Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen
Bentele (l.) dominierte bei den Paralympics 2010
Quelle: SID
21.03.2020 06:24 Uhr
zur Diashow

Das SID-Kalenderblatt am 21. März 2020: Bentele in Vancouver auf Goldkurs

München (SID) - Am 21. März 2010 gehen in Vancouver die Paralympics zu Ende. Die sehbehinderte Verena Bentele aus Lindau ist mit fünf Goldmedaillen die erfolgreichste Athletin der Spiele. Bentele macht aber auch nach dem Sport Karriere.

Im Januar 2009 erlebt Verena Bentele die Schattenseiten als Sportlerin. Weil ihr Begleitläufer in einem Wettkampf ein falsches Signal gibt, stürzt die sehbehinderte Athletin einen drei Meter tiefen Abhang hinunter. Bentele reißt sich das Kreuzband und zwei Kapseln am Finger, zudem verletzt sie sich an Leber und Niere.

Als sie ein Jahr später bei den Paralympics in Vancouver im Biathlon ihre erste Goldmedaille holt, kann sie ihr Glück angesichts der Vorgeschichte kaum fassen. Bentele kommen die Tränen. Doch es ist nur der Start einer unglaublichen Erfolgsgeschichte: Die damals 28-Jährige gewinnt im Biathlon und im Langlauf noch viermal Gold und steigt zur erfolgreichsten Athletin der Spiele 2010 auf.

Bentele erhält wenig später den Bambi in der Kategorie "Sport". "Ich bin ein Stehauf-Weiblein", sagt die Behindertensportlerin. 2011 folgt der Paralympic Sport Award, die höchste Auszeichnung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), in der Kategorie "Beste Sportlerin".

Da hatte sie ihren Entschluss, nach insgesamt zwölf Paralympics-Triumphen seit 1998 und vier Weltmeistertiteln ihre erfolgreiche Karriere zu beenden, schon längst verkündet. Bentele widmet sich nach abgeschlossenem Studium der Neueren Deutschen Literatur mit den Nebenfächern Sprachwissenschaften und Pädagogik nun ihrer beruflichen Karriere. "Zeitlich war es einfach nicht mehr machbar, das mit Training auf höchstem Niveau zu vereinbaren. Ganz zu schweigen von den Wettkampfstrapazen", sagt sie.

Doch Benteles Terminkalender ist auch nach dem Sport noch prall gefüllt. 2014 wird sie zur Behindertenbeauftragten der Bundesregierung bestellt. Dieses Amt füllt sie bis 2018 aus. Seitdem fungiert Bentele als Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland.

Köln (SID) - Biathlet Philipp Horn muss in der Vorbereitung auf die kommende Saison eine mehrwöchige Trainingspause einlegen. Der 25-Jährige zog sich einen Meniskusriss zu und wurde deshalb bereits...
In ein paar Monaten wird sie beginnen, die Wintersport-Saison 2020/2021. Während sämtliche Frühjahrs- und Sommerevents aus der Welt des Sports unter großen Einschränkungen in Zeiten der...
München (SID) - Olympiasiegerin Laura Dahlmeier wird Teil einer Expertengruppe, die die Internationale Biathlon-Union (IBU) künftig bei den Themen Nachhaltigkeit und Klima beraten wird. "Dank der...
Köln (SID) - Die Coronakrise hat zu einem dramatischen Rückgang der Trainingskontrollen im Weltsport geführt. Zu diesem von zahlreichen sauberen Athleten oder Funktionären lange befürchteten Schluss...
Köln (SID) - Der Biathlon-Weltverband hat die Sommer-WM in Ruhpolding abgesagt. Die Wettbewerbe sollten vom 19. bis 23. August stattfinden, können wegen der Corona-Pandemie aber nicht ausgetragen...
Köln (SID) - Der frühere Biathlon-Weltmeister Simon Schempp (Uhingen) war im Winter so unzufrieden mit sich selbst, dass er an den Rücktritt dachte. "In diesem Jahr kam schon ab und an der Gedanke:...
Köln (SID) - Der frühere Biathlon-Weltmeister Dominik Landertinger hat am Sonntag im Alter von 32 Jahren seinen Rücktritt erklärt. "Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt aufzuhören", wird der...
München (SID) - Der ehemalige deutsche Biathlet Alexander Wolf wird ab Mai neuer Männer-Nationaltrainer in der Schweiz. Das teilte der Verband am Mittwoch mit. "Ich freue mich auf die neue...
Düsseldorf (SID) - Sportler sollten sich nach Ansicht der deutschen Spitzen-Biathletin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) Klagen über Einschränkungen durch die Coronakrise sparen. "Wir sollten meiner...
Frankfurt/Main (SID) - Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner zieht kurz vor seinem 50. Geburtstag am Samstag (4. April) ein zufriedenes Zwischenfazit. "Ich würde behaupten, dass mir sehr viel von dem...