Ski Alpin
Damen
26.01.2021 10:30 Uhr
Kronplatz
Ski Alpin
Herren
26.01.2021 17:45 Uhr
Schladming
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Skispringen
Herren
29.01.2021 16:00 Uhr
Willingen
Tommy Ford offenbar nicht schwerer am Kopf verletzt
Quelle: SID
09.01.2021 22:09 Uhr
zur Diashow

Nach schwerem Sturz: Fords Kopfverletzung laut US-Verband "geringfügig"

Köln (SID) - Skirennläufer Tommy Ford (USA) hat bei seinem schweren Sturz beim Weltcup-Riesenslalom im Schweizerischen Adelboden offenbar keine schwere Verletzung erlitten. Wie das US Ski- und Snowboard-Team am Samstagabend auf Twitter bekannt gab, seien die Kopf- und Nackenverletzungen des 31-Jährigen "geringfügig und heilen gut". Ford habe aber eine "Knieverletzung, die weiter untersucht wird".

Der US-Athlet war im ersten Durchgang auf dem legendären Chuenisbärgli kurz vor dem Ziel mit dem Kopf auf die eisharte Piste gekracht. Nach einer 20-minütigen Behandlung auf der Piste war Ford mit einem Helikopter in eine Klinik gebracht worden.

München (SID) - Ski-Rennläufer Thomas Dreßen wird nach seiner Hüftoperation auf jeden Fall zu den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften nach Cortina d'Ampezzo fahren. Ob er dort auch startet, ist damit...
Kitzbühel (SID) - Die deutschen Skirennläufer haben auch zum Abschluss der Weltcup-Wettbewerbe in Kitzbühel eine gute Leistung geboten. Beim Sieg von Vincent Kriechmayr (Österreich) belegten Andreas...
Crans-Montana (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat beim Weltcup in Crans-Montana ein Wochenende zum Vergessen erlebt. Nach dem enttäuschenden 16. Platz in der Abfahrt kam die Starnbergerin auch...
Kitzbühel (SID) - Die deutschen Skirennläufer haben bei der legendären Hahnenkammabfahrt in Kitzbühel die Podestplätze wieder knapp verpasst, aber trotzdem ein Spitzenergebnis eingefahren. Beim...
Crans-Montana (SID) - Ski-Rennläuferin Sofia Goggia aus Italien hat in Crans-Montana/Schweiz die vierte Weltcup-Abfahrt nacheinander gewonnen. Die Olympiasiegerin von 2018 setzte sich vor Lara...
Kitzbühel (SID) - Das Wetter hat das Programm der alpinen Weltcup-Wettbewerbe in Kitzbühel ein wenig durcheinandergewirbelt. Die klassische Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif, die am Samstagmorgen...
Kitzbühel (SID) - Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der berüchtigten Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine starke Form aber unterstrichen. Der 31-Jährige aus...
Kitzbühel (SID) - Der Schweizer Ski-Rennläufer Urs Kryenbühl hat sich bei seinem furchterregenden Sturz bei der Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben des...
Köln (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat bei der Weltcup-Abfahrt in Crans-Montana/Schweiz mit Platz fünf geglänzt und damit ihr bestes Saisonergebnis egalisiert. Die 24-Jährige aus Starnberg lag...
Kitzbühel (SID) - In Kitzbühel wird am Freitag (11.30 Uhr/ZDF) die 500. Abfahrt seit der Gründung des alpinen Ski-Weltcups im Jahre 1966 ausgetragen. Das Rennen ersetzt die vor zwei Wochen...