Ski Alpin
Herren
09.12.2018 09:30 Uhr
Val d'Isere
ausgefallen
Ski Langlauf
Damen
09.12.2018 10:30 Uhr
Beitostölen
Norwegen 1
57:23.60min
Biathlon
Herren
09.12.2018 11:45 Uhr
Pokljuka
Johannes Thingnes Bø
30:20.40min
Ski Alpin
Damen
09.12.2018 13:00 Uhr
St. Moritz
Mikaela Shiffrin
27,22 s
Olympiasiegerin Laura Dahlmeier muss pausieren
Quelle: SID
15.10.2018 14:38 Uhr
zur Diashow

Geschwächtes Immunsystem: Biathlon-Star Dahlmeier für unbestimmte Zeit außer Gefecht

Frankfurt/Main (SID) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) muss für unbestimmte Zeit mit dem Leistungssport pausieren. Der Deutsche Skiverband (DSV) teilte am Montag mit, dass das Immunsystem der Biathlon-Königin aufgrund diverser gesundheitlicher Rückschläge zu sehr geschwächt ist und sich die 25-Jährige erst einmal vollständig erholen wird. Ob Dahlmeier rechtzeitig zum Weltcup-Auftakt in Pokljuka (2. bis 9. Dezember) fit wird, ist somit fraglich.

"Einzeln betrachtet waren die diversen Schwierigkeiten zwar nicht besonders gravierend, und eigentlich war ich auch ganz zuversichtlich, dass ich die stressige Olympiasaison gut verkraftet habe", sagte Dahlmeier: "Aber immer wenn ich dachte, dass es jetzt endlich aufwärts geht, kam gleich der nächste Infekt oder wieder irgendein gesundheitliches Problem. Die letzten Wochen waren deshalb nicht gerade leicht für mich."

Dahlmeier, die bei den Winterspielen in Pyeongchang Gold in Sprint und Verfolgung gewonnen hatte, erlitt im Juli bei einem Radunfall eine Schnittverletzung am Oberschenkel. Kurz danach musste sie wegen einer Weisheitszahn-OP kürzertreten, zuletzt setzte sie ein langwieriger Infekt außer Gefecht. Beim Lehrgang in Hochfilzen/Österreich konnte sie auch deshalb nicht alle Einheiten wie geplant absolvieren.

"Die unterschiedlichen gesundheitlichen Probleme der vergangenen Monate haben in Summation dazu geführt, dass Lauras Immunsystem aktuell ziemlich geschwächt ist", sagte DSV-Mannschaftsarzt Klaus-Jürgen Marquardt. Für Dahlmeier seien daher "hohe Intensitäten, große Trainingsumfänge oder Stress in der jetzigen Situation absolut kontraproduktiv."

Hochfilzen (SID) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) kehrt nun doch früher als erwartet ins Wettkampfgeschehen zurück. Die Biathlon-Königin wird am Donnerstag (10.00 Uhr) im...
Hochfilzen (SID) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) wird wie erwartet auch den zweiten Biathlon-Weltcup der Saison im österreichischen Hochfilzen verpassen. Die 25-Jährige...
Pokljuka (SID) - Die deutschen Biathletinnen müssen weiter auf den ersten Podestplatz der Saison warten. Zum Abschluss des Weltcups in Pokljuka lief erneut Franziska Preuß (Haag) als beste...
Pokljuka (SID) - Sprint-Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Pokljuka trotz vielversprechender Ausgangslage einen Tag zum Vergessen erlebt. Im...
Köln (SID) - Borussia Mönchengladbach will Spitzenreiter Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf den Fersen bleiben. Der Verfolger strebt im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart den siebten...
Pokljuka (SID) - Die deutschen Biathletinnen müssen weiter auf den ersten Podestplatz des Weltcup-Winters warten. Im Sprint über 7,5 km im slowenischen Pokljuka kam am Samstag Franziska Preuß (Haag)...
Pokljuka (SID) - Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und der amtierende Sprint-Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) haben beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka in ihrer...
Köln (SID) - FUSSBALL: Nach fünf Spielen ohne Sieg steht Werder Bremen am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga unter Druck. Gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf muss der selbsternannte...
Pokljuka (SID) - Biathletin Franziska Preuß (Haag) hat beim Weltcup in Pokljuka mit dem letzten Schuss den ersten Sieg ihrer Karriere vergeben. Die 24-Jährige lag im Einzel über 15 km auf...
Pokljuka (SID) - Biathlet Johannes Kühn (Reit im Winkl) hat den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere nur um 4,2 Sekunden verpasst. Im slowenischen Pokljuka lag der 27-Jährige im Einzel über 20 km bis...