Ski Langlauf
Herren
18.01.2020 11:15 Uhr
Nove Mesto
Alexander Bolshunov
33:45.00min
Ski Alpin
Herren
18.01.2020 12:30 Uhr
Wengen
Beat Feuz
01:42.53min
Biathlon
Herren
18.01.2020 14:15 Uhr
Ruhpolding
Frankreich
1:18:11.20h
Skispringen
Herren
18.01.2020 16:00 Uhr
Titisee-Neustadt
Domratschewa und Björndalen trainieren Chinas Biathleten
Quelle: SID
12.09.2019 11:27 Uhr
zur Diashow

Björndalen und Domratschewa machen Chinas Biathleten für Peking 2022 fit

Oslo (SID) - Für die Sportnation China sind in der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking die Besten gerade gut genug: Die Biathlon-Männer des Landes werden künftig vom achtmaligen Olympiasieger Ole Einar Björndalen (45) trainiert, Björndalens ebenfalls im Vorjahr zurückgetretene Ehefrau Darja Domratschewa (33/vier Olympiasiege) nimmt die Skijägerinnen aus dem Reich der Mitte unter ihre Fittiche. Dies gab das norwegisch-weißrussische Paar am Donnerstag in einem gemeinsamen Statement bekannt.

"Heute starten wir den täglichen Trainingsprozess und freuen uns, unsere langjährige Erfahrung mit dem Team zu teilen, das die nächsten Olympischen Winterspiele ausrichtet", sagte Björndalen. Der "Kannibale" und erfolgreichste männliche Athlet in der Geschichte der Winterspiele (achtmal Gold, viermal Silber, einmal Bronze) gewann in seiner aktiven Laufbahn zudem 20 WM-Titel, sechsmal den Gesamtweltcup und 95 Weltcuprennen, darunter eines im Langlauf. Erfahrungen als Trainer hat er nicht.

Domratschewa erklärte: "Wir freuen uns natürlich, diese Gelegenheit zu nutzen, um unserem Lieblingssport weltweit zu helfen, in und für ein Land zu wachsen, in dem Biathlon und alle Wintersportarten ein enormes Potenzial haben."

Ruhpolding (SID) - Die deutschen Biathleten haben bei der Staffel-Generalprobe für die WM in Antholz (13. bis 23. Februar) im dichten Schneetreiben von Ruhpolding das Podest verpasst. Roman Rees...
Köln (SID) - Am ersten Bundesliga-Samstag des neuen Jahres steigt der Herbstmeister ins Geschehen ein. RB Leipzig trifft beim Rückrunden-Auftakt im Topspiel ab 18.30 Uhr auf Aufsteiger Union Berlin....
Ruhpolding (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben auch bei der Staffel-Generalprobe für die WM in Antholz (13. bis 23. Februar) das Podium verpasst. Beim Heimweltcup in Ruhpolding mussten sich...
Ruhpolding (SID) - Bernd Eisenbichler, Sportlicher Leiter der deutschen Biathleten, sieht im Nachwuchsbereich bei den Frauen dringenden Handlungsbedarf. "Wir müssen da offensichtlich hart arbeiten....
Frankfurt/Main (SID) - Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser drängt sich weiter nicht für eine Rückkehr in das Weltcup-Team auf und muss seinen Traum von einer WM-Teilnahme damit...
Ruhpolding (SID) - Ex-Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) hat den deutschen Biathleten den vierten Podestplatz in Folge beschert. Der 29-Jährige kam beim Heimweltcup in Ruhpolding im Sprint über 10...
Ruhpolding (SID) - Vanessa Hinz hat den deutschen Biathletinnen zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding eine Top-10-Platzierung beschert. Die 27-Jährige aus Schliersee blieb beim Schießen...
Ruhpolding (SID) - Für den formschwachenEx-Weltmeister Simon Schempp rückt eine WM-Teilnahme in Antholz in immer weitere Ferne. Der 31-Jährige aus Uhingen hat vor dem Saisonhöhepunkt in Südtirol...
Ruhpolding (SID) - Ohne den formschwachen Ex-Weltmeister Simon Schempp findet der Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding statt. Der 31-Jährige aus Uhingen werde "eine Wettkampfpause einlegen und sich im...
Oberhof (SID) - Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer hat eine Lanze für seine kriselnden Teamkollegen Simon Schempp und Erik Lesser gebrochen. "Es gibt keinen in unserem Team, der ansatzweise so...