Biathlon
Damen
22.02.2020 11:45 Uhr
Weltmeisterschaft
Norwegen
1:7:05.70h
Skispringen
Herren
22.02.2020 12:45 Uhr
Rasnov
Stefan Kraft
270,3Pts
Ski Langlauf
Damen
22.02.2020 13:00 Uhr
FIS Ski Tour
Maiken Caspersen Falla
03:15.55min
Ski Langlauf
Herren
22.02.2020 13:00 Uhr
FIS Ski Tour
Johannes Høsflot Klæbo
02:52.07min
Denise Herrmann verpasste eine Medaille
Quelle: SID
14.02.2020 16:03 Uhr
zur Diashow

Biathlon-WM: Herrmann verpasst Medaille im Sprint - Röiseland triumphiert

Antholz (SID) - Denise Herrmann hat bei der Biathlon-WM in Antholz im Sprint über 7,5 km trotz einer famosen Laufleistung Bronze knapp verpasst. Die 31-Jährige aus Oberwiesenthal leistete sich bei schwierigen Windverhältnissen drei Schießfehler und musste sich trotz einer bärenstarken Schlussrunde mit dem fünften Platz begnügen. 9,2 Sekunden fehlten aufs Podest.

Weltmeisterin wurde Marte Olsbu Röiseland. Die Norwegerin triumphierte nach einem Schießfehler in 21:13,1 Minuten vor der überraschend starken Susan Dunklee (USA/0 Schießfehler/6,8 Sekunden zurück) und der Tschechin Lucie Charvatova (1/21,3). Röiseland hatte mit Norwegen bereits die Mixed-Staffel gewonnen, das deutsche Team zum Auftakt den enttäuschenden vierten Platz belegt - weil Herrmann im Schießen gepatzt hatte.

Herrmann sicherte sich durch ihre sehr gute Platzierung im Sprint aber eine tolle Ausgangsposition für den Verfolger am Sonntag (13.00 Uhr/ZDF) über 10 km. Vor einem Jahr in Östersund hatte sie den Titel geholt. Die favorisierte Norwegerin Tiril Eckhoff erwischte im Sprint mit sechs Fehlern einen rabenschwarzen Tag. Franziska Preuß aus Haag (2/40,8) belegte einen guten achten Platz. Vanessa Hinz (Schliersee/2/49,5) wurde 14.

Am Samstag (14.45 Uhr/ZDF) fordert Benedikt Doll im Sprint über 10 km Überflieger Johannes Thingnes Bö heraus. Er hoffe "auf eine Schwäche" des Norwegers, so der 29-Jährige, "wenn der ein perfektes Rennen macht, ist er eigentlich fast nicht besiegbar."

Neben Doll hat auch Johannes Kühn in diesem Winter im Sprint mit Platz drei auf sich aufmerksam gemacht. Routinier Arnd Peiffer konnte über die 10 km bislang noch nicht überzeugen.

Antholz (SID) - Die deutschen Biathleten haben bei der WM in Antholz nach einem packenden Staffel-Krimi Bronze gewonnen. In der Formation Erik Lesser (kein Nachlader), Philipp Horn (beide...
Antholz (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben bei der WM in Antholz Staffel-Silber gewonnen. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) in der Formation Karolin Horchler...
Antholz (SID) - Bei einer Polizei-Razzia im Rahmen der Biathlon-WM in Antholz ist am Samstagmorgen unter anderem das Hotelzimmer des ehemaligen russischen Dopingsünders und Sprint-Weltmeisters...
Köln (SID) - Die Bayern-Jäger RB Leipzig, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach wollen mit Siegen den Druck auf den deutschen Rekordmeister aus München erhöhen. RB steht um 18.30 Uhr bei...
Antholz (SID) - Angeführt von den entthronten Weltmeistern Denise Herrmann und Arnd Peiffer sowie dem eigentlich nur als Ersatzmann nominierten Erik Lesser greifen die deutschen Biathleten bei der...
Antholz (SID) - Die größtenteils schwachen Schießleistungen der deutschen Biathlon-Männer bei der WM in Antholz bereiten dem Sportlichen Leiter Bernd Eisenbichler keine Sorgen. "Ein Schießproblem...
München (SID) - Franziska Preuß (Haag) und Erik Lesser (Frankenhain) haben bei der Biathlon-WM in Antholz nach einer bärenstarken Leistung in der Single-Mixed-Staffel Silber geholt. Das deutsche...
Antholz (SID) - Der zweimalige Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) fühlt sich gut gerüstet für seinen ersten Einsatz bei der Biathlon-WM in Antholz. "Ich bin fit, ich bin auch bereit. Ich denke,...
Antholz (SID) - Die deutschen Männer haben nach erneut schwachen Schießvorstellungen bei der Biathlon-WM in Antholz auch im Einzel ihre erste Medaille verpasst. Im Wettkampf über 20 km war Benedikt...
Antholz (SID) - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF werden Biathlon bis mindestens 2026 im Programm haben. Wie der Weltverband IBU am Mittwoch im Rahmen der WM in Antholz mitteilte,...