Ski Alpin
Damen
24.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
25.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Ski Alpin
Damen
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Preuß lief in Östersund auf Rang zwölf
Quelle: SID
05.12.2019 18:07 Uhr
zur Diashow

Podest deutlich verpasst: Preuß als Zwölfte beste Deutsche

München (SID) - Das deutsche Biathlon-Team wartet in den Einzelrennen weiter auf die erste Podestplatzierung des Winters. Auch die erfolgsverwöhnten DSV-Frauen blieben im schwedischen Östersund über 15 km beim Sieg von Justine Braisaz (Frankreich) hinter den Erwartungen zurück und verfehlten nach durchwachsenen Schießleistungen die ersten drei Plätze deutlich.

Franziska Preuß (Haag) war auf Rang zwölf noch beste Skijägerin des Deutschen Skiverbandes (DSV). Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) musste sich bei schwierigen Windverhältnissen mit dem 18. Platz begnügen. Schon die Männer hatten im Einzel über 20 km am Mittwoch enttäuscht.

Braisaz holte sich den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere nach zwei Schießfehlern in 42:35,1 Minuten vor Julija Dschyma aus der Ukraine (0/11,1 Sekunden zurück) und ihrer Teamkollegin Julia Simon (2/17,7).

Preuß, die im Sprint als Vierte schon beste Deutsche gewesen war, hatte mit drei Schießfehlern 2:00,2 Minuten Rückstand. Herrmann leistete sich vier Fehler (2:30,4 zurück). Vanessa Hinz (Schliersee), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld, Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) und Anna Weidel (Kiefersfelden) verpassten die Top-25.

Am Samstag (17.30 Uhr) geht es mit der Staffel der Männer über 4x7,5km weiter. Die Frauen schließen den Weltcup in Östersund am Sonntag (15.30 Uhr/jeweils ZDF und Eurosport) über 4x6km ab. Am 13. Dezember startet in Hochfilzen/Österreich der zweite Weltcup des Winters mit den Sprintrennen.

Köln (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU plant trotz der Corona-Pandemie mit einer kompletten Weltcupsaison. Das teilte die IBU am Freitag mit und schloss dabei auch die WM im slowenischen Pokljuka...
Altenberg (SID) - Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat ihren zweiten Titel bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften in Altenberg eingefahren. Nach ihrem...
Köln (SID) - Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (31) hat bei den deutschen Meisterschaften in Altenberg ihren Titel im Sprint erfolgreich verteidigt. Die Oberwiesenthalerin legte...
Köln (SID) - Die frühere Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften in Altenberg am Freitag den Sprung auf das Podium geschafft. Die...
Salzburg (SID) - Die Maßnahmen des Biathlon-Weltverbands IBU für eine bessere Geschäftsführung haben sich nach Ansicht der Vereinigung von Olympischen Wintersportverbänden AIOWF bereits ausgezahlt....
Minsk (SID) - Mehr als 300 Sportler aus Belarus, darunter einige Olympia-Medaillengewinner, haben den diktatorisch regierenden Staatschef Alexander Lukaschenko in einem offenen Brief zur Ansetzung...
Frankfurt/Main (SID) - Der frühere Top-Biathlet Ricco Groß traut den zuletzt schwächelnden Simon Schempp und Erik Lesser die Rückkehr zu alter Stärke zu. "Diese Athleten sind im Bereich der...
Köln (SID) - Die frühere Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat ihren ersten Ferientag als Studentin für eine Alpenüberquerung auf dem Rad genutzt. Die 26-Jährige benötigte für die 374,5 km von...
Köln (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU hat Greg McKenna zum Leiter seiner unabhängigen Integritätseinheit ernannt. McKenna hatte den Vorstand der sogenannten Integrity Unit schon seit März...
Salzburg (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU hält trotz der Coronakrise weiter am Kalender für den kommenden Winter fest - Anpassungen seien wegen der unvorhersehbaren Entwicklung der Pandemie aber...