele" findet am 5. und 6. September ein Spendenlauf statt, bei dem die Teilnehmer eine bestimmte Strecke zurücklegen und das Ergebnis auf einer Plattform registrieren können. Die Erlöse sollen den von der Sporthilfe geförderten Athleten und Athletinnen zu Gute kommen. 

Frankfurt/Main (SID) - Die frühere Weltmeisterin Denise Herrmann hat den deutschen Biathletinnen gleich zum Saisonstart den ersten Podestplatz beschert. Die Vorzeigeathletin des Deutschen...
Frankfurt/Main (SID) - Im russischen Biathlon-Team gibt es am Tag des Weltcupauftakts im finnischen Kontiolahti einen weiteren Coronafall. Wie der russische Verband mitteilte, wurde am Samstag...
Frankfurt/Main (SID) - Routinier Erik Lesser (Frankenhain) hat zum Start in die Biathlon-Saison für das deutsche Glanzlicht gesorgt. Beim Sensationssieg des fehlerfreien Norwegers Sturla Holm...
Köln (SID) - Biathlet Philipp Horn (Frankenhain) wird nach einem "indifferenten Testergebnis" auf das Coronavirus nicht beim Weltcup-Auftakt ab Samstag in Kontiolahti an den Start gehen. Diese...
Frankfurt/Main (SID) - Das Teilnehmerfeld beim Weltcupauftakt der Biathleten wird durch zahlreiche Coronafälle immer kleiner. Wie der Weltverband IBU mitteilte, schickte das lokale Gesundheitsamt...
Köln (SID) - Die Aufnahmefeier für die neuen Mitglieder der Hall of Fame des deutschen Sports wird aufgrund der Verlängerung des Teillockdowns verschoben. Das teilte die Stiftung Deutsche Sporthilfe...
Frankfurt/Main (SID) - Biathlon-Sportdirektor Bernd Eisenbichler (44) lässt die Weltcuptür für Ex-Weltmeister Simon Schempp trotz der zunächst verpassten Qualifikation offen. Er traue Schempp "den...
München (SID) - Was steht an? Am Samstag startet im finnischen Kontiolahti der 44. Biathlon-Weltcup. Insgesamt sind in diesem Winter zehn Weltcups plus die WM in Pokljuka (Ergebnisse zählen zum...
Frankfurt/Main (SID) - Bereits vor dem Saisonstart hat den Biathlon-Weltcup eine erste Coronawelle erwischt. Wie der Weltverband IBU mitteilte, wurden bei den ersten Testreihen vor den Rennen in...
München (SID) - Mit Erik Lesser, aber ohne Simon Schempp starten die deutschen Biathleten am Samstag in Kontiolahti in den Weltcup. Der 32 Jahre alte Ex-Weltmeister fehlt im Aufgebot des Deutschen...