Skispringen
Herren
21.02.2020 14:00 Uhr
Rasnov
Karl Geiger
270,3Pts
Ski Alpin
Herren
22.02.2020 02:00 Uhr
Naeba
Filip Zubčić
02:37.25min
Nordische Kombination
Herren
22.02.2020 09:35 Uhr
Trondheim
Ski Alpin
Damen
22.02.2020 10:30 Uhr
Crans Montana
Lara Gut-Behrami
01:27.73min
Darf sich über eine WM-Nominierung freuen: Erik Lesser
Quelle: SID
29.01.2020 11:49 Uhr
zur Diashow

DSV nominiert Lesser für Biathlon-WM

München (SID) - Ex-Weltmeister Erik Lesser hat sich doch noch durch die Hintertür die Teilnahme an der Biathlon-WM in Antholz gesichert. Der Deutsche Skiverband (DSV) nominierte den 31-Jährigen aus Frankenhain trotz fehlender sportlicher Qualifikation für den Saisonhöhepunkt in Südtirol vom 13. bis 23. Februar. Lesser erfüllte im letzten Weltcup vor den Titelkämpfen mit Platz 14 im abschließenden Massenstart in Pokljuka nur die halbe WM-Norm.

Insgesamt nominierte der Verband fünf Frauen um Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann und Franziska Preuß sowie sechs Männer um Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer und Benedikt Doll für die WM. Bei den Frauen sind in Janina Hettich und Karolin Horchler zwei Athletinnen dabei, die auch die DSV-Vorgaben nicht erreicht haben. Um jedoch eine Staffel zu stellen, musste der Verband die Kriterien aufweichen.

Nicht dabei im deutschen Aufgebot ist wie angekündet der ehemalige Weltmeister Simon Schempp, der wegen Formschwäche zuletzt auch nicht im Weltcup gestartet war. Zudem fehlt Franziska Hildebrand, die in diesem Winter ebenfalls nicht an frühere Leistungen anknüpfen konnte und zuletzt im zweitklassigen IBU-Cup eingesetzt wurde.

Das deutsche Aufgebot für die WM in Antholz:

Frauen: Denise Herrmann (WSV Erzgebirge Oberwiesenthal), Janina Hettich (SC Schönwald), Vanessa Hinz (SC Schliersee), Karolin Horchler (WSV Clausthal-Zellerfeld), Franziska Preuß (SC Haag)

Männer: Benedikt Doll (SZ Breitnau), Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain), Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl), Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain), Philipp Nawrath (SK Nesselwang), Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)

Antholz (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben bei der WM in Antholz Staffel-Silber gewonnen. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) in der Formation Karolin Horchler...
Antholz (SID) - Bei einer Polizei-Razzia im Rahmen der Biathlon-WM in Antholz ist am Samstagmorgen unter anderem das Hotelzimmer des ehemaligen russischen Dopingsünders und Sprint-Weltmeisters...
Köln (SID) - Die Bayern-Jäger RB Leipzig, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach wollen mit Siegen den Druck auf den deutschen Rekordmeister aus München erhöhen. RB steht um 18.30 Uhr bei...
Antholz (SID) - Angeführt von den entthronten Weltmeistern Denise Herrmann und Arnd Peiffer sowie dem eigentlich nur als Ersatzmann nominierten Erik Lesser greifen die deutschen Biathleten bei der...
Antholz (SID) - Die größtenteils schwachen Schießleistungen der deutschen Biathlon-Männer bei der WM in Antholz bereiten dem Sportlichen Leiter Bernd Eisenbichler keine Sorgen. "Ein Schießproblem...
München (SID) - Franziska Preuß (Haag) und Erik Lesser (Frankenhain) haben bei der Biathlon-WM in Antholz nach einer bärenstarken Leistung in der Single-Mixed-Staffel Silber geholt. Das deutsche...
Antholz (SID) - Der zweimalige Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) fühlt sich gut gerüstet für seinen ersten Einsatz bei der Biathlon-WM in Antholz. "Ich bin fit, ich bin auch bereit. Ich denke,...
Antholz (SID) - Die deutschen Männer haben nach erneut schwachen Schießvorstellungen bei der Biathlon-WM in Antholz auch im Einzel ihre erste Medaille verpasst. Im Wettkampf über 20 km war Benedikt...
Antholz (SID) - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF werden Biathlon bis mindestens 2026 im Programm haben. Wie der Weltverband IBU am Mittwoch im Rahmen der WM in Antholz mitteilte,...
Köln (SID) - In seinem ersten K.o.-Spiel in der Champions League steht Fußball-Bundesligist RB Leipzig vor einer hohen Hürde. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann trifft um 21.00 Uhr in London auf...