Ski Alpin
Damen
26.10.2019 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
27.10.2019 10:00 Uhr
Sölden
Skispringen
Herren
23.11.2019 00:00 Uhr
Wisla
Ski Alpin
Damen
23.11.2019 10:15 Uhr
Levi
Der Dahlmeier-Rücktritt beeinflusst Vanessa Hinz nicht
Quelle: SID
26.06.2019 11:48 Uhr
zur Diashow

Ziele von Hinz beeinflusst Dahlmeier-Rücktritt "gar nicht"

Heilbronn (SID) - Für Biathletin Vanessa Hinz (25) hat sich durch das Karriereende von Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier nach eigenen Angaben nichts geändert. "Im Fußball sagst du vielleicht: Jetzt ist unser Torhüter nicht mehr da oder die Verteidigung steht nicht mehr. Ich muss immer hundert Prozent abliefern, ob Laura dabei ist oder nicht", sagte die Schlierseerin der Heilbronner Stimme (Mittwochsausgabe).

Dahlmeier (25) hatte Mitte Mai ihren Rücktritt bekannt gegeben. Die Ziele von Hinz beeinflusse der Schritt "gar nicht. Denn wir sind eine Einzelsportart." Auch das Teamgefüge verändere sich kaum: "Es ist wie bei jeder anderen Arbeit auch: Wenn einer aufhört, ist derjenige halt nicht mehr da, und dafür kommen Jüngere nach. Das sind wir im Sport gewöhnt, dafür haben schon zu viele aufgehört."

Hinz, die Ende des Monats am Chiemsee-Triathlon über die olympische Distanz teilnimmt, hat keine konkreten Vorstellungen für den kommenden Winter. "Ich war mal Zehnte im Gesamtweltcup, die vergangene Saison ist aber nicht so gut gelaufen wie erhofft. Klar, ich habe eine WM-Medaille mit der Mixed-Staffel geholt, aber ich will schlichtweg konstanter werden."

München (SID) - Der lange Zeit verletzte Simon Schempp (Uhingen) hat beim zweiten Teil der Biathlon-DM in Ruhpolding seine starke Frühform bestätigt. Bundestrainer Mark Kirchner berief den...
Ruhpolding (SID) - Seitenwechsel: Die ehemalige Weltklasse-Biathletin Laura Dahlmeier plant eine Ausbildung zur Trainerin. Die 26-Jährige startet in der kommenden Woche einen Lehrgang zur B-Lizenz....
Oslo (SID) - Für die Sportnation China sind in der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking die Besten gerade gut genug: Die Biathlon-Männer des Landes werden künftig vom...
München (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU hat die Suspendierung von neun kasachischen Sportlern wegen angeblicher Verstöße gegen die Anti-Doping-Richtlinien am Mittwoch aufheben müssen. Dies ist...
Köln (SID) - Der russische Biathlon-Verband RBU muss auf seine Vollmitgliedschaft im Weltverband IBU weiter warten. Das teilte die IBU am Montag mit. Wegen zahlreicher Dopingverfehlungen ist die RBU...
Köln (SID) - Massenstart-Weltmeister Simon Schempp (Uhingen) hat bei der Biathlon-DM am Arber einen Doppelsieg gefeiert. Der 30-Jährige, der die vergangene Saison im Januar wegen gesundheitlicher...
Köln (SID) - Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat zum Auftakt der Biathlon-DM am Arber den Titel im Sprint gewonnen. Die 30-Jährige setzte sich im Hohenzollern Skistadion im...
Köln (SID) - Der dreimalige norwegische Biathlon-Olympiasieger Halvard Hanevold ist im Alter von 49 Jahren verstorben. Dies bestätigte der norwegische Biathlon-Verband NSSF am Dienstagabend. Zuvor...
Köln (SID) - Der Schwede Niklas Carlsson wird ab 1. September neuer Generalsekretär der Internationalen Biathlon-Union (IBU). Das teilte der Weltverband am Dienstag mit. Carlsson (44) war zuletzt...
Frankfurt/Main (SID) - Nach seiner märchenhaften Saison darf sich der norwegische Biathlon-Star Johannes Thingnes Bö auch privat über das große Glück freuen. In den Sozialen Medien teilte der...