Ski Alpin
Damen
27.10.2018 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
28.10.2018 10:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Damen
17.11.2018 00:00 Uhr
Levi
Skispringen
Herren
17.11.2018 00:00 Uhr
Wisla
Anders Besseberg tritt als Präsident der IBU zurück
Quelle: SID
12.04.2018 12:39 Uhr
zur Diashow

Nach Razzien: Biathlon-Präsident Besseberg tritt zurück

Salzburg (SID) - Der Norweger Anders Besseberg (72) ist nach dem Skandal um den Biathlon-Weltverband IBU offiziell von seinem Amt als Verbandspräsident zurückgetreten. Eine entsprechende Entscheidung teilte die IBU nach einer Vorstandssitzung am Donnerstag mit.

Am Dienstag hatten österreichische Ermittler die IBU-Zentrale durchsucht und ihr Augenmerk auf Besseberg und die deutsche Generalsekretärin Nicole Resch gelegt. Die IBU teilte zudem mit, dass auch Resch für den Zeitraum der Ermittlungen suspendiert wurde.

Norwegische Medien berichten unter Berufung auf Ermittlerkreise von 65 vertuschten Dopingfällen seit 2011. Besseberg bestätigte zwar nicht die Zahl, allerdings die im Raum stehenden Vorwürfe. Für den nächsten IBU-Kongress im September hatte Besseberg bereits vor Wochen angekündigt, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Offiziell trat er nun laut IBU-Mitteilung für den "Zeitraum der Untersuchungen" zurück.

München (SID) - Die Olympiasieger Laura Dahlmeier (Garmisch-Partenkirchen) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) führen die deutschen Aufgebote für den Weltcup-Auftakt der Biathleten Anfang...
Oberhof (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat im Biathlon gut drei Monate vor dem Weltcupstart jeweils vier Frauen und vier Männer gesetzt. Neben Vorzeigeathletin Laura Dahlmeier...
Oberhof (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) plant bis 2020 mit seiner Biathlon-Königin Laura Dahlmeier. "Laura möchte von Jahr zu Jahr denken, aber ein ganz wichtiger Punkt für sie ist die WM 2020...
Oberhof (SID) - Biathlon-Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann bei den deutschen Meisterschaften in Oberhof nicht an den Start gehen. Die 25-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen muss nach einer...
Porec (SID) - Oberhof richtet die Biathlon-Weltmeisterschaften 2023 aus. Das entschieden die Delegierten des Weltverbandes IBU im Rahmen des Kongresses im kroatischen Porec am Sonntag. Die...
Porec (SID) - Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat sich im Rahmen des Kongresses im kroatischen Porec von einer viel kritisierten "Altlast" befreit. Die Sitzungen des Weltverbandes sind ab...
Porec (SID) - Der Schwede Olle Dahlin ist neuer Präsident der Internationalen Biathlon-Union (IBU). Das teilte der Weltverband am Freitag mit. Dahlin setzte sich bei der Wahl am Nachmittag im...
Clausthal-Zellerfeld (SID) - Olympiasieger Arnd Peiffer (31) hat den mit Korruptions- und Dopingskandalen konfrontierten Biathlon-Weltverband IBU scharf kritisiert. "Ich finde es schockierend. Wir...
Gelsenkirchen (SID) - Die zurückgetretenen Olympiasieger Ole Einar Björndalen und Darja Domratschewa werden beim traditionellen Biathlon-Rennen in der Gelsenkirchener Arena noch einmal gemeinsam in...
Porec (SID) - Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat den Antrag des russischen Verbandes RBU auf Wiedererlangung der vollen Mitgliedschaft im Weltverband abgelehnt. Das teilte die IBU am Rande...