Skispringen
Damen
26.01.2020 13:00 Uhr
Rasnov
Maren Lundby
259Pts
Biathlon
Damen
26.01.2020 15:00 Uhr
Pokljuka
Hanna Öberg
34:14.40min
Skispringen
Herren
26.01.2020 16:00 Uhr
Zakopane
Kamil Stoch
295,7Pts
Ski Alpin
Herren
28.01.2020 17:45 Uhr
Schladming
Preuß lief in Östersund auf Rang zwölf
Quelle: SID
05.12.2019 18:07 Uhr
zur Diashow

Podest deutlich verpasst: Preuß als Zwölfte beste Deutsche

München (SID) - Das deutsche Biathlon-Team wartet in den Einzelrennen weiter auf die erste Podestplatzierung des Winters. Auch die erfolgsverwöhnten DSV-Frauen blieben im schwedischen Östersund über 15 km beim Sieg von Justine Braisaz (Frankreich) hinter den Erwartungen zurück und verfehlten nach durchwachsenen Schießleistungen die ersten drei Plätze deutlich.

Franziska Preuß (Haag) war auf Rang zwölf noch beste Skijägerin des Deutschen Skiverbandes (DSV). Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) musste sich bei schwierigen Windverhältnissen mit dem 18. Platz begnügen. Schon die Männer hatten im Einzel über 20 km am Mittwoch enttäuscht.

Braisaz holte sich den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere nach zwei Schießfehlern in 42:35,1 Minuten vor Julija Dschyma aus der Ukraine (0/11,1 Sekunden zurück) und ihrer Teamkollegin Julia Simon (2/17,7).

Preuß, die im Sprint als Vierte schon beste Deutsche gewesen war, hatte mit drei Schießfehlern 2:00,2 Minuten Rückstand. Herrmann leistete sich vier Fehler (2:30,4 zurück). Vanessa Hinz (Schliersee), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld, Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) und Anna Weidel (Kiefersfelden) verpassten die Top-25.

Am Samstag (17.30 Uhr) geht es mit der Staffel der Männer über 4x7,5km weiter. Die Frauen schließen den Weltcup in Östersund am Sonntag (15.30 Uhr/jeweils ZDF und Eurosport) über 4x6km ab. Am 13. Dezember startet in Hochfilzen/Österreich der zweite Weltcup des Winters mit den Sprintrennen.

Frankfurt/Main (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben sich mit enttäuschenden Vorstellungen in die WM-Vorbereitung verabschiedet. Beim Weltcup in Pokljuka lief am Sonntag Denise Herrmann...
Frankfurt/Main (SID) - Biathlet Benedikt Doll (Breitnau) hat seine Medaillenambitionen auch im letzten Weltcup-Rennen vor der WM untermauert. Deutschlands bester Skijäger lief am Sonntag im...
Köln (SID) - In Abwesenheit der deutschen Top-Biathleten hat die Mixed-Staffel des Deutschen Skiverbandes (DSV) überraschend das Podest erreicht. Janina Hettich (Schönwald), Vanessa Hinz...
Köln (SID) - Erik Lesser (Frankenhain) und Franziska Preuß (Haag) haben eine Top-Platzierung beim Weltcup in Pokljuka/Slowenien verpasst. Bei der WM-Generalprobe in der Single-Mixed-Staffel leistete...
Pokljuka (SID) - Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat den deutschen Biathletinnen den ersten Weltcupsieg des Winters beschert. Die 31-Jährige aus Oberwiesenthal gewann am Freitag im...
Pokljuka (SID) - Biathlet Philipp Nawrath hat als starker Vierter im Einzel im slowenischen Pokljuka sein bestes Weltcup-Ergebnis gefeiert. Der 26-Jährige aus Nesselwang blieb beim Klassiker über 20...
Pokljuka (SID) - Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser will seine letzte WM-Chance mit Bedacht angehen. "Ich muss gleichmäßig durchkommen. Es bringt mir nichts, wenn ich gut anfange und in...
Köln (SID) - Der norwegische Biathlon-Dominator Johannes Thingnes Bö kehrt am Donnerstag in Pokljuka/Slowenien in den Weltcup zurück. Bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaften in Antholz (13....
Pokljuka (SID) - Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) darf weiter auf eine Teilnahme an der WM in Antholz (13. bis 23. Februar) hoffen. Der 31-Jährige wurde in das...
Ruhpolding (SID) - Die Biathlon-WM in Antholz (13. bis 23. Februar) wird ohne den formschwachen Ex-Weltmeister Simon Schempp stattfinden. "Schweren Herzens ist die Entscheidung Richtung...