Skispringen
Damen
28.03.2021 05:00 Uhr
Chaikovsky
Österreich
Skispringen
Damen
28.03.2021 08:00 Uhr
Chaikovsky
Marita Kramer
Skispringen
Herren
28.03.2021 09:00 Uhr
Planica
Deutschland
Skispringen
Herren
28.03.2021 10:30 Uhr
Planica
Karl Geiger
Alexis Pinturault sichert sich beide Kristallkugeln
Quelle: SID
20.03.2021 12:53 Uhr
zur Diashow

Pinturault räumt ab: Kleine und große Kugel

Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Alexis Pinturault hat an seinem 30. Geburtstag den größten Erfolg seiner sportlichen Karriere gefeiert. Mit einem Sieg im letzten Riesenslalom der Saison beim Weltcup-Finale in Lenzerheide/Schweiz entriss der Franzose dem Schweizer Marco Odermatt noch die Führung in der Disziplinwertung, zudem steht er als Gesamtweltcupsieger fest: Vor dem Slalom am Sonntag liegt Pinturault uneinholbare 107 Punkte vor Odermatt.

Als Gewinner der großen Kristallkugel folgt der favorisierte Pinturault auf Aleksander Aamodt Kilde (Norwegen) und gewann die begehrte Trophäe als dritter Franzose nach Jean-Claude Killy (1967 und 1968) und Luc Alphand (1997). Durch seinen Sieg im letzten Riesenslalom vor Filip Zubcic (Kroatien) und Weltmeister Mathieu Faivre (Frankreich) siegte er im Kampf um die kleine Kristallkugel mit 51 Punkten Vorsprung vor Odermatt.

Odermatt hatte vor dem Finale im Gesamtweltcup nur 31 Punkte hinter Pinturault gelegen, dann jedoch wurden in Lenzerheide zu seinem Nachteil die Abfahrt und der Super-G abgesagt. Im letzten Riesenslalom kam der 23 Jahre alte Schweizer Ende nur auf Rang elf und verlor damit auch seine 25 Punkte Vorsprung in der Disziplin-Wertung. 

Stefan Luitz (Bolsterlang) egalisierte zum Abschluss seine beste Saisonleistung und belegte nach einer Aufholjagd und der vierten Laufzeit im zweiten Durchgang noch Rang zehn. Alexander Schmid (Fischen) fiel im zweiten Lauf auf Rang 15 zurück. Den Riesenslalom-Weltcup beendeten die beiden WM-Dritten im Mannschaftswettbewerb auf den Plätzen 19 (Luitz) und 16 (Schmid). 

Frankfurt am Main (SID) - Für die Para-Wintersportler steht im kommenden Winter schon im Vorfeld der Paralympics in Peking ein erster Saisonhöhepunkt an. Wie das Internationale Paralympische Komitee...
Köln (SID) - Skirennläuferin Michaela Wenig (28) beendet aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere. Die Speedfahrerin vom SC Lenggries hat ihren Rücktritt in den sozialen Netzwerken verkündet. Das...
Köln (SID) - Der Internationale Ski-Verband (FIS) hat zwei seiner Weltmeisterschaften verlegt. Demnach findet die Skiflug-WM 2024 wegen Problemen an der Anlage in Harrachov/Tschechien nun am Kulm in...
München (SID) - Die Skirennläufer Sebastian Holzmann und Anton Tremmel haben bei den deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden zeitgleich den Titel im Slalom geholt. Bei den Frauen...
München (SID) - Die 17 Jahre alte Skirennläuferin Emma Aicher hat bei den Deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden den Titel im Slalom geholt. Aicher, die bei der WM in Cortina...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat im letzten Rennen der Saison eine Podestplatzierung verpasst. Beim abschließenden Slalom im Rahmen des Weltcup-Finales in Lenzerheide/Schweiz...
Lenzerheide (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat auch im letzten Rennen der alpinen Saison ihren 70. Weltcup-Sieg verpasst. Die 26 Jahre alte Amerikanerin wurde im abschließenden...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat beim Weltcup-Finale in Lenzerheide/Schweiz noch einmal die Chance auf einen Podestplatz. Im abschließenden Slalom liegt der Münchner mit 0,72...
Lenzerheide (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin besitzt im letzten Rennen der alpinen Saison noch einmal die Chance auf ihren 70. Weltcupsieg. Beim Riesenslalom in Lenzerheide/Schweiz liegt die...
Lenzerheide (SID) - Petra Vlhova steht als erste Skirennläuferin aus der Slowakei als Siegerin des Gesamtweltcups fest. Nach ihrem sechsten Rang beim letzten Slalom der Saison im Rahmen des...